Anzeige

Digitalisierung

Zum Jahresanfang stellt sich die Lobster-Gruppe mit ihrer Unternehmensvision der Zukunft und entwickelt unter der Headline „Digitalisierung neu denken“ ein innovatives Verständnis von digitaler Transformation. Herzstück der Aussage: Daten und Prozesse gehören zusammen und sollten nicht länger getrennt behandelt werden.

Hierzu hat Lobster eigene Softwarelösungen entwickelt, die Unternehmensverantwortliche und damit Nicht-IT-Experten bei der Transformation unterstützen und ihnen helfen, die Vorteile der Digitalisierung wie gesteigerte Kundenzufriedenheit, höhere Effektivität, Kostenreduzierung, verbesserte Reaktivität und transparente Informationsflüsse unternehmensweit auszurollen.

Softwarelösungen, die alles miteinander verbinden: einfache Konnektivität, flexibles Datenmanagement und nachvollziehbare Informationsflüsse auf der Datenebene sowie hohe Usability, integrationslose Prozessmodellierung und durchgängige Prozessautomatisierung auf der Prozessebene.

Dabei vertraut man einerseits auf die langjährige Erfahrung im Bereich Datenintegration, zum anderen auf No-Code als anwenderfreundliche Technologie: Konfigurieren statt Programmieren. Entwickler entlasten und Business-Verantwortliche befähigen, Digitalisierungsziele unternehmens-individuell und sicher umzusetzen. 

www.lobster-world.com


Weitere Artikel

Android

Zunahme von Stalkerware-Apps für Android

Stalkerware, insbesondere für Mobilgeräte, wird immer beliebter. 2020 erkannten ESET-Sicherheitsforscher 1,5mal mehr Überwachungs-Apps als 2019. Im Vergleich zu 2018 waren es sogar fünfmal mehr.
Malware

WastedLoader: Cyberkriminelle zielen mit Malvertising auf ungepatchte Internet Explorer

Bitdefender hat mit WastedLoader eine neue Spielart der gefährlichen Ransomware-Malware „WastedLocker“ entdeckt.
Amazon

Amazon: Streckt Fühler nach Hollywod-Studio MGM aus

Im Wettstreit der Streaming-Plattformen verhandelt Amazon laut Medienberichten über einen Kauf des traditionsreichen Hollywood-Studios MGM.
Digitalisierung

Corona als Digitalisierungs-Crashkurs fürs Management

Die Pandemie hat viele Unternehmen gezwungen, Arbeitsabläufe und Geschäftsmodelle zu verändern – und sie hat auch zu Lerneffekten an der Unternehmensspitze geführt.
Gerichtsurteil

Computersabotage am Arbeitsplatz: Prozess gegen 53-Jährigen

Ein IT-Spezialist, dem Computersabotage mit einem Schaden von 725 000 Euro vorgeworfen wird, kommt ab Dienstag (9.30 Uhr) vor das Amtsgericht Berlin-Tiergarten.
Vodafone

Vodafone hat 3G schon in drei Großstädten abgeschaltet

Der Abschied von dem einst als großen Fortschritt gefeierten Mobilfunk-Standard 3G - auch UMTS genannt - rückt näher.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.