VERANSTALTUNGEN

Developer Week 2018
25.06.18 - 28.06.18
In Nürnberg

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

IT kessel.18
11.07.18 - 11.07.18
In Reithaus Ludwigsburg

2. Jahrestagung Cyber Security Berlin
11.09.18 - 12.09.18
In Berlin

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

Kryptowährung

Bestimmt haben Sie in den letzten Tagen die dramatische Entwicklung des Bitcoin-Kurses verfolgt. Aber auch andere, weniger bekannte Kryptowährungen wie Monero, Lifecoin und Ethereum erfreuen sich wachsender Beliebtheit – und damit steigt selbstverständlich auch das Interesse von Cyberkriminellen sowohl an der Erzeugung als auch am Diebstahl dieses virtuellen Geldes.

Hierbei geht es zum Einen darum, direkten Zugriff auf die digitalen Geldbörsen, so genannte Wallets, zu erhalten als auch Rechner mit Schadsoftware zu infizieren, um mit deren Rechenleistung Kryptogeld zu errechnen (Coinmining). Letzteres gilt insbesondere für neuere elektronische Währungen, bei denen noch die Rechenleistung eines PCs für die „Geldherstellung“ ausreicht.

Proofpoint sieht diese Form der Kriminalität deutlich steigen. So hat der Angreifer mit der Bezeichnung TA516 jetzt ein Word-Dokument (Details dazu im Blogpost) in Umlauf gebracht, dass Makros enthält, um PCs mit einer Software namens SmokeLoader zu infizieren. Diese Software kann dann im nächsten Schritt weitere Schadsoftware auf dem infizierten PC platzieren. Das können sowohl Banking Trojaner sein als auch Algorithmen zum Coinmining. Teilweise wird Coinmining sogar in existierende Schadsoftware wie den Banking Trojaner „The Trick“ integriert.

Details zur Vorgehensweise der Cyberkiminellen finden Sie im aktuellen Blogpost von Proofpoint.
 

GRID LIST
Twitter

Twitter kauft Smyte im Kampf gegen Online-Missbrauch und Spam

Der Kurznachrichtendienst Twitter will das in San Francisco ansässige…
KI als Mann und Frau

Wirtschaftsführer fordern neue ethische Standards für KI

LivePerson, ein Anbieter von Conversational-Commerce-Lösungen, hat weltweit führende…
KI

DSGVO-Panik kurbelt Innovation in KI-Branche an

Die Einführung der in der EU seit dem 25. Mai 2018 geltenden Datenschutz-Grundverordnung…
Karl Markgraf

TeamViewer ernennt Karl Markgraf als CIO

TeamViewer, globaler Anbieter von Software für IoT, digitale Vernetzung, Monitoring,…
Smart City Wifi

Ohne WLAN keine digitale Zukunft

Nie wieder begrenztes Datenvolumen dank stadtweiter WLAN-Infrastruktur und intelligente…
Bitcoin

Schweizer BIZ übt massive Kritik an Bitcoin und Co

Bitcoin-Miner verbrauchen etwa so viel Strom wie die ganze Schweiz, während die…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security