Anzeige

Chrome

Quelle: monticello / Shutterstock.com

Der Google-Browser Chrome ermöglicht Android-Usern mit dem Feature "Preview Page" künftig die Vorschau auf eine Internetseite, bevor sie diese tatsächlich öffnen. Dadurch können Nutzer überprüfen, welche Inhalte sich auf einer Website befinden und so entscheiden, ob sie wirklich auf einen Link klicken wollen.

Laut einem Bericht von "9to5Google" müssen Anwender nur länger auf einen Link klicken, um das neue Feature aufzurufen. Dadurch sehen sie eine Vorschau der Website, die fast den ganzen Smartphone-Bildschirm abdeckt. Auch können sie so verschiedene zusätzliche Informationen wie den Namen oder die Domain der Seite einsehen.

Die Preview Page enthält auch die Option, die Website in einem eigenen Fenster komplett zu öffnen. Google arbeitet schon seit zwei Jahren an diesem Feature. Mit einem neuen Chrome-Update können Android-User es jetzt verwenden. Unklar ist, ob es auch eine iOS-Version der Preview Page geben wird.

Mehr Infos in Suchmaschine

Momentan arbeitet Google daran, Nutzern der Suchmaschine möglichst schnell mehr Informationen zu bieten. Beispielsweise können User, die nach Restaurants suchen, seit September auf einen Blick sehen, ob diese kontaktlosen Service anbieten.

www.pressetext.com


Artikel zu diesem Thema

Google Chrome
Feb 10, 2021

Google Chrome-Update schließt kritische Sicherheitslücke

Analysen zufolge ist Googles Chrome der bei weitem beliebteste Browser. Da verwundert es…

Weitere Artikel

Internet

Womit die Deutschen im Internet surfen

Chrome ist der meistgenutzte Internetbrowser der Deutschen. Laut aktuellen Daten des Web-Traffic-Analyse-Tools StatCounter hat der Marktanteil von Chrome in Deutschland im März 2021 rund 46 Prozent betragen.
Cyberattack

Schul-Cloud des HPI durch Cyberangriffe lahmgelegt

Die Lernplattform Schul-Cloud des Hasso-Plattner-Institus (HPI) ist mit Cyberangriffen lahmgelegt worden.
Hacker

Die Schweizerische Post startet öffentliches Bug-Bounty-Programm mit YesWeHack

YesWeHack, Europas Crowdsourced-Security-Plattform, verkündet den Start eines öffentlichen Bug-Bounty-Programms für die Schweizerische Post.
B2B

Wie lassen sich B2B-Webshops an ERP-Systeme anbinden?

Der E-Commerce ist im B2B-Bereich nicht mehr wegzudenken, hat er doch gerade im letzten Jahr, durch den Corona-bedingten Digitalisierungsschub, enormen Aufschwung erfahren.
Security Lock

Bundeswirtschaftsministerium: TISiM stärkt sichere Digitalisierung in Mittelstand und Handwerk

TISiM – die Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand gibt nach erfolgreicher Pilot-Phase, den Launch des Sec-O-Mats bekannt. Das Tool bündelt Handlungsempfehlungen aus einem breiten Spektrum an bestehenden Initiativen und Angeboten für kleine und mittlere…
Google Earth

Google Earth-Update - Timelapse zeigt Umweltveränderungen

Seit nunmehr als 15 Jahren können Nutzerinnen und Nutzer mit Google Earth auf virtuelle Weltreisen gehen und unseren Planeten aus unzähligen Perspektiven betrachten.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.