Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

LIVE2019
28.05.19 - 28.05.19
In Nürnberg

Online B2B Conference
04.06.19 - 05.06.19
In Holiday Inn Westpark, München

ACMP Competence Days Dortmund
04.06.19 - 04.06.19
In SIGNAL IDUNA PARK, 44139 Dortmund

Aachener ERP-Tage 2019
04.06.19 - 06.06.19
In Aachen

WeAreDevelopers
06.06.19 - 07.06.19
In Berlin, Messe CityCube

Anzeige

Anzeige

Handschlag

Datacenter One, bundesweiter Anbieter für Rechenzentrumsentwicklung, Colocation und Connectivity, und Anexia, internationaler Lösungsanbieter im Bereich Cloud und Managed Hosting, geben Partnerschaft bekannt.

Anexia übernimmt mit Wirkung zum 01. Mai 2019 die Managed Services Sparte der Datacenter One Gruppe und eröffnet eine neue Niederlassung in Stuttgart. Im Laufe des Jahres 2020 wird Datacenter One mit Anexia als strategischem Ankerkunden ein neues, hochmodernes Rechenzentrum in Süddeutschland eröffnen. Für Anexia ist durch die langfristig angelegte Partnerschaft mit Datacenter One ein weiterer Schritt getan, ihren Backbone Europe in Deutschland sukzessive auszubauen, perspektivisch auch an anderen Datacenter One-Standorten.

Datacenter One fokussiert sich zukünftig auf Planung, Bau und Betrieb von hochmodernen regionalen Rechenzentren und hiermit zusammenhängender Glasfaserinfrastruktur. Mit Anexia hat Datacenter One einen Partner gefunden, der durch seine klare Spezialisierung eine große fachliche Expertise im Bereich Managed Hosting mitbringt. Dadurch kann ein optimaler und unterbrechungsfreier Übergang der Geschäftstätigkeiten erfolgen und langfristig innovative Lösungen und verlässliche Services bereitgestellt werden.

„Mit Anexia haben wir einen starken und vertrauensvollen Partner für unsere langjährigen Managed Services Kunden gefunden, der dieses Geschäftsfeld in Deutschland deutlich ausbauen möchte, und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit“, sagt Markus Binder, Geschäftsführer bei Datacenter One.

„Die Zusammenarbeit mit Anexia ermöglicht uns, unsere regionalen Rechenzentren auf eine weitere wirtschaftsstarke Metropolregion in Süddeutschland auszuweiten“, ergänzt Wolfgang Kaufmann, Geschäftsführer bei Datacenter One.

„Die Anexia hat sich für die Übernahme der Managed Services Sparte als vertrauensvoller und zukunftsträchtiger Partner herauskristallisiert. Somit kann sich Anexia noch stärker am deutschen Hosting-Markt positionieren. Wir freuen uns, mit unseren Kunden in eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft zu blicken. Wir sind überzeugt, dass das umfassende und innovative Portfolio der Anexia attraktive Leistungen beinhaltet, um unsere Kunden bei der Bewältigung der IT-Herausforderungen von morgen zu unterstützen. Wir fühlen uns im höchsten Maße verpflichtet, die langfristige Weiterführung einer guten Partnerschaft in den Vordergrund zu stellen“, sagt Alexander Windbichler, Gründer und CEO von Anexia.

www.dc1.com
 

 

GRID LIST
Fake News

EU-Kommissarin gibt bei Fake News im Wahlkampf keine Entwarnung

Rund um die Europawahl sind bisher keine so groß angelegten Fake-News-Kampagnen wie einst…
Huawei

Neue Rückschläge für Huawei

Für Huawei wird die Luft durch US-Sanktionen dünner. Angeblich verliert der chinesische…
Virus Alert

Signifikanter Rückgang an verbreiteter Malware

Die Virenanalysten von Doctor Web konnten im April 2019 einen signifikanten Rückgang an…
DSGVO

Die DSGVO sorgt für Boom bei Beratungen

Die Unsicherheit der einen ist das Geschäftsmodell der anderen: Seit die…
Autonomes Auto

Fahrerlose Autos bekommen sechsten Sinn

Einen sechsten Sinn wollen Forscher der Purdue University Drohnen und fahrerlosen Autos…
Tb W190 H80 Crop Int E9272d1b87f34f36c8a02e1a8aaa037d

Aufschub für Huawei-Kunden bei Google-Sperre

Nutzer von Huawei-Smartphones müssen sich zumindest bis Mitte August keine Gedanken über…