Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

LIVE2019
28.05.19 - 28.05.19
In Nürnberg

Online B2B Conference
04.06.19 - 05.06.19
In Holiday Inn Westpark, München

ACMP Competence Days Dortmund
04.06.19 - 04.06.19
In SIGNAL IDUNA PARK, 44139 Dortmund

Aachener ERP-Tage 2019
04.06.19 - 06.06.19
In Aachen

WeAreDevelopers
06.06.19 - 07.06.19
In Berlin, Messe CityCube

Anzeige

Anzeige

Handschlag City Shutterstock 306860177 700

Accenture hat eine Vereinbarung zur Übernahme von Mackevision geschlossen, einem Serviceanbieter von Computer Generated Imagery (CGI) mit Sitz in Deutschland. Die Übernahme unterliegt den handelsüblichen Abschlussbedingungen. Die finanziellen Einzelheiten der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

Die Mackevision Services Kreation, Visualisierung und Produktion werden für Produktkonfiguratoren, digitale Kataloge, virtuelle Showrooms, multimediale Kioske sowie Fernseh- und Kinofilme genutzt. Herzstück des Dienstleistungsangebots ist die Fähigkeit, echte ‚digitale Zwillinge‘ von realen Produkten wie Automobilen, Flugzeugen, Konsumgütern oder Maschinen erstellen und veredeln zu können. Auf dieser Basis produziert Mackevision unter Einsatz modernster Digitaltechnik wie Computer Generated Imagery (CGI), Visual Effects (VFX) sowie Augmented und Virtual Reality (AR/VR) kreative und emotionale Bildinhalte und verwandelt so Daten in virtuelle Anwendungen und echte, immersive Produkterfahrungen.

Mackevision wurde im Jahr 1994 gegründet und beschäftigt mehr als 500 Mitarbeiter. Der Hauptsitz ist in Stuttgart mit weiteren Standorten in München und Hamburg sowie in den USA, Großbritannien, China, Südkorea und Japan. Für seine Arbeiten hat das Unternehmen zahlreiche internationale Preise gewonnen, darunter einen Emmy für die visuellen Effekte in der Fernsehserie ‚Game of Thrones‘.

Mit seinem Angebot an Dienstleistungen ist Mackevision vor allem in der Automobilbranche erfolgreich und zählt Marken wie Audi, BMW, Chrysler, Hyundai, Jaguar Land Rover, Mercedes-Benz und Porsche zu seinen Kunden. Visualisierungen, die auf CGI und digitalen Zwillingen basieren, sind in der Branche besonders früh zum Einsatz gekommen, vom Autokonfigurator über virtuelle Showrooms von Händlern bis hin zu neuen Produkterlebnissen durch Augmented und Virtual Reality.

accenture.de

GRID LIST
Bittium Tough Mobile 2 - ultrasicheres Smartphone

Bittium Tough Mobile 2 - ultrasicheres Smartphone

Das Bittium Tough Mobile 2 setzt einen neuen Standard für hochsichere mobile…
Tb W190 H80 Crop Int 90a9fe4345ab741cf267d250a12eb16f

Vernetztes Fahren: Europa darf nicht falsch abbiegen

Beim autonomen Fahren läuft Europa Gefahr, im Innovationswettbewerb hinter Asien und den…
Tb W190 H80 Crop Int 1c1965d216092af42ceaccae30e371d4

Micro Focus eröffnet Rechenzentrum in Deutschland

Micro Focus eröffnet in Frankfurt am Main ein Rechenzentrum. Unternehmen, die im EU-Raum…
Malware Alert

Anti-Malware-Markt ohne klare Nummer 1

Der Anti-Malware-Markt hat keine klare Nummer 1. Das geht aus Daten des Unternehmens…
Fake News

EU-Kommissarin gibt bei Fake News im Wahlkampf keine Entwarnung

Rund um die Europawahl sind bisher keine so groß angelegten Fake-News-Kampagnen wie einst…
Huawei

Neue Rückschläge für Huawei

Für Huawei wird die Luft durch US-Sanktionen dünner. Angeblich verliert der chinesische…