Anzeige

Spotify

Bild: Kaspars Grinvalds / Shutterstock.com

Die Musik-Streaming-Plattform Spotify testet ein eigenes Storys-Feature in seiner Weihnachts-Playlist.

Die Songs von Stars wie Jennifer Lopez und Kelly Clarkson sind mit Videos untermalt. Mit diesem Feature könnte sich Spotify an Social-Media-Apps, wie beispielsweise Instagram, annähern.

Neue Werke anpreisen

Mit den Storys ist es Künstlern möglich, ihren Songs und Playlists kurze Videos hinzuzufügen, in denen sie etwa über ihren kreativen Prozess erzählen können. Außerdem können sie dadurch ihre neuen Werke anpreisen. User sind nicht dazu verpflichtet, sich die Clips anzusehen, sie können sie mit einem Klick innerhalb der Playlist aufrufen.

Sowohl Android- als auch iOS-Nutzer können die Playlist-Storys sehen. Laut Spotify befindet sich die Anwendung aber noch in einem frühen Experimentierstadium. "Wir führen regelmäßig eine Vielzahl von Tests durch, um die Erfahrung für User zu verbessern", zitiert "Engadget" das Unternehmen. Es sei noch unklar, ob die Storys für alle Anwender künftig verfügbar sein werden oder nur für einige Künstler.

Storys sind allgegenwärtig

Storys sind in Social-Media-Apps heute fast allgegenwärtig. Neben Instagram und Facebook verfügen auch Snapchat, Twitter und sogar LinkedIn über so ein Feature. Auf Spotify kann die Anwendung vor allem Musikern dabei helfen, die Werbetrommel zu rühren. Die Musik-Streaming-Plattform arbeitet auch an anderen Möglichkeiten, um Künstler in diesem Bereich zu unterstützen, zum Beispiel können sie bald den Algorithmus der App zu ihrem Vorteil nutzen.

www.pressetext.com


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Artikel zu diesem Thema

Social Media
Nov 21, 2020

Die 4 wichtigsten Social Media Dos und Don'ts

Als Unternehmen in den sozialen Netzwerken aufzufallen ist eine große Herausforderung.…

Weitere Artikel

Mobilfunk

Mobilfunker nutzen gemeinsam Standorte gegen die «Grauen Flecken»

Damit Handynutzer auf dem Land keine Funklöcher mehr haben, wollen Deutschlands Mobilfunkbetreiber bei der Netzabdeckung mancherorts gemeinsame Sache machen.
Banking-App

Banking-Apps setzen sich durch

Erstmals nutzt eine Mehrheit der Online-Banking-Nutzer eine App auf dem Smartphone oder Tablet für ihre Bankgeschäfte. 54 Prozent setzen für Überweisung oder Abfrage des Kontostands auf eine eigenständige Anwendung auf ihrem Mobilgerät, vor einem Jahr waren…
Cyber Security

Internetnutzer fordern mehr Polizeipräsenz im digitalen Raum

Cyberkriminelle sind zunehmend auf dem Vormarsch – diesen Eindruck haben die allermeisten Internetnutzer. 94 Prozent von ihnen meinen: Die Bedrohung durch Internetkriminelle wird immer größer.
SaaS

Darum sollten Sie 2021 auf Software as a Service setzen

Software as a Service hat im Coronajahr 2020 deutlich an Bedeutung gewonnen. Warum ist das so? Sicherheit, Flexibilität aber auch Kosten sprechen für Software als Dienstleistung, gerade in Zeiten der digitalen Transformation.
Fake News

Social-Manipulation bleibt weltweite Industrie

Manipulationskampagnen in sozialen Medien haben sich im Jahr 2020 im Vergleich zu 2019 um etwa 15 Prozent erhöht. Die Beeinflussung von Usern durch Fehlinformationen findet sich in 93 Prozent der weltweiten Staaten bei Unternehmen, politischen Parteien und…
Download

Clubhouse-Hype: Audio-Social-Media-App überholt Telegram

Die neue Social-Media-App Clubhouse stürmt an die Spitze der Download-Bestenliste. Auf Platz 1 liegt der Messenger Signal.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!