Anzeige

Cyber Security

Virtual Solution hat mit dem Beschaffungsamt des Bundesinnenministeriums (BeschA) eine neue, umfangreichere Rahmenvereinbarung zur Lieferung, Installation und Wartung der mobilen Sicherheitslösung SecurePIM Government SDS (VS-NfD) geschlossen.

Bundes- und jetzt auch Landesbehörden können damit ausschreibungsfrei weiterhin die iOS- und ab sofort auch die Android-Version der Systemlösung SecurePIM Government SDS über das Kaufhaus des Bundes (KdB) beziehen. 

Ob unterwegs oder im Homeoffice, Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung sollen und müssen insbesondere vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie dienstlich mobil kommunizieren und arbeiten können. Smartphones und Tablets bergen allerdings die Gefahr, dass sicherheitskritische Daten durch Angriffe von Cyberkriminellen oder Unachtsamkeit der Bediensteten in falsche Hände geraten. Dafür bietet Virtual Solution die mobilen Sicherheitslösungen SecurePIM Government und SecurePIM Government SDS an. SecurePIM Government SDS ist vom BSI zugelassen für den VS-NfD-Einsatz mit iOS-Geräten und hat eine allgemeine Freigabeempfehlung für den Einsatz mit Android-Geräten. 

SecurePIM Government SDS kann über die elektronische Einkaufsplattform Kaufhaus des Bundes (KdB) bestellt werden. Die bisherige Rahmenvereinbarung zwischen der Virtual Solution AG und dem BeschA wurde jetzt neu verhandelt und mit Blick auf die große Nachfrage der Behörden erweitert – seit 1.1.2021 gilt der neue Vertrag mit der Nummer 52281. 

Virtual Solution bietet als einziges Unternehmen eine geräteunabhängige, mobile VS-NfD-Kommunikationslösung für deutsche Behörden, die plattformübergreifend für iOS und Android eingesetzt werden kann. 

www.virtual-solution.com


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Artikel zu diesem Thema

Android
Sep 10, 2020

SecurePIM für VS-NfD-Einsatz auf Android-Geräten vom BSI freigegeben

Virtual Solution hat vom Bundesamt für Informationstechnik (BSI) die Freigabeempfehlung…

Weitere Artikel

Appstore

Apple: Auch britische Behörde prüft Wettbewerb in App Store

Nach Verfahren unter anderem in der EU hat auch die britische Wettbewerbsbehörde eine Untersuchung zum App Store von Apple eingeleitet.
VW

Volkswagen führt digitale Finanzierungslösung ein

Volkswagen Finanzdienstleistungen Großbritannien (VWFS), Teil der Volkswagen AG, hat sich mit Scrive und Onfido zusammengetan, um eine digitale Finanzierungslösung für britische Händler einzuführen.
Netflix

Netflix: "Fast Laughs" bringt kurze Comedy-Clips

Netflix startet bald mit "Fast Laughs" ein TikTok-ähliches Feature, mit dem Smartphone-User durch eine Auswahl von kurzen Comedy-Clips scrollen können.
Kundenbewertung

Käufer bewerten Produkte und Services im Internet überwiegend positiv

Wer hätte das gedacht: Käufer bewerten Produkte und Dienstleistungen im Internet überwiegend positiv. In einer repräsentativen Studie der Hochschule Fresenius in Kooperation mit Trusted Shops gaben rund 92 Prozent der Teilnehmer an, zuletzt eine positive…
App Stores

Gesetz in Arizona soll alternative Bezahlwege in App Stores erlauben

In der Debatte um die Kontrolle von Apple und Google über das App-Geschäft auf Smartphones erhöht ein Gesetz in Arizona den Druck auf die Tech-Konzerne. Örtliche Abgeordnete beschlossen am Mittwoch, dass Unternehmen aus dem Bundesstaat nicht die Nutzung eines…
Google

Google will bei Werbung auf Tracking von Nutzern verzichten

Google will in Zukunft darauf verzichten, für die Personalisierung von Werbung Nutzern quer durchs Netz zu folgen.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!