Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

Plutex Business-Frühstück
08.03.19 - 08.03.19
In Hermann-Ritter-Str. 108, 28197 Bremen

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

ELO Solution Day Hannover
13.03.19 - 13.03.19
In Schloss Herrenhausen, Hannover

Anzeige

Anzeige

Airbnb AlesiaKan Shutterstock 512805640 500

Bild: AlesiaKan / Shutterstock.com

Der Community-Marktplatz Airbnb wird in den nächsten Jahren einen IPO anstreben. Zu diesem Schluss kommt General-Analyst-Chef Hermant Taneja. Wie der renommierte Investor kürzlich beim Tech-Event Slush in Helsinki dem Wirtschafts- und Finanznachrichtensender "CNBC" zu Protokoll gab, stehen beim Buchungsportal für Unterkünfte vor dem Börsengang wichtige Entscheidungen an.

Passendes Portfolio

Dieser Schritt konfrontiert den Branchenriesen aus Silicon Valley laut Taneja mit vielen neuen Herausforderungen. Neben dem Geschehen an den Märkten ginge es auch darum, "wie über die internationale Expansion gedacht wird". Darauf würde sich der Konzern zu fokussieren haben, ehe er sich mit dem Druck öffentlich gehandelter Märkte auseinandersetzen muss. Der Investor hält das Airbnb-Unternehmensprofil und die exklusiven Angebote des Community-Marktplatzes für vielversprechend, um künftig erfolgreich an der Börse zu agieren.

Der Zeitpunkt eines Airbnb-Börsengangs ist noch offen. Die Platzierung eigener Unternehmensanteile ist laut dem IPO-Vorsitzenden Braine Chesky sobald wie möglich angedacht, wie dieser im Oktober öffentlich verkündete. 2008 in San Francisco gelauncht, hat Airbnb seither ein Netzwerk in 191 Ländern und über 65.000 Städten aufgebaut.

Zweischneidiger Ruf

Der Konzern hat zwar vielerorts eine entscheidende Rolle für Privatunterkünfte im Tourismus inne, fiel aber auch schon öfter mit negativen Geschäftspraktiken auf, etwa als Totengräber lokaler Wohnungsmärkte  oder mit dubiosen Fake-Geschichten als Buchungsanreiz in Kanada.

pressetext.com

GRID LIST
Behörden

E-Government kommt in Deutschland nur langsam voran

57 Prozent der Deutschen nutzen laut Eurostat das Internet zur Interaktion mit…
Fake News

Social Media: Nutzer unter 20 und über 50 glauben Fake News

Menschen unter 20 und über 50 Jahren glauben eher Fake News in sozialen Medien und geben…
Enterprise Security Concept

CyberTrace: Tool zur Integration von Bedrohungsdaten-Feeds

Kaspersky Lab stellt mit CyberTrace ein kostenfreies Tool zur Fusion und Analyse von…
Businessman

Hans Nipshagen wird Head of EMEA Channels and Alliances bei Akamai

Akamai hat die Ernennung von Hans Nipshagen zum Head of EMEA Channels and Alliances…
Samsung Galaxy Fold

Smartphone und Tablet in einem - Das neue Samsung Galaxy Fold

„Die Zukunft entfaltet sich“, so könnte man das Motto des neuen Galxy Fold beschreiben.…
Craig Charlton

SugarCRM ernennt Craig Charlton zum neuen CEO

SugarCRM Inc., das mit seinen Lösungen Unternehmen hilft, bessere Geschäftsbeziehungen…
Smarte News aus der IT-Welt