Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Software Quality Days 2019
15.01.19 - 18.01.19
In Wien

CloudFest 2019
23.03.19 - 29.03.19
In Europa-Park, Rust

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Die Software Riminder hilft Arbeitgebern bei der Einstellung von Bewerbern, indem sie Kandidaten-Rankings für offene Stellen generiert. Dies ist durch effiziente Vergleiche der Bewerbungsunterlagen mit den bereits im Unternehmen angestellten Arbeitskräften und weltweit registrierten Menschen mit dem gleichen Job möglich.

Stärken und Schwächen finden

Sobald die Bewerbungsunterlagen ausgelesen wurden, stellt Riminder die Stärken und Schwächen des jeweiligen Kandidaten in einer Art grafischem Netz visuell dar. Ziel ist es, dass Arbeitgeber die nötigen Informationen haben, um zu beurteilen, ob der Bewerber in das Unternehmen passt und die geforderten Fähigkeiten mitbringt. "Nie wieder ein hohes Potenzial verpassen und innerhalb weniger Sekunden die besten Kandidaten identifizieren, die man persönlich treffen sollte", werben die Entwickler auf ihrer Website.

Riminder soll außerdem dafür sorgen, dass vermehrt internationale Bewerber eingestellt werden. Bislang tun sich Arbeitgeber schwer damit, sich ausreichend mit typischen Layouts und Gliederungen der Bewerbungsmappen aus anderen Ländern auseinanderzusetzen. Die Entwickler der Software haben daher dafür gesorgt, dass Riminder die signifikantesten Unterschiede kennt und mit regionalen Variationen umgehen kann.

Keine Konkurrenz für Mitarbeiter

Das Programm erkennt zudem, wenn eine andere offene Stelle möglicherweise besser zu dem Bewerber passen könnte und informiert den Anwender über diese Option. Trotzdem soll Riminder keine Mitarbeiter ersetzen. Es soll lediglich eine effektive Hilfestellung für den Bewerbungsprozess geben, indem Kandidaten bestmöglich analysiert und mit den individuellen Anforderungen von Unternehmen verglichen werden. Zurzeit testen die Entwickler Riminder in Form von Beta-Versionen in Kooperation mit einigen großen Konzernen. Wann die Software auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.

www.pressetext.de

GRID LIST
KI

Künstliche Intelligenz, Chance oder Riskio?

62 Prozent der TeilnehmerInnen einer aktuellem Bitkom Research-Umfrage sehen Künstliche…
Kooperation

Symantec und Fortinet kooperieren

Symantec und Fortinet kooperieren, um Unternehmen umfassende und robuste…
PayPal

Bankraub 3.0: Android-Trojaner räumt PayPal-Konten leer

Experten des IT-Security Herstellers ESET haben einen neuen Android-Trojaner enttarnt,…
Tb W190 H80 Crop Int 0b3806b7ef9581da26ebc92f1f792409

Bitkom hält EU-Urheberrichtlinie für nicht entscheidungsreif

Die Verhandlungen über eine neue EU-Urheberrechtsrichtlinie stehen vor dem Abschluss. Zum…
Apple Pay

Hier kann mit Apple Pay bezahlt werden

Apple Pay ist in Deutschland gestartet - eine Landingpage mit Informationen rund um den…
Domain

Domain-Datenbank kommt Grundsatz der Datensparsamkeit nicht nach

Die Domain-Registrierungsdatenbank WHOIS kommt den Grundsätzen der Datensparsamkeit der…
Smarte News aus der IT-Welt