Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

CloudFest 2019
23.03.19 - 29.03.19
In Europa-Park, Rust

Blockchain Summit
26.03.19 - 26.03.19
In Frankfurt, Kap Europa

ELO Solution Day München
27.03.19 - 27.03.19
In Messe München

Hannover Messe 2019
01.04.19 - 05.04.19
In Hannover

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

Anzeige

Anzeige

KI Kopf Shutterstock 686408452 700

Wissenschaftler der Brown University  haben ein Computersystem so programmiert, dass es optische Täuschungen wie ein Mensch wahrnimmt. Die Forschungsarbeit trägt dazu bei, ausgeklügelte Computer-Sichtsysteme zu entwickeln, die Bilder ähnlich wie das Gehirn verarbeiten.

Sehrinde nachgeahmt

"Wir haben versucht, ein Berechnungsmodell zu entwickeln, das auf die anatomischen Daten der Sehrinde beschränkt ist" sagt Thomas Serre von der Brown University. "Es war überraschend, zu sehen, wie weit wir mit einem einzigen Modell gehen konnten, um herauszufinden, wie viele Illusionen unser System registrieren kann", fügt Serre hinzu.

Wenn man ein Bild betrachtet, so gelangt die Information des Gesehenen von der Retina zu den neuronalen Schaltkreisen, um die Sehrinde des Gehirns zu erreichen. Der sogenannte Visuelle Kortex verarbeitet die Informationen der Augen. Kommt es zu einer Illusion, schicken die kortikalen Neuronen die Informationen hin und her, um ihre Antworten zu optimieren.

Neuronen werden imitiert

Das vom Forschungs-Team präsentierte System auf Basis Künstlicher Intelligenz (KI) konnte kontextabhängige Illusionen ähnlich dem Menschen verarbeiten. Die computergestützten Neuronen reagieren in gleicher Weise wie die menschlichen. In der Vergangenheit konnten KI-Sichtsysteme dieses neuronale Feedback nicht so exakt nachahmen.

pressetext.com

GRID LIST
Fake News

Apple investiert in Kampf gegen Fake News

Technologieriese Apple unterstützt im Kampf gegen Fake News im Internet drei…
Mann Lupe Code

E-Spionagegruppe OceanLotus greift gezielt Regierungsbehörden an

ESET-Forscher haben die neuesten Methoden der Spionagegruppe OceanLotus (auch bekannt als…
EU-Urheberrechtsrechtsreform

Upload-Filter sind pluralistischer Demokratie unwürdig

Die EU-Urheberrechtsrechtsreform steht kurz vor dem Abschluss. Am 26. März 2019 soll dazu…
Tb W190 H80 Crop Int Bd9a82a68740c7481f84e1dfa3bc5f9b

Fertigung mit Industrie 4.0

Bei Rittal entwickelt sich Industrie 4.0 in der Praxis: Der Systemanbieter für…
Sprachbefehl

Jeder Dritte würde per Sprachbefehl Geld überweisen

Eine Banküberweisung auf Zuruf – digitale Sprachassistenten machen es möglich. Und viele…
John Stynes

Bitdefender ernennt neuen Chief Financial Officer

Bitdefender hat John Stynes zum neuen Chief Financial Officer (CFO) ernannt. Stynes…