Anzeige

Anzeige

Veranstaltungen

eoSearchSummit
06.02.20 - 06.02.20
In Würzburg, Congress Centrum

DSAG-Technologietage 2020
11.02.20 - 12.02.20
In Mannheim, Congress Center Rosengarten

E-commerce Berlin Expo
13.02.20 - 13.02.20
In Berlin

KI Marketing Day - Konferenz
18.02.20 - 18.02.20
In Wien

DIGITAL FUTUREcongress
18.02.20 - 18.02.20
In Frankfurt a.M.

Anzeige

Anzeige

Alibaba Quelle Zhu Difeng Shutterstock 1190450872 700

Bild: zhu difeng / Shutterstock.com

Die Alibaba Group gibt bekannt, dass sie den Zugang zur grundlegenden Betriebssystem-Technologie für alle Partner im Automobilsektor ermöglichen wird. Dies ist das erste Mal, dass Alibaba den Zugang zu seinem Auto-Betriebssystem für Partner öffnet. 

Damit unterstreicht das Unternehmen sein Engagement, durch einen offenen sowie kollaborativen Ansatz, Automobilhersteller hinsichtlich der digitalen Transformation zu unterstützen.

Die neue Initiative ist ein weiterer Schritt, die Weiterentwicklung der Mobilität der Zukunft zu fördern und zählt zu einem strategischen Bereich unter der Führung von Banma Network Technology ("Banma"), ein Joint Venture zwischen der Alibaba Group und SAIC Motor Corp. und YUNOS, früher bekannt als AliOS, Alibaba's selbst entwickeltes Betriebssystem (OS) für IoT-Lösungen. Partner aus dem Automobilsektor können nun den Betriebssystem-Code verwenden, um ihre eigenen Smart Mobility-Anwendungen und -Lösungen zu entwickeln.

Darüber hinaus werden Banma und YunOS verstärkt zusammenarbeiten und die technologische Entwicklung im Bereich der intelligenten Mobilität beschleunigen, wobei der Schwerpunkt auf dem Aufbau des Betriebssystems und der Anwendungen für intelligente Automobile sowie auf maßgeschneiderte Mobilitätslösungen für Automobilhersteller liegt. Das Ziel ist es, Automobilmarken mit modernsten Technologien auszustatten, die es ihnen ermöglichen, mit den chinesischen Verbrauchern durch ein stärker personalisiertes und innovatives Mobilitätserlebnis in Verbindung zu bleiben.

Alibaba begann 2010 mit der Entwicklung eines eigenen Betriebssystems und stellte 2016 sein erstes YUNOS-fähiges vernetztes Auto vor. Banma Network Technology, ist eine offene Plattform für vernetzte Autos auf Basis von YUNOS. Das YUNOS-fähige Auto bietet ein Erlebnis aufgrund seiner breiten Palette von Diensten wie AR-Navigation, intelligente Spracherkennung, einer hochpräzisen Kartenavigation, Online-to-Offline-Servicebuchungen, Food Maps und Drive-Through-Zahlungsmöglichkeiten. Heute werden in China rund eine Million Autos mit der Autolösung von Banma gefahren, hergestellt von SAIC, Dongfeng Peugeot Citroen Automobile Company, Changan Ford und Škoda Auto.

www.alibabacloud.com

Neuste Artikel

E-Scooter

E-Scooter sind leichtes Ziel für Hacker

E-Scooter sind äußerst anfällig für Angriffe von Hackern, die es auf den Diebstahl von wichtigen Daten abgesehen haben. Nutzer der populären Roller können so nicht nur überwacht, sondern auch auf ihrem Weg in die Irre geführt werden. Das ergibt eine Studie…
Blockchain

Für den Blockchain-Durchbruch fehlt es an Rechtssicherheit

Der Digitalverband Bitkom warnt angesichts von zahlreichen offenen Fragen zum Datenschutz vor Verzögerungen beim Einsatz der Blockchain-Technologie in Deutschland. Zugleich erhofft sich Bitkom vom morgigen Roundtable zum Thema Blockchain und Datenschutz im…
Tb W246 H150 Crop Int 0df0170134ea655be38d7bc66a9a7ec1

Das neue plentymarkets Produkt für große Händler

Nach der Einführung von plentymarkets PLUS schafft die plentysystems AG mit ENTERPRISE nun ein Produkt für große Händler. Neben dem Geschäftsmodell ist die Bereitstellung in einer eigenen Cloud-Umgebung das primäre Unterscheidungsmerkmal.
Hacker Spam

Malware-Angriffswelle: Was Sie über Emotet wissen sollten

Schon seit längerem sind Emotet-Angriffe das Werkzeug der Wahl von Cyberkriminellen, die über Spam-Mails Erpressungen im großen Stil automatisieren. In Deutschland warnt das BSI vor der tückischen Schadsoftware – zu den Opfern der gehäuften Angriffe zählten…
Krankenhaus Security

Krankenhäuser unterschätzen IT-Schwachstellen

Etliche Hackerangriffe zeigen, dass viele deutsche Krankenhäuser ihre IT-Systeme noch nicht ausreichend vor Cyber-Attacken schützen. Die Security Division von NTT Ltd., einem weltweiten Technologie-Dienstleister, beschreibt die wichtigsten Gründe für das hohe…
Junge Mitarbeiter

Arbeitsplatz-Konzepte 2020: Vier Trends fürs Büro

Viele Unternehmen führen neue Ansätze zur Bürogestaltung ein, um ihre Attraktivität als Arbeitgeber und das Wohlbefinden sowie die Produktivität der Belegschaft zu steigern. Das macht Sinn, denn Arbeitnehmer fordern heute mehr Komfort am Arbeitsplatz.

Anzeige

GRID LIST
E-Scooter

E-Scooter sind leichtes Ziel für Hacker

E-Scooter sind äußerst anfällig für Angriffe von Hackern, die es auf den Diebstahl von…
Tb W190 H80 Crop Int 0df0170134ea655be38d7bc66a9a7ec1

Das neue plentymarkets Produkt für große Händler

Nach der Einführung von plentymarkets PLUS schafft die plentysystems AG mit ENTERPRISE…
Digitale Welt

valantic visiondays 2020 – Inspire your future

valantic, die Digital-Solutions-, Consulting- und Softwaregesellschaft mit Schwerpunkt…
Nico Popp

Nico Popp ist neuer Chief Product Officer bei Forcepoint

Forcepoint, ein weltweit führender Cybersecurity-Anbieter mit Deutschlandbüro in München,…
Trojaner

Aktuelle Trojaner-Welle gefährdet Unternehmen

Zurzeit werden in Deutschland vermehrt E-Mails versandt, bei denen es sich scheinbar um…
Tb W190 H80 Crop Int 96005bd1e9b46f161025176db1164425

Botschaften aus Davos: Zusammenfassung

Tom Patterson, Chief Trust Officer des weltweit tätigen IT-Dienstleisters Unisys, bloggte…