Anzeige

Puzzle

KPS AG, Unternehmensberatung für Business Transformation mit Schwerpunkt auf dem Handel, und Cognigy GmbH schließen einen Partnervertrag. Die Unternehmen arbeiten bei Conversational Interfaces zusammen, die durch KI-basierte Spracherkennung und Dialogmanagement die Nutzererfahrung der Kunden verbessern.

Alexa, Google Bots, Siri und andere Dialogassistenten haben Einzug in immer mehr Haushalte erhalten. Die neue Generation der Konsumenten und Mitarbeiter stellt den Wecker im Handy eben nicht mehr über den Touchscreen, sondern per Spracheingabe. Das ist bequemer und effizienter.

Studien haben gezeigt, dass KI-basierte Spracheingabe inzwischen dreimal so schnell ist wie die Eingabe per Tastatur und zugleich weniger fehlerträchtig. Innovative Unternehmen sollten ihren Kunden inzwischen dialoggestützte Services mit künstlicher Intelligenz anbieten können.

Die Technologien von Cognigy.AI bieten dialoggestützte Services, die auf KI basieren. Durch die Partnerschaft kann KPS diese Technologie seinen Kunden anbieten. 

Ähnlich wie bei den ersten Schritten ins Web wird bei der Implementierung von Conversational Interfaces zu selten in Omnichannel-Plattformen gedacht. Stattdessen werden Insellösungen implementiert, die anschließend mit viel Aufwand integriert oder auch abgerissen werden müssen. Die Headless-Lösungen für Dialogmanagement sind ein wertvolles Architekturelement für skalierbare Digital Experience Plattformen. Sie lassen sich flexibel an veränderliche Anforderungen anpassen. Dank künstlicher Intelligenz können diese Lösungen inzwischen sehr viel mehr leisten als in der Vergangenheit. Es ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten, bessere Kundenerlebnisse zu orchestrieren und frustrierende Erlebnisse in der Warteschlange zu vermeiden.

www.kps.com


Artikel zu diesem Thema

KI
Jul 10, 2020

KI – wird sie Arbeitsplätze vernichten oder mehr Sinn verleihen?

Das Thema künstliche Intelligenz (KI) ist zurzeit allgegenwärtig. Sei es bei…
Augmented Reality
Feb 10, 2020

Augmented Reality leitet nächste Omnichannel-Generation ein

Der Einzelhandel bietet Konsumenten mittlerweile ein nahtloses Einkaufserlebnis über…

Weitere Artikel

ebay

Mit eBay fing alles an

Seit 1995 gibt es eBay. Das Unternehmen ist gewissermaßen die Mutter aller Online-Marktplätze.
e-commerce

E-Commerce in DACH übertrifft erstmals 100 Mrd. Euro

In Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) hat der Gesamtumsatz des E-Commerce 2020 laut Daten des Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh), des Handelsverband - Verband österreichischer Handelsunternehmen sowie des…
Google Chrome

Chrome dominiert den Browsermarkt

Der Internet Explorer war mal die unangefochtene Nummer 1 unter den Browsern. Das ist mittlerweile aber eine ganze Weile her.
Handschlag

Hyland übernimmt Nuxeo

Hyland, ein Anbieter von Content Services, hat die Übernahme von Nuxeo, einem Anbieter von Content-Services-Plattformen und Digital Asset Management (DAM), abgeschlossen.
Phishing

Phishing-Attacke in NRW auch gegen ehemalige Politiker

Bei einem Angriff mit sogenannten «Phishing-E-Mails» sind in NRW Ende März auch zwei ehemalige Politiker von unbekannten Hackern ins Visier genommen worden.
Google I/O

Entwicklerkonferenz I/O ist zurück

Die Entwicklerkonferenz I/O ist nach einem Jahr Pause wieder zurück und findet 2021 komplett digital statt.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.