Trojaner

Die Stadt Frankfurt am Main war am Donnerstag, den 19.12.2019, offline. Das komplette IT-System der Stadt ist durch einen Cyberangriff ausgefallen.

Grund für diesen Vorfall ist nach bisherigem Erkenntnisstand eine E-Mail mit Schadsoftware, die an einen Mitarbeiter der Stadt geschickt wurde. Bei dem Schadprogramm hat es sich wohl um den bekannten Trojaner Emotet gehandelt. Dabei hätte mit richtiger Vorsorge der Ausfall vermieden werden können.

Einschätzung von Unternehmenssprecher Thorsten Urbanski: "Der Cyberangriff auf die Stadt Frankfurt zeigt erneut sehr deutlich, dass Unternehmen und Behörden permanent angegriffen werden. Bereits seit Tagen ist die Uni Gießen offline, auch hier hat ein Schadprogramm die Systeme lahmgelegt. Diese Fälle verdeutlichen, dass Vorsorge besser ist als Nachsorge. Insbesondere in Deutschland beobachten wir hier einen massiven Nachholbedarf. Das Thema 'IT-Security' kommt bei vielen Planungen noch zu kurz, wird schlecht budgetiert oder als Projekt betrachtet, dass mit dem Erwerb einer Antimalware-Lösung abgeschlossen sei.

Dabei ist es unabdingbar IT-Sicherheit als Prozess zu verstehen, der sich stets an verändernde Rahmenbedingungen anpassen muss. Die regelmäßige Prüfung und Neubewertung des Sicherheitskonzepts ist hierbei zwingend erforderlich. Ein mehrschichtiger Verteidigungsansatz kann ein umfassendes Detection & Response-Konzept enorm unterstützen. Der Schutz der IT-Infrastruktur endet dabei nicht beim Einsatz von Antivirenlösungen. Vielmehr sollten Unternehmen wie auch Behörden konzeptionell weiterdenken. Der parallele Einsatz von cloudbasierten Sandboxing-Technologien erweitert das Abwehrarsenal enorm und erhöht das Schutzniveau auch bei unbekannten Bedrohungen. So können beispielsweise gefährliche E-Mails bereits vor der Zustellung geprüft und so ein IT-Ausfall vermieden werden."

Wie sieht die IT-Sicherheitslage aus?

2019 war alles andere als ein ruhiges Jahr. In den ESET Analyse-Labors und Forschungszentren landeten knapp 150 Millionen neu entwickelte Schädlinge und zehntausende neue Phishing URLs. Schäden in Millionenhöhe durch erfolgreiche Ransomware-Angriffe bestimmten die IT-Nachrichten. Attacken und andere Zwischenfälle waren scheinbar an der Tagesordnung, "Emotet" wurde als "König der Schadsoftware" auserkoren, war hier nur für einen Bruchteil des täglichen Malware-Aufkommens verantwortlich. Hatte aber durchschlagenden Erfolg, wie die aktuellen Fälle zeigen.

www.eset.com/de
 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

merger and acquisition

Fintech mit Megafinanzierungen und gigantischen M&A-Deals

Im Fintech-Umfeld gab es 2019 eine Verschiebung hin zu Mammut-M&A-Transaktionen, historisch hohen Dealzahlen und beeindruckenden Bewertungen – so das Ergebnis des aktuellen globalen M&A-Marktreports des Technologieberaters Hampleton Partners.
Security

TUXGUARD auf dem Cyber Security Fairevent

Am 04. und 05. März 2020 haben Fachbesucher die Möglichkeit, sich über die modularen Security-Lösungen „Made in Germany“ zu informieren. TUXGUARD ist Aussteller auf dem ersten Cyber Security Fairevent (CSF) in Dortmund. Pünktlich zur Veranstaltung launcht der…
Tb W250 H150 Crop Int Fe1a15efe3f378ad1fec7838d02fd111

Forcepoint und Formel-E-Star Lucas di Grassi starten Partnerschaft

Forcepoint und Formel-E-Weltmeister Lucas di Grassi gehen eine strategische Partnerschaft ein. Auf gemeinsamen Events rund um die diesjährige Formel E machen sie sich für die Förderung innovativer Ansätze im Kampf gegen globale Bedrohungen sowie für eine…
Huawei

Richter weist Huawei-Klage gegen US-Regierung ab

Der chinesische Netzwerkausrüster und Smartphone-Hersteller Huawei ist mit einer Klage gegen die US-Regierung gescheitert. Der Konzern hatte den Rechtsstreit im März 2019 begonnen, um ein von der Regierung verhängtes Verbot zu kippen, dass amerikanischen…
Facebook Sicherheit

Facebook gibt Milliarden für Sicherheit aus

Der Kampf gegen Propaganda-Kampagnen und andere Manipulationsversuche kostet Facebook jedes Jahr Milliarden. Das Budget dafür in diesem Jahr sei höher als der Umsatz des gesamten Unternehmens beim Börsengang im Mai 2012, sagte Gründer und Chef Mark Zuckerberg…
Taha Ma

Cubeware beruft Taha Malik zum neuen Geschäftsführer

Mit Taha Malik übernimmt ein Mitglied der Eigentümerfamilie die Leitung des BI-Spezialisten und bekräftigt damit langfristiges Engagement.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!