VERANSTALTUNGEN

IT-Sourcing 2018
03.09.18 - 04.09.18
In Hamburg

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

abas Global Conference
20.09.18 - 21.09.18
In Karlsruhe

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

IBM bietet ab sofort eine Reihe neuer Funktionalitäten und Services, die Unternehmen, Startups und Entwicklern helfen, die digitale Transformation mit Hilfe des Internet der Dinge voranzutreiben. Ziel  ist es, das IoT vielen Millionen Menschen auf der ganzen Welt zugänglich zu machen.

Dafür führt das Unternehmen mehr als 1.500 Industrieexperten in einer neu geschaffenen IoT Consulting Solutions Practice zusammen und schafft einen offenen und freien Zugang zur Watson IoT-Plattform.

In ihrer aktuellen Analyse „The Forrester WaveTM: IoT Software Platforms, Q4 2016“ hat das Analystenhaus Forrester Research elf Anbieter von IoT-Software-Plattformen genauer unter die Lupe genommen und IBM zum Marktführer gekürt. Wichtig für die Analysten war dabei die Erweiterung der Watson IoT-Plattform um neue Fähigkeiten wie Augmented Reality, Blockchain, kognitive Funktionalitäten, Natural Language Processing oder Edge Computing. Zudem sei IBM mit ihrem Bekenntnis zu Open-Source-Standards und einem robusten weltweiten Partner-Ökosystem als Marktführer gut aufgestellt.

Mit der neu gegründeten globalen IBM Watson IoT Consulting Solution Practice bietet IBM ihren Kunden darüber hinaus erstmals laufende Unterstützung und Beratung bei der Implementierung von IoT-Lösungen. Die Practice besteht aus 1.500 Experten, die im IBM IoT-Headquarter in München sowie in acht weiteren IBM IoT-Zentren in Asien, Europa und Amerika arbeiten werden. Durch die Integration wichtiger Technologien wie Cognitive, Analytics, Mobile, Security und Cloud Computing in Kombination mit umfassenden Beratungsleistungen und Services können Unternehmen damit die Vorteile des IoT nutzen, ohne dabei die Risiken und die Komplexität eines Multi-Vendor-Modells in Kauf nehmen zu müssen.

Die IBM Watson IoT Consulting Solution Practice setzt sich zusammen aus einem globalen Netzwerk an Beratern, Datenwissenschaftlern, Design- und Sicherheitsexperten. Ihre Aufgabe ist es, Unternehmen aus allen Branchen im Umgang mit dem IoT fit zu machen – egal ob Automotive, Telekommunikation oder Einzelhandel.

Zudem sind ab sofort weitere industriespezifische Funktionalitäten auf der Watson IoT- Plattform verfügbar. Dazu gehören IBM Watson IoT for Manufacturing, Asset Health Insight, IBM Watson IoT for Automotive, IBM Watson IoT for Electronics und IBM Watson IoT for Insurance.

Die IBM Watson IoT-Plattform für Entwickler und Startups

IBM arbeitet bereits mit über 50.000 Entwicklern rund um den Globus zusammen, um ihnen bei der Erschließung und Nutzung der Plattform zu helfen. Dazu bietet IBM:

  • Freien Zugriff auf die IoT-Plattform: Für Unternehmen, die gerade erst mit IoT beginnen, und Entwickler, die IoT-Innovationen erst erproben, bietet IBM einen offenen und freien Zugang zu den Entwickler-Tools auf der Plattform.
  • IoT-Schulungskurse: Um technische Innovatoren bei der Entwicklung von IoT-Anwendungen zu unterstützen, bietet IBM zudem Kurse in Zusammenarbeit mit Coursera sowie Lerntutorials der Watson IoT Academy an. Diese Tutorials mit IBM Experten bieten Einführungskurse unter anderem in die Programmierung von Raspberry Pi sowie in die Verwendung von Natural Language Processing und Node-RED. 

www.ibm.com/iot

GRID LIST
David Helfer

David Helfer ist neuer Vertriebsleiter in Europa bei F5

F5 Networks hat David Helfer zum neuen Senior Vice President of Sales für Großbritannien,…
Matroschka

Malware-Matroschka: Windows-Wurm in Android-Backdoor eingebettet

Im vergangenen Monat erregte eine Android-Backdoor das Aufsehen der Virenanalysten von…
Firmenübernahme

Orange schließt Übernahme der Basefarm Holding ab

Orange gab bekannt, dass die Übernahme von 100% von Basefarm durch die…
Instagram

Instagram-Hacking-Welle: Phishing-Angriffe signifikant gestiegen

Derzeit haben einige Instagram-Nutzer keinen Zugriff auf ihre Konten und können den…
Bitcoin

Bitcoin unter 6.000 Dollar gefallen

Die Bitcoin ist in den frühen Morgenstunden auf unter 6.000 Dollar gefallen und lag…
Investment Series D

Exabeam erhält 50 Millionen Dollar mit neuer Finanzierungsrunde

Exabeam, ein Hersteller von Lösungen für Security Intelligence und Management (SIEM), hat…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security