Anzeige

SAP

Mit der SAP S/4HANA, private cloud edition (PCE) und dem Angebot „RISE with SAP“ hat der deutsche Softwarekonzern vor wenigen Wochen wichtige Weichen gestellt, um Unternehmen bei der Digitalisierung und der Transformation ihrer Geschäftsprozesse zu unterstützen.

RISE with SAP versteht sich als Transformation as a Service und als Informationstreiber. Mit valantic als einer der großen SAP-Dienstleistungspartner hat die Transformation für viele B2B-Kunden längst begonnen. S/4HANA PCE ist ein Teil der RISE-Initiative und schließt die funktionale Lücke zu einem On-Premises System.

RISE with SAP ergänzt die bekannte XaaS-Welt (Anything as a Service) um ein TaaS, Transformation as a Service. Dieses bündelt eine Reihe von SAP-eigenen Produkten und Services mit denen aus dem wachsenden Partner-Ökosystem und ist die konsequente Fortsetzung der vorher bereits eingeschlagenen Linie, die auch valantic als SAP Gold Partner und SAP Cloud Focus Partner schon beschreitet.

Was die IT-Infrastruktur angeht, bietet SAP nun mit der S/4HANA, private cloud edition (PCE) eine echte Alternative zu dem Betrieb On-Premises und in der Public Cloud, wie Marcel Deichmann, Managing Consultant S/4HANA Cloud bei valantic ERP Consulting, sagt. „Die Unternehmen waren vorher bei den Cloud-Strategien mit der S/4HANA Cloud als Public Cloud Offering sehr eingegrenzt“, erklärt Deichmann. „Es gab weder die Möglichkeit der Modifikation oder Enhancements hinzuzufügen. Zudem eignete sich die S/4HANA Cloud nur für den Greenfield-Ansatz.“ Für Unternehmen, die nach dem Brownfield-Ansatz eine System Conversion wünschten, fiel die bisherige Cloud-Option heraus.

Die bisherigen Cloud-Produkte für S/4HANA waren reine SaaS-Angebote. Bei der PCE-Variante ist das etwas anders. Da tritt SAP zwar auch als Software-Dienstleister auf, aber die Implementierung und das Application Management liegt bei Partnerunternehmen wie valantic. Erst das Bündel aus SAP- und Partner-Dienstleistungen macht die S/4HANA, private Cloud Edition zu einem vollwertigen SaaS-Angebot, wie Deichmann erläutert.

www.valantic.com


Weitere Artikel

Chatbot

Chatbot-Apps helfen chronisch Kranken

Das französische Start-up Wefight will chronischen Patienten mittels Apps und einem darin integrierten Chatbot helfen.
Hackergruppe

Solarwinds-Hacker nehmen Tech-Firmen ins Visier

Die Hacker hinter der folgenschweren Cyberattacke auf den IT-Dienstleister Solarwinds nehmen nun nach Erkenntnissen von Microsoft Dutzende Unternehmen der Tech-Branche ins Visier.
Krankenhaus - Security

Krankenhäuser besser schützen mit automatisierter Cyberabwehr

Nachdem in Deutschland bereits zahlreiche Krankenhäuser mit Ransomware infiziert wurden, hat es vor kurzem auch zum ersten Mal ein Hospital in Israel getroffen.
Risiko - Belohnung

Unternehmensvorstände werden risikofreudiger

Laut einer aktuellen Umfrage des Research- und Beratungsunternehmens Gartner werden 57 Prozent der Unternehmensvorstände auch 2022 risikofreudiger sein oder erwarten dies.
Euro

Skepsis gegenüber digitalem Euro besteht weiterhin

Europas Währungshüter tüfteln an einer digitalen Version der europäischen Gemeinschaftswährung. Ob ein digitaler Euro kommt, ist noch nicht entschieden. Auch potenzielle Nutzer haben noch etliche Fragen.
EU Flagge

Leaseweb wird Mitglied von Gaia-X AISBL

Leaseweb Global B.V., ein Unternehmen für Hosting- und Cloud-Services, gibt mit Stolz seine offizielle Mitgliedschaft bei Gaia-X AISBL bekannt. Dabei handelt es sich um einen europäischen Verband für Daten und Cloud, der im Januar 2021 gegründet wurde.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.