VERANSTALTUNGEN

DAHO.AM
24.07.18 - 24.07.18
In München

IT-Sourcing 2018
03.09.18 - 04.09.18
In Hamburg

2. Jahrestagung Cyber Security Berlin
11.09.18 - 12.09.18
In Berlin

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Panda Security und Deloitte gründen eine Partnerschaft zum Schutz vor Cyberkriminalität. Ziel dieser strategischen Cyberallianz ist es, Kunden in Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Lateinamerika einen bestmöglichen Schutz vor fortschrittlichen IT-Bedrohungen zu bieten.

Durch die Partnerschaft mit Panda Security schafft Deloitte ein integriertes Sicherheitskonzept, das den IT-Schutz seiner Kunden maximieren wird. Deloittes Geschäftsstellen in Spanien werden die smarte IT-Sicherheitstechnologie von Panda Security dabei auch selbst einsetzen. Somit wird Pandas Top-Level-Security Suite ‚Panda Adaptive Defense‘ demnächst auf 8.000 Endpoints von Deloitte laufen.

„Die Vereinbarung zwischen Panda Security und Deloitte wird unsere Kunden mit der perfekten Kombination aus Cybersicherheitslösungen und Services versorgen, um sie vor den zunehmenden fortschrittlichen Cyberbedrohungen zu schützen“, sagte Juan Santamaría, Geschäftsführer von Panda Security. „Mit dieser Kooperation können Deloittes moderne Sicherheitsservices von Panda Securitys smarten Cyber-Security-Technologien profitieren.“

Für Deloitte bedeutet das Abkommen einen weiteren Schritt, um der weltweit führende Anbieter von fortschrittlichen Cybersicherheitsservices für Unternehmen zu werden. Die Zusammenarbeit ermöglicht es Deloitte, das bereits mehr als 1.200 IT-Sicherheitsexperten in 20 EMEA-Ländern beschäftigt, das eigene Fachwissen mit dem technologisch hochentwickelten, gemanagten IT-Sicherheitsservice von Panda Security zu kombinieren. Dank der in ‘Panda Adaptive Defense’ integrierten speziellen Technologien – wie beispielsweise der sogenannten Big Data Analytic, die fortschrittliche Algorithmen und künstliche Intelligenz nutzt – kann die Schutzlösung in Echtzeit Cyberattacken jeglichen Ursprungs vorhersehen und maßgeschneiderte Gegenmaßnahmen einleiten. Auf diese Weise werden Deloitte und seine Kunden die Gefahr, Opfer einer Cyberbedrohung zu werden, auf null reduzieren.

„Unsere Zusammenarbeit hebt die zentrale Rolle hervor, die diese beiden Unternehmen auf dem Cybersicherheitsmarkt spielen, insbesondere beim Schutz von digitalen Infrastrukturen und Firmennetzwerken“, sagte César Martin, geschäftsführender Partner bei Deloitte und verantwortlich für die Cyberrisikoberatung. „Sie wird optimalen Schutz vor bekannten und unbekannten Bedrohungen für alle Kunden im Deloitte-Netzwerk und in der EMEA-Region bieten.“

GRID LIST
Cyber Attack

Unternehmen müssen Cyber-Attacken hinnehmen

Obwohl 95 Prozent aller CIOs davon überzeugt sind, dass Cyber-Angriffe zunehmen, haben…
Tb W190 H80 Crop Int 7de46c4ddd17a591d14b2358a94a6ab0

Accenture übernimmt Kogentix

Accenture hat die Übernahme von Kogentix bekannt gegeben. Das 2015 in den USA gegründete…
Tb W190 H80 Crop Int B1cd482b66903e199d34369fae5bbce3

Mimecast kauft Ataata

Mimecast Limited (NASDAQ: MIME) gibt die Übernahme von Ataata Inc. bekannt. Ataata ist…
Der Panische

Sicher währt am längsten – oder doch nicht?

Fake-Shops, Datenklau, Missbrauch persönlicher Daten & Co.: Das Vertrauen ins Internet…
Hacker

Viele Apps anfällig für das Hacking der Web-APIs

Zahlreiche Anwendungen für Smartphones, Tablets und Co sind sehr anfällig für das Hacking…
Tb W190 H80 Crop Int E7a8b89f75abe1fb53b06b0c62573fe1

Wechsel in der Geschäftsführung bei WMD

Die Firmengründer und langjährigen Geschäftsführer der WMD Group, Andreas Karge (58) und…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security