Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

Plutex Business-Frühstück
08.03.19 - 08.03.19
In Hermann-Ritter-Str. 108, 28197 Bremen

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

ELO Solution Day Hannover
13.03.19 - 13.03.19
In Schloss Herrenhausen, Hannover

Anzeige

Anzeige

5G

1.000 5G-Basisstationen sollen die Provider bis 2022 installieren. Gleichzeitig verpflichtet die Bundesnetzagentur die Mobilfunkanbieter, dass diese flächenmäßig proportional auf die Bundesländer verteilt werden müssen.

Die Strategieberatung LSP Digital hat nun in einer Modellrechnung ausgerechnet, wie weit diese Verpflichtung eigentlich trägt. Ergebnis: Mit den Versorgungsauflagen wird lediglich ein Bruchteil der Haushalte in einem Bundesland erreicht werden (von 0,4 Prozent in Berlin bis zu maximal zehn Prozent in Bayern). Insbesondere in den Stadtstaaten ist davon auszugehen, dass die tatsächliche Anzahl an 5G-Basisstationen deutlich höher ausfallen wird. Aber auch in der Breite wird der Ausbau vermutlich schneller voranschreiten, als es die Auflage vermuten lässt. Denn alleine die Deutsche Telekom hat angekündigt, bis Ende 2025 99 Prozent der Haushalte mit 5G zu versorgen.

Grundannahmen der Modellrechnung

  • 5G-Lizenzzuteilung ab Telekom, Vodafone und O2
  • Die verpflichtende Anzahl der Basisstationen wird in den Bevölkerungszentren (größte Städte je Bundesland) aufgestellt
  • LSP-Schätzung basiert auf der Anzahl der Haushalte/km2 je Stadt, der Funkreichweite einer 5G-Antenne, derdurchschnittlichen Haushaltsgröße je Bundesland sowie der zu erwartenden Poviderüberschneidung in den Städten 

5G-Abdeckung in Deutschland 2022

Bild: Geschätzter Anteil der Haushalte mit 5G-Abdeckung 2022. (Quelle: Statista)
 

GRID LIST
Tokyo, Japan, Crosswalk at Shibuya

Cyber Security mal ganz anders: Japan hackt Bürger und Firmen

Der 20. Februar dürfte in die Geschichte des Internets eingehen: Zum ersten Mal überhaupt…
Audi

Neuer Audi-Assistent garantiert grüne Welle

VW-Tochter Audi hat mit "Green Light Optimization Speed Advisory" ("GLOSA") ein System…
Ransomware

Neue Details zur Ryuk-Ransomware

Forscher von McAfee haben neue Details rund um die Ryuk-Ransomware entdeckt, die für die…
Cyber Security Concept

IT-Sicherheit steht zunehmend im Zeichen der Geopolitik

Die DeepSec Konferenz möchte dieses Jahr das Augenmerk auf die Verbindung zwischen…
Data Breach

2,7 Mio. Telefonate des schwedischen Gesundheitsamtes frei zugänglich

Gestern wurde bekannt, dass 2,7 Millionen aufgezeichnete Telefongespräche des…
IoT

Europa zeigt den USA, wie IoT richtig geht

"Die europäischen Unternehmen haben gegenüber den amerikanischen deutlich mehr Erfahrung…
Smarte News aus der IT-Welt