Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

visiondays 2019
20.02.19 - 21.02.19
In München

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

Plutex Business-Frühstück
08.03.19 - 08.03.19
In Hermann-Ritter-Str. 108, 28197 Bremen

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

Anzeige

Anzeige

E-Health

Zum aktuellen Koalitionsvertrag und den enthaltenen Maßnahmen zur Digitalisierung der Gesundheitsbranche äußert sich Karsten Glied, Geschäftsführer der Techniklotsen GmbH:

„Mit der Einigung auf eine Regierungsbildung scheinen die Koalitionsverhandlungen beendet. Jedoch bleibt die notwendige Handlungsbereitschaft im Bereich der Digitalisierung für die Gesundheitsbranche aus. Glücklicherweise schafft es zumindest ein Verweis zum Ausbau von E-Health in den Koalitionsvertrag: eine längst überfällige Maßnahme zur Digitalisierung von Gesundheitsangeboten. Das Ziel von CDU/CSU und SPD, bis 2020 dazu einen konkreten Aktionsplan auszuarbeiten, ist zwar löblich, verspricht aber noch lange keine Umsetzung.

Karsten GliedIm Koalitionspapier inbegriffen ist auch das Vorhaben, die elektronische Patientenakte bis 2021 umzusetzen – ein ähnliches Projekt, das der digitalen Gesundheitskarte, endete in einem Milliardengrab. Um vergangene Fehler zu vermeiden, sollte die Bundesregierung den Ausbau digitaler Infrastrukturen vorantreiben, sodass die Umsetzung und Nutzung der elektronischen Patientenakte für alle Akteure möglich wird. Mit Aussagen über Vorgehensweisen zur Realisierung der längst überfälligen Digitalisierung hält sich die große Koalition bedeckt. Lediglich das Versprechen, sich den Thematiken anzunehmen, enthält der Vertrag zur Regierungsbildung. Meiner Meinung nach können wir zwar froh sein, dass Ziele zur Verbesserung von medizinischen Angeboten oder Lösungsansätze zum Pflegenotstand im Koalitionsvertrag enthalten sind – sie wirken jedoch unambitioniert und wenig zukunftsweisend, denn vor allem im Bereich E-Health oder Telemedizin steckt viel unausgeschöpftes Potenzial.“

www.techniklotsen.de
 

GRID LIST
Handschlag

Akamai und MUFG kündigen Joint Venture an

Akamai Technologies und die Mitsubishi UFJ Financial Group gaben heute eine Ausweitung…
Tb W190 H80 Crop Int Fb1d1e93d44faa704f50e39d35400653

Virtual Solution und Komsa schließen Partnerschaft

Virtual Solution und Komsa schließen Vertriebspartnerschaft. Die Lösung SecurePIM von…
Connected Car

NTT Security fordert V-SOCs für digitale Fahrzeuge

Mit der zunehmenden Digitalisierung von Fahrzeugen, unter anderem für Connected Cars und…
Drawing unlock pattern on Android phone

Handy-Entsperrmuster bieten kaum Schutz

Beliebte Streichmuster bei Android-Displaysperren sind auch die unsichersten. Das besagt…
KI

Bitkom zur heutigen Bundestagsdebatte über die KI-Strategie

Heute diskutiert der Bundestag über die „Strategie Künstliche Intelligenz der…
Facebook

Facebook droht Milliardenstrafe in den USA

Social-Media-Riese Facebook sieht sich in den USA mit einer möglichen Strafe von mehreren…
Smarte News aus der IT-Welt