Anzeige

Zoom

Quelle: Nuchylee / Shutterstock.com

Die in Zeiten des Coronavirus äußerst beliebte Videokonferenz-App Zoom wird es Usern bald erlauben, "Zoombomber" zu melden. Dabei handelt es sich um Trolle, die unerlaubt in fremde Konferenzen platzen und dabei unangemessene Inhalte verbreiten. Zoom will in Zukunft stärker gegen solche Angreifer vorgehen.

"Missbrauch aufhalten"

Das Melden ungebetener Konferenz-Gäste wird mit einem neuen Update ab Sonntag, den 26. April 2020, möglich. "Mit diesem Feature können User einen Bericht an das Zoom-Sicherheitsteam schicken. Dadurch können wir Missbrauch unserer Plattform aufhalten. Im Notfall werden wir die Accounts von bestimmten Nutzern blockieren", heißt es von Zoom.

Der Dienst hat durch die Coronavirus-Krise einen massiven Ansturm an neuen Usern erfahren. Jedoch wurde gleichzeitig das "Zoombombing" zu einem immer größeren Problem. Vor allem waren die Meeting-IDs aus Videokonferenzen, die nicht von Passwörtern geschützt sind, extrem leicht zu knacken.

Passwörter bei Gratis-App

Aufgrund der häufigen Sicherheitslücken hat das Unternehmen Passwörter und Warteräume automatisch für User der Gratis-Version der App aktiviert. Außerdem hat Zoom aufgehört, die Meeting-IDs in den Titelleisten der Konferenzen zu zeigen. Screenshots von den Meetings, die auf Social Media geteilt werden, machen diese nämlich sonst zu einem leichten Ziel für Zoombomber. Das Melden von solchen Angreifern soll jetzt die Sicherheit der App erhöhen.

 www.pressetext.com
 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Artikel zu diesem Thema

Videokonferenz
Apr 21, 2020

Zoom, Slack, Google & Co. im Security Ranking

Für Unternehmen sind sie Glück im Unglück: Videokonferenz- und Kollaborationstools -…
Zoom
Apr 20, 2020

Zoom: Malware oder nicht?

Schlechte Presse für Zoom in den vergangenen Wochen. Es hagelte nur so auf das…
Zoom
Apr 15, 2020

Zoom Bombingss – So schützen Unternehmen ihre Videocalls

Öffentliche Zoom-Meetings durch sogenannte „Zoom Bombings“ zum Absturz gebracht. Wie…

Weitere Artikel

Firefox

Gefährliche Firefox-Browsererweiterung entdeckt

Den Security-Experten von Proofpoint, Inc., einem Next-Generation Cybersecurity- und Compliance-Unternehmen, ist es gelungen, eine gefährliche Browsererweiterung für Mozilla Firefox zu identifizieren.
Tobias Neumann

Neuer Sales Director DACH bei der xSuite Group

Tobias Neumann hat zum 1. Februar 2021 die operative Vertriebsleitung der xSuite Group für den deutschsprachigen Raum in der Position des Sales Director übernommen.
Niantic

Game-Studio Niantic verbannt eine Mio. Betrüger

Der für das Augmented-Reality-Spiel "Pokémon Go" bekannte Games-Konzern Niantic hat seit Anfang 2020 ungefähr eine Mio. Cheater permanent aus seinen Videospielen verbannt.
Rechenzentrum

Rechenzentren: Beratungsförderung für Blauen Engel

Das Umweltbundesamt bietet zusammen mit der RAL GmbH eine finanzielle Unterstützung für die Beratungsleistung im Zusammenhang mit der Erlangung des Umweltzeichens „Blauer Engel“ für Rechenzentren. Rechenzentrum-Spezialist Prior1 bietet die entsprechende…
Streaming-Dienste

44 Prozent in Deutschland gucken mit Streaming-Abo

Die Zuschauer in Deutschland haben im internationalen Vergleich noch verhältnismäßig selten ein Streaming-Abo. Das geht aus einer Erhebung des Marktforschungsinstituts YouGov in 17 Märkten weltweit hervor, die am Donnerstag veröffentlicht wurde.
Microsoft Office 365

Wie Unternehmen Microsoft 365 sicher einsetzen

Microsoft 365 zählt zu den führenden Software-as-a-Service-Diensten weltweit. Doch der Einsatz – zum Beispiel an Schulen – steht derzeit hinsichtlich Datenschutz und Informationssicherheit teilweise in der Kritik.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!