IT-Sicherheit in Produktion und Technik
12.09.17 - 13.09.17
In Berlin

Be CIO: IT Management im digitalen Wandel
13.09.17 - 13.09.17
In Köln

IBC 2017
14.09.17 - 18.09.17
In Amsterdam

Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

Mit der Übernahme von Unidesk durch Citrix werden die sichere Bereitstellung und das Management von Apps und Desktops mit XenApp und XenDesktop für Citrix Kunden und Partner nun noch einfacher. 

Mit der Layering-Technologie hat Unidesk eine Lösung für Anwendungs-Packaging und -Management geschaffen, die die bestmögliche Trennung von Anwendungen und dem zugrundeliegenden Betriebssystem ermöglicht, sodass sie besser verwaltet und auf jedem Gerät genutzt werden können.

Mit der Unidesk 4.0 Architektur haben Citrix Kunden nun Zugang zu einer skalierbaren App-Layering-Lösung mit umfangreichen Funktionen, die den Umstieg in die Cloud vereinfacht. So muss für die lokale und Cloud-basierte Implementierung nur ein App-Image verwaltet werden.

„Kunden und Industry-Analysten sehen Unidesk als klaren Marktführer im Anwendungs-Layering“, erklärt Jeroen van Rotterdam, Senior Vice President Engineering bei Citrix. „Die Technologie bietet viele einzigartige Vorteile, die sichere Anwendungs- und VDI-Bereitstellung ermöglichen und gleichzeitig für einfachere Verwaltung sorgen.“ 

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet