Anzeige

Etwa 90 % der aktuellen Cyberangriffe auf Unternehmen basieren auf Phishing-Attacken. So entsteht der deutschen Wirtschaft laut einer Bitkom-Studie ein jährlicher Schaden von 55 Mrd. Euro. Aufgrund der enormen Bedeutung der Mitarbeiter müssen Informationssicherheit und Security-Awareness stärker fokussiert werden. 

Um dies voranzutreiben, ist die Allgeier CORE neues Mitglied der gemeinnützigen Gesellschaft zur Förderung des Forschungstransfers (GFFT). In gemeinsamen Security-Workshops mit Forschern, Unternehmen und Anwendern wollen die Experten Wissen und Erfahrungen bündeln sowie neue Innovationen fördern.

Seit 2017 arbeitet die GFFT systematisch mit Partnern aus der Forschung sowie Experten aus Unternehmen zusammen, um Innovationen in der deutschen Wirtschaft zu fördern. Dazu zählen auch die Bereiche Digitalisierung, Security und Logistik. Um Kunden beim Thema Informationssicherheit zu unterstützen, ist Allgeier CORE direkt bei ihnen vor Ort.

Anslem Rohrer„Bei der Umsetzung ist es wichtig, immer state-of-the-art zu sein und neue Ideen einzubringen, gerade wenn es um Faktoren wie Awareness geht“, sagt Anselm Rohrer, Geschäftsführer der Allgeier CORE GmbH (Bild: Allgeier CORE GmbH) . „Cyberkriminelle finden immer neue Möglichkeiten, um ihre Angriffe auf die Anwender erfolgreich durchzuführen. Hier müssen wir mit neuen Ansätzen gegensteuern. Der Vorteil unserer Zusammenarbeit mit der GFFT liegt insbesondere darin, gemeinsam mit Forschung, Unternehmen und Anwendern innovative und wirtschaftliche Ideen zu entwickeln – nicht nur mit den Produktanbietern, sondern auch mit den Anwenderunternehmen, die das Ganze letztendlich umsetzen müssen.“

Spezielle Security-Workshops, die bei den Anwendern vor Ort stattfinden, bieten eine Plattform, um sich auszutauschen und einen gemeinsamen Bedarf zu erkennen. Dort soll nicht nur Wissen ausgetauscht, sondern es dem Anwender greifbar gemacht werden.

www.allgeier-core.com
 

 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Smart-Home

Handwerk profitiert vom Smart-Home-Boom

Das Smart Home wird in Deutschland beliebter: Schon 37 Prozent der Verbraucher haben in ihren eigenen vier Wänden mindestens eine Smart-Home-Lösung installiert – das entspricht 26 Millionen Bundesbürgern ab 16 Jahren. Besonders häufig sind intelligente…
Handschlag

Wolfgang Braunmiller wird Geschäftsführer valantic people

Wolfgang Braunmiller (52) ist mit Wirkung zum 1. September 2020 Teil der Geschäftsführung von valantic und verantwortlich für das Competence Center valantic people mit Fokus auf SAP Human Capital Management (HCM). Als Chief Operational Officer (COO) will der…
McAfee

IT-Sicherheitsfirma McAfee will zurück an die Börse

Die traditionsreiche IT-Sicherheitsfirma McAfee will nach über zehn Jahren eigenständig an die Börse zurück. Das Unternehmen beantragte am Montag (Ortszeit) eine Aktiennotiz unter dem Tickerkürzel «MCFE» an der New Yorker Nasdaq. Zum Zeitplan und zum Volumen…
Amazon

Insiderhandel: Ex-Amazon-Managerin und Familienmitglieder angeklagt

Die US-Börsenaufsicht SEC hat eine ehemalige Finanzmanagerin des Internetriesen Amazon und zwei Familienmitglieder wegen Insiderhandels angeklagt. Die Beschuldigten hätten zwischen Januar 2016 und Juli 2018 gemeinsam mehr als 1,4 Millionen Dollar (1,2 Mio…
Microsoft Cloud

Cloud-Störung bei Microsoft

Der Software-Riese Microsoft hat in der Nacht zum Dienstag mit einer Störung bei seinen Cloud-Diensten zu kämpfen gehabt. Unter anderem waren die Online-Versionen seiner Office-Programme im Dienst nicht erreichbar, wie der Konzern auf einer Statusseite…
fortnite

Richterin erwartet Prozess in «Fortnite»-Streit im Juli 2021

Im Streit zwischen den Machern des populären Smartphone-Spiels «Fortnite» stellt sich die zuständige Richterin auf einen Prozess im Juli 2021 ein. Sie halte es für angemessen, die Entscheidung Geschworenen zu überlassen, sagte Richterin Yvonne Gonzalez Rogers…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!