VERANSTALTUNGEN

Digital Workspace World
22.10.18 - 22.10.18
In Wiesbaden, RheinMain CongressCenter

PM Forum 2018
23.10.18 - 24.10.18
In Nürnberg

PM Forum 2018
23.10.18 - 24.10.18
In Nürnberg

MCC Fachkonferenz CyberSecurity für die Energiewirtschaft
24.10.18 - 25.10.18
In Köln

Panda Security: IT Security Breakfast
26.10.18 - 26.10.18
In Spanischen Botschaft in Berlin

CGI hat die Einführung einer neuen Lösung für Instant Payments für den einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments Area, SEPA) bekannt gegeben.

Die Lösung wurde von einem CGI-Team in der Tschechischen Republik für europäische Banken und Zahlungsdienstleister entwickelt, die Überweisungen nach dem SEPA-Regelwerk für Instant Payments (SCT Inst) des European Payments Council implementieren wollen.

"Wir führen diese Lösung ein, weil Banken und Zahlungsdienstleister in ganz Europa großes Interesse am SCT-Inst-Verfahren haben", erklärt Andreas Hoffart, Head of Payments bei CGI in Deutschland. "Wir wollen unseren Kunden aus dem Finanzdienstleistungssektor die Möglichkeit bieten, Zahlungen in Echtzeit schnell und preisgünstig durchzuführen – das ist treibende Kraft hinter der CGI-Strategie zur Modernisierung des Zahlungsverkehrs. Jetzt können wir unseren Kunden eine leistungsstarke Lösung anbieten, die eine Verarbeitung in Echtzeit unterstützt. Die Auswirkungen auf vorhandene Zahlungsstrukturen und die Kernbankensysteme sind dabei auf ein Minimum beschränkt."

Die SEPA-Real-Time (SRT)-Lösung wird an die europaweite Infrastruktur für Instant Payments der EBA CLEARING angebunden, die die erste ihrer Art in der Eurozone ist. CGI ist ein Vorreiter unter den Providern im EBA-CLEARING-Programm für technische Dienstleister. Durch diese Vorreiterrolle werden die Kunden im Finanzdienstleistungsbereich in ganz Europa als Erste Zugang zu einer Technologie für Instant Payments haben, von der sowohl ihre Firmen- als auch ihre Privatkunden profitieren werden. Die SRT-Lösung soll auch andere SCT-Inst-Abwicklungsmechanismen (CSMs) unterstützen, sobald diese auf den Markt kommen.

CGI SRT bietet eine Lösung für die Abwicklung von Zahlungen in Echtzeit für auftraggebende und für empfangende Banken – rund um die Uhr an allen Wochentagen. Sie umfasst zahlreiche Optionen wie beispielsweise die CGI-Lösung "Protect the Bank", die durch Überwachung von Transaktionen in Echtzeit Schutz vor Geldwäsche und Betrug bietet. Durch den Einsatz modernster (Open-Source-)Technologien minimiert CGI SRT die üblicherweise hohen Kosten für den Erwerb von Drittlizenzen.

"Die SRT-Lösung ist äußerst flexibel und unterstützt viele verschiedene Anwendungsszenarien", betont Hoffart. Sie kann als eigenständiges System für die Verarbeitung in Echtzeit betrieben werden oder eine komplette SEPA-Verarbeitungsapplikation ergänzen, die in einer Bank schon im Einsatz ist. "Darüber hinaus kann sie als Teil der CGI-Lösungen 'All Payments' an Kunden geliefert werden, die ihre vorhandene Infrastruktur für den Zahlungsverkehr erweitern oder ersetzen wollen."

www.de.cgi.com

GRID LIST
Hacker Security Breach

Sicherheitsvorfälle im Finanzwesen 2018 auf Rekordniveau

Die Zahl der Sicherheitsvorfälle im Finanzwesen ist 2018 auf ein Rekordniveau gestiegen.…
Funny Selfie

Die Top 5 Smartphones in Deutschland

Das P20 Lite des chinesischen Herstellers Huawei war hierzulande im Juli mit einem…
Justitia

Urteil: eine fehlende Datenschutzerklärung ist ein Fehler!

Nach einer Entscheidung des Landgerichts Würzburg sind fehlende Datenschutzerklärungen…
Google Chrome

Automatischer Login bei Google Chrome V69 - Einfachheit steht vor Privatsphäre

Erneut sieht sich Suchmaschinenriese Google heftiger Kritik ausgesetzt: Der Login auf…
Tb W190 H80 Crop Int 840e629d6e54e687b501af2d697f26f7

DSAG-Kongress: Zusammenspiel von Blockchain, AI und Co.

Camelot Innovative Technologies Lab (Camelot ITLab) wird auf dem diesjährigen…
Social Media

Personaler schnüffeln gezielt in Sozialen Netzwerken

Viele Personaler in Unternehmen überprüfen nicht nur die eingereichten Unterlagen,…
Smarte News aus der IT-Welt