Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

CloudFest 2019
23.03.19 - 29.03.19
In Europa-Park, Rust

Blockchain Summit
26.03.19 - 26.03.19
In Frankfurt, Kap Europa

ELO Solution Day München
27.03.19 - 27.03.19
In Messe München

Hannover Messe 2019
01.04.19 - 05.04.19
In Hannover

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

Anzeige

Anzeige

Handschlag City Shutterstock 306860177 700

Accenture hat eine Vereinbarung zur Übernahme von Mackevision geschlossen, einem Serviceanbieter von Computer Generated Imagery (CGI) mit Sitz in Deutschland. Die Übernahme unterliegt den handelsüblichen Abschlussbedingungen. Die finanziellen Einzelheiten der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

Die Mackevision Services Kreation, Visualisierung und Produktion werden für Produktkonfiguratoren, digitale Kataloge, virtuelle Showrooms, multimediale Kioske sowie Fernseh- und Kinofilme genutzt. Herzstück des Dienstleistungsangebots ist die Fähigkeit, echte ‚digitale Zwillinge‘ von realen Produkten wie Automobilen, Flugzeugen, Konsumgütern oder Maschinen erstellen und veredeln zu können. Auf dieser Basis produziert Mackevision unter Einsatz modernster Digitaltechnik wie Computer Generated Imagery (CGI), Visual Effects (VFX) sowie Augmented und Virtual Reality (AR/VR) kreative und emotionale Bildinhalte und verwandelt so Daten in virtuelle Anwendungen und echte, immersive Produkterfahrungen.

Mackevision wurde im Jahr 1994 gegründet und beschäftigt mehr als 500 Mitarbeiter. Der Hauptsitz ist in Stuttgart mit weiteren Standorten in München und Hamburg sowie in den USA, Großbritannien, China, Südkorea und Japan. Für seine Arbeiten hat das Unternehmen zahlreiche internationale Preise gewonnen, darunter einen Emmy für die visuellen Effekte in der Fernsehserie ‚Game of Thrones‘.

Mit seinem Angebot an Dienstleistungen ist Mackevision vor allem in der Automobilbranche erfolgreich und zählt Marken wie Audi, BMW, Chrysler, Hyundai, Jaguar Land Rover, Mercedes-Benz und Porsche zu seinen Kunden. Visualisierungen, die auf CGI und digitalen Zwillingen basieren, sind in der Branche besonders früh zum Einsatz gekommen, vom Autokonfigurator über virtuelle Showrooms von Händlern bis hin zu neuen Produkterlebnissen durch Augmented und Virtual Reality.

accenture.de

GRID LIST
Fake News

Apple investiert in Kampf gegen Fake News

Technologieriese Apple unterstützt im Kampf gegen Fake News im Internet drei…
Mann Lupe Code

E-Spionagegruppe OceanLotus greift gezielt Regierungsbehörden an

ESET-Forscher haben die neuesten Methoden der Spionagegruppe OceanLotus (auch bekannt als…
EU-Urheberrechtsrechtsreform

Upload-Filter sind pluralistischer Demokratie unwürdig

Die EU-Urheberrechtsrechtsreform steht kurz vor dem Abschluss. Am 26. März 2019 soll dazu…
Tb W190 H80 Crop Int Bd9a82a68740c7481f84e1dfa3bc5f9b

Fertigung mit Industrie 4.0

Bei Rittal entwickelt sich Industrie 4.0 in der Praxis: Der Systemanbieter für…
Sprachbefehl

Jeder Dritte würde per Sprachbefehl Geld überweisen

Eine Banküberweisung auf Zuruf – digitale Sprachassistenten machen es möglich. Und viele…
John Stynes

Bitdefender ernennt neuen Chief Financial Officer

Bitdefender hat John Stynes zum neuen Chief Financial Officer (CFO) ernannt. Stynes…