VERANSTALTUNGEN

IT-Sourcing 2018
03.09.18 - 04.09.18
In Hamburg

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

abas Global Conference
20.09.18 - 21.09.18
In Karlsruhe

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

Cloud Business People

Mit IBM Cloud will New Relic seine europäische Expansion vorantreiben und intelligente App-Entwicklung und Datenkontrolle über Ländergrenzen hinweg sicher bereitstellen.

Das US-amerikanische Unternehmen New Relic bietet Softwareanalyse an, um Unternehmen bei der App-Entwicklung zu unterstützen. Geliefert werden Echtzeitinformationen über die Nutzung und den Betrieb von Anwendungen, um deren Weiterentwicklung zu verbessern.

Über die IBM Cloud in Frankfurt will New Relic sein Europageschäft vorantreiben. Dank der hohen Datenkontrolle und Sicherheit in der IBM Cloud erhalten Kunden die Gewissheit, Anforderungen wie die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) oder den rechtlichen Vorgaben innerhalb geografischer Grenzen zu erfüllen.

Über seine Digital-Intelligence-Plattform bietet das IT-Unternehmen New Relic durchgängige Einblicke in das Benutzererlebnis und die Qualität der App-Programmierung. Möglich ist dies über so genannte Softwareagenten, die Entwickler in ihre Anwendungen integrieren, um deren Einsatz und Leistung zu überwachen. In Echtzeit werden Informationen in die Cloud übertragen, die dann aufbereitet und visuell für die weitere App-Entwicklung zur Verfügung stehen. Dank IBM Cloud hat New Relic Zugriff auf eine leistungsfähige Infrastruktur, um der wachsenden Nachfrage nach Softwareanalyse in Europa nachzukommen. Zudem ermöglicht die Partnerschaft, das eigene Portfolio mit einer Reihe von hochwertigen IBM Services rund um KI (künstliche Intelligenz), Datenanalyse oder IoT (Internet of Things) zu verbinden.

Als weitere Säule der Zusammenarbeit wird IBM die Software von New Relic in den IBM Cloud-Katalog aufnehmen, Kunden können so in einem Vertrag die Leistungen von IBM Cloud und New Relic vereinen. Dadurch lassen sich in der Cloud, egal ob Public, Private oder Hybrid, Anwendungen mit New Relic Tools überwachen sowie mit Werkzeugen von IBM Cloud Application Performance Management entwickeln. Dank der Partnerschaft mit New Relic vereinfacht IBM den Weg in die Cloud – von der sicheren und schnellen Migration bestehender Workloads über die kontinuierliche Modernisierung von Anwendungen bis hin zur Bereitstellung eines vollständigen Ökosystems von Werkzeugen für die App-Entwicklung.

Mit den Lösungen von New Relic sowie IBM Monitoring-Services können Entwickler granulare und spezifische Informationen für den Betrieb ihrer Anwendungen gewinnen. Dieses Wissen reicht vom Datenaustausch über den Stromverbrauch bis hin zur Netzwerkgeschwindigkeit. Die Transparenz ermöglicht es, einerseits Energie einzusparen und andererseits ein Echtzeit-Feedback einzuholen, um neue Funktionen in die App einzubauen. Teams können dadurch Anwendungen schneller skalieren und über mehrere Systeme verteilen, um sie auf globalen Infrastrukturen zu betreiben.

„Mit New Relic bringen wir den cloudbasierten Prozess der App-Entwicklung voran und können gemeinsam unseren Kunden einen signifikanten Mehrwert bieten“, sagt Yasser Eissa, Vice President Watson & Cloud Platform, IBM Europa. „Dadurch erleichtern wir Entwicklern in Deutschland und ganz Europa den Einsatz hybrider Cloud-Landschaften, da wir über unsere Cloud in Frankfurt eine hohe Sicherheit und entsprechenden Datenschutz nach regionalen Vorgaben gewährleisten können.“

www.ibm.com/de
 

GRID LIST
David Helfer

David Helfer ist neuer Vertriebsleiter in Europa bei F5

F5 Networks hat David Helfer zum neuen Senior Vice President of Sales für Großbritannien,…
Matroschka

Malware-Matroschka: Windows-Wurm in Android-Backdoor eingebettet

Im vergangenen Monat erregte eine Android-Backdoor das Aufsehen der Virenanalysten von…
Firmenübernahme

Orange schließt Übernahme der Basefarm Holding ab

Orange gab bekannt, dass die Übernahme von 100% von Basefarm durch die…
Instagram

Instagram-Hacking-Welle: Phishing-Angriffe signifikant gestiegen

Derzeit haben einige Instagram-Nutzer keinen Zugriff auf ihre Konten und können den…
Bitcoin

Bitcoin unter 6.000 Dollar gefallen

Die Bitcoin ist in den frühen Morgenstunden auf unter 6.000 Dollar gefallen und lag…
Investment Series D

Exabeam erhält 50 Millionen Dollar mit neuer Finanzierungsrunde

Exabeam, ein Hersteller von Lösungen für Security Intelligence und Management (SIEM), hat…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security