Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Pinterest macht Google das Suchmaschinen-Terrain streitig. In der neuesten Generation der Samsung-Smartphones wird die Technologie von Pinterest zur Standardanwendung für die Bildersuche. Genauer gesagt, wird der mit Künstlicher Intelligenz ausgestattete Assistent "Bixby" im neuen Galaxy S8 diese Funktion verwenden.

Ob frisch geknipste oder bereits auf dem Gerät gespeicherte Bilder oder solche aus dem Internet, die Pinterest-eigene Bildersuche findet ähnliche Gegenstände und Produkte für die Nutzer. "Wenn du ein Paar Stiefel siehst, das dir gefällt, kannst du jetzt eine Pinterest-Bildersuche starten, um ähnliche Stile zu entdecken und sogar Ideen dafür bekommen, zu welchem Outfit du sie tragen könntest. Oder probiere es mit Stoffmustern, interessanten Fliesen, Wanddekorationen oder Rezeptzutaten und finde neue Ideen", schreibt Andreas Lieber im Pinterest-Blog.

In der Pinterest-App sind diese Features bereits verfügbar, aber die Partnerschaft mit Samsung sollte dem Netzwerk eine größere Reichweite verschaffen - ohne dass die Nutzer eigens eine Anwendung dafür herunterladen müssen. Laut dem Magazin "Ad Age" wurde die Bildersuche-Technologie von Pinterest tief in die Kernfunktionen des neuen Galaxy S8 eingebettet.

Mehr vom Werbekuchen

Während der Suchmaschinen-Werbemarkt fast gänzlich von Google dominiert ist, hofft Pinterest nun, am Werbekuchen mitnaschen zu dürfen: schließlich wollen viele Nutzer, die nach einem Produkt suchen, dieses auch gerne kaufen - und umworben werden. Etwa 97 Prozent der Suchanfragen auf Pinterest erwähnen keine bestimmten Marken. Das bietet großes Potenzial für Marketingfachleute, um dort neue Zielgruppen zu erschließen.

pte

GRID LIST
Uwe Scharf

Neuer Geschäftsführer Business Units und Marketing bei Rittal

Veränderung in der Geschäftsführung bei Rittal: Uwe Scharf (55) wurde zum 1. Januar 2019…
Wilder Westen

Gegen das "Wild Wild Web", für eine Zivilisierung des Internets

Was haben der Wilde Westen von damals und das Internet von heute gemeinsam? In seinem…
Brexit

BITMi bedauert Ablehnung des Brexit Deals

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bedauert die Ablehnung des Brexit-Deals…
WhatsApp

Diese WhatsApp-Funktionen sollten Sie kennen

WhatsApp ist entgegen wiederkehrender Fragen nach der Datensicherheit nach wie vor die…
offenes Schloss

Eine Mrd. Zugangsdaten im Netz aufgetaucht

Im Internet ist eine der größten Sammlungen gestohlener Passwörter und E-Mail-Adressen…
Hacker wird verhaftet

Deutsche bezüglich Cyberverteidigung skeptisch

Kein Profi, sondern, wie es Markus Beckedahl von netzpolitik.org ausdrückt, "ein junger,…
Smarte News aus der IT-Welt