IT-Sicherheit in Produktion und Technik
12.09.17 - 13.09.17
In Berlin

Be CIO: IT Management im digitalen Wandel
13.09.17 - 13.09.17
In Köln

IBC 2017
14.09.17 - 18.09.17
In Amsterdam

Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

Die IT-Dienstleisterin Trivadis und ihr CEO, Christoph Höinghaus, gehen per sofort getrennte Wege. 

Der Diplom-Betriebswirt mit MBA war 2011 als CFO zu Trivadis gestossen und seit 2013 CEO des Unternehmens. Christoph Höinghaus verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch nach entsprechenden Gesprächen über die zukünftige Ausrichtung der Trivadis.

Christoph Höinghaus hat während seiner Amtszeit massgeblich den Ausbau der Trivadis Services mitgeprägt und die strategische Ausrichtung der Trivadis vorangetrieben. Urban Lankes, Verwaltungsratspräsident und Co-Founder von Trivadis, würdigt die Arbeit seines scheidenden CEOs: „Christoph Höinghaus hat sich mit enormem Engagement für unser Unternehmen eingesetzt. Wir danken ihm sehr dafür und wünschen ihm beruflich und privat alles Gute.“

Bis das Management-Team wieder komplett ist, führt Urban Lankes das Unternehmen.
 

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet