Anzeige

Cyber Security

Die Gefahren des Cyberraums wie Cyberkriminalität, - spionage, oder -terrorismus betreffen alle Länder gleichermaßen und stellen eine internationale Bedrohungslage dar. Umso wichtiger ist deswegen ein grenzübergreifender, belastbarer und vertrauensvoller Austausch von Stakeholdern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Aus diesem Grund befindet sich der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. vom 13.-16. November 2018 mit einer Delegation seiner Mitglieder auf einem internationalen Informationsaustausch in San Francisco und im Silicon Valley an der Westküste der Vereinigten Staaten. Dort stehen unter anderem Termine mit dem Governor’s Office of Emergency Services von Kalifornien, Facebook, der California Public Utilities Commission, Volkswagen, digital shadows, Cisco Systems und bootup auf der Agenda.

„Cybersicherheit verlangt nach einem internationalen Netzwerk der Köpfe. Nur eine starke, vertrauensvolle Zusammenarbeit ist der Schlüssel zu der Bewältigung der gegenwärtigen Herausforderungen wie etwa der globale IT-Sicherheitsfachkräftemangel, die Schwierigkeiten der Attribution von Cyberangriffen oder die anhaltende Professionalisierung von Cyberkriminalität. Zudem gilt es hierbei auch neue Ansätze und Strategien zur Bewältigung dieser Herausforderungen im Blick zu haben und gegebenfalls zu adaptieren. Deswegen ist der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. auf diesem hochrangigen Austausch mit Entscheidungsträgern aller Sektoren,“ erläutert Hans-Wilhelm Dünn, Präsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V.

www.cybersicherheitsrat.de
 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

FIN7

Die Festnahme des FIN7-Hackers Denys Iarmak

Die amerikanischen Behörden haben kürzlich ein weiteres Mitglied der Hackergruppe FIN7 festgenommen, die Schäden im Wert von insgesamt über einer Milliarde US-Dollar verursacht haben soll.
Handschlag

WatchGuard schließt Übernahme von Panda Security ab

WatchGuard Technologies mit Sitz in Seattle, USA, hat die im März bekanntgegebene Übernahme von Panda Security abgeschlossen. Panda gehört nun als hundertprozentige Tochtergesellschaft zu WatchGuard.
Cookies

Droht durch das Cookie-Urteil des BGH ein „Digitaler Lockdown“?

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat sein Urteil im Fall Bundesverband der Verbraucherzentralen gegen die Planet49 GmbH gesprochen. Demnach reicht eine bereits vorangekreuzte Checkbox nicht aus, um den Anforderungen an eine Einwilligung beim Setzen von Cookies zu…
Corona App

Bundesregierung sieht keine Notwendigkeit für Gesetz zur Corona-App

Die Bundesregierung will die Einführung der geplanten Corona-Warn-App des Bundes nicht durch ein spezielles Gesetz begleiten. Das geht aus einer Antwort auf eine parlamentarische Anfrage der Grünen hervor, über die der Spiegel am Freitag berichtete.
Coronavirus

Spioniert die kommende Corona-Warn-App heimlich Bürger aus?

Besitzer eines Smartphones von Apple oder mit dem Betriebssystem Android bekommen beim Aktualisieren der System-Software Hinweise darauf, dass Apple und Google die Funktion von offiziellen Corona-Warn-Apps möglich machen wollen.
Twitter

Trumps Feldzug gegen Twitter und Co.

Donald Trump sagt Twitter und Co. den Kampf an: Der US-Präsident unterzeichnete am Donnerstag (Ortszeit) eine Verfügung, mit der er soziale Netzwerke stärker reglementieren will.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!