Anzeige

Puzzle Teil

 StarLeaf, globaler Anbieter von Konferenzraumlösungen und Videokonferenzdiensten für Unternehmen, ist neuer Partner von Plantronics, Anbieter für Kollaborations- und Kommunikationslösungen. Das ermöglicht es Anwendern, StarLeaf-Konferenzen jetzt über die neuesten Videolösungen von Poly (ehemals Plantronics und Polycom) einzusetzen.

Ab sofort besteht die Möglichkeit die neue Produktpalette von Poly Videokonferenzsystemen – einschließlich Poly Studio x30, Poly Studio x50 sowie Poly G7500 – mit der StarLeaf Software einzusetzen. Nutzer verknüpfen damit ihre Poly und StarLeaf Anwendungen und erhalten so eine Kombination aus Hard- und Software. StarLeaf bietet seinen Kunden damit ein Audio- und Videoerlebnis von Poly mit dem gewohnten StarLeaf Meeting-Erlebnis. 

Tim Root, VP & GM, Group Collaboration Business Unit bei Poly:

 „Durch die neue Partnerschaft mit StarLeaf erweitern wir jetzt die Videokollaborationsfunktionen auf StarLeaf Meeting – unabhängig davon, ob Anwender von zu Hause oder von Remote-Arbeitsplätzen aus teilnehmen.“

www.starleaf.com/de


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

autonomes Fahren

Mehrheit möchte autonome Busse nutzen

Das Bundesverkehrsministerium arbeitet an einer Gesetzesnovelle, die den bislang stark eingeschränkten Einsatz sogenannter autonomer „People Mover“ auf öffentlichen Straßen ermöglichen soll. Darunter versteht man autonome Fahrzeuge, die mit geringer…
Google Play Store

Pop-up-Anzeigen: Google verbannt 164 Apps

Google hat kürzlich 164 Android-Apps aus seinem Play Store entfernt, weil diese User mit sogenannter "Out-of-context"-Werbung bombardiert haben.
Handschlag

Entrust übernimmt HyTrust

Entrust, Anbieter im Bereich vertrauenswürdige Identitäten, Zahlungen und Datenschutz, gibt die Übernahme von HyTrust, Inc. bekannt.
Youtube

Forscher müssen YouTube stärker nutzen

Professionelle Experten und Forschungseinrichtungen müssen Video-Plattformen wie YouTube stärker verwenden, um Menschen über ihre Arbeit zu informieren.
Wikipedia

20 Jahre Wikipedia: Das sind die häufigsten Suchanfragen

Was ist Wikipedia? So lautet die häufigste Suchanfrage, wenn es um die freie Internet-Enzyklopädie geht, gefolgt von der überraschenden Phrase: Wie lange ist Alkohol im Urin nachweisbar? Im Schnitt drehten sich in den vergangenen vier Jahren rund 1,7…
Datenverlust

Aufgrund eines Computerfehlers: Tausende Daten aus britischen Polizeiakten gelöscht

Wegen eines Computerfehlers sind zahlreiche Daten aus dem zentralen britischen Polizeirechner gelöscht worden. Die Zeitung «The Times» berichtete am Freitag, es handele sich um mehr als 150 000 Festnahmeprotokolle mit DNA-Daten und Fingerabdrucken.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!