Anzeige

Handschlag

Google Cloud und T-Systems haben eine Partnerschaft angekündigt. Gemeinsam werden sie Unternehmen mit cloud-basierten Lösungen und Managed Services bei der digitalen Transformation unterstützen.

T‑Systems wird die Kompetenz von Google Cloud nutzen und Kunden beraten, bei der Migration helfen und Managed Services anbieten.

„Unser gemeinsames Ziel ist es, Organisationen mit Hilfe der Cloud bei der Digitalisierung und Verbesserung von Geschäftsprozessen zu begleiten“, sagte Adel Al-Saleh, CEO von T-Systems. „Diese Partnerschaft ist ein Kernelement unserer Strategie. Sie besteht darin, mit Managed Cloud Services einen Mehrwert für unsere Kunden zu generieren.“

„Mit T-Systems haben wir einen großartigen Partner gefunden, um den Kunden gemeinsam innovative Cloud-Lösungen und -Services zu Verfügung zu stellen“, so Thomas Kurian, CEO Google Cloud. „Die Erfahrungen von T-Systems beim Management von IT-Umgebungen und die Kompetenz im Bereich Unternehmenstransformation sind für Kunden bei der Bewertung und Umsetzung von Cloud-Lösungen von großem Nutzen.“

T-Systems wird ein Kompetenzzentrum für Google Cloud aufbauen. Dies hilft Unternehmen, zunächst ihren Geschäftsbedarf zu identifizieren. Der nächste Schritt sind dann maßgeschneiderte Cloud-Lösungen. In dem neuen Kompetenzzentrum werden Experten für Business Transformation von T‑Systems arbeiten. Im Fokus stehen:

  • Lösungen für umfangreiche Migrationen in die Cloud,
  • Modernisierung von SAP-Anwendungen,
  • innovative Lösungen mit Künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen
  • sowie Lösungen für Data Warehouse und Data Analytics in der Cloud.

Zuerst geht es den Partnern um Lösungen für Schlüsselbranchen wie die Fertigungsindustrie, die Automobil- und Logistikbranche sowie den öffentlichen Sektor.  

www.telekom.com
 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Handschlag

Francisco Partners schließt Akquisition von Forcepoint ab

Die auf Technologieunternehmen spezialisierte Investmentfirma Francisco Partners hat den Cybersecurity-Anbieter Forcepoint von Raytheon Technologies übernommen.
Security Alert

Security Alert: Warnung vor aktueller Dridex-Welle

Aktuell gibt es verstärkt Aktivitäten der Dridex-Malware. Diese bereits einige Jahre alte Schadsoftware macht zurzeit in Excel-Dateien die Runde, die per Mail verschickt werden. Dabei hat der Schädling es vor allem auf Passwörter und andere Nutzerdaten…
Home Office

Homeoffice-Pflicht: Produktivitätssteigerung & Einsparungen sind möglich

Nach Beschluss von Bund und Ländern müssen Arbeitgeber es ihren Beschäftigten ermöglichen, von zu Hause aus zu arbeiten. Durch dehnbare Formulierungen in der Verordnung gerät die Homeoffice-Pflicht und dessen Wirkung jedoch in die Diskussion, denn es gibt…
Schwachstelle

Schwere Sicherheitsschwachstelle im SAP Solution Manager

Aktuell tauchen Meldungen über eine schwerwiegende Schwachstelle in SAP Solution Manager auf, nachdem am 14. Januar ein Proof-of-Concept-Exploit-Skript auf GitHub veröffentlicht wurde.
Google Meet

Google Meet erhält Live-Transkript

Otter lässt User der Videokonferenz-App "Google Meet" ab jetzt ein Live-Transkript ihrer Calls durch Künstliche Intelligenz (KI) aufzeichnen.
Handschlag

BSI/Bundeskartellamt: Partner im Dienste der Verbraucherinnen und Verbraucher

Das Bundeskartellamt und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) haben den Grundstein für eine Zusammenarbeit im Bereich des digitalen Verbraucherschutzes gelegt.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!