IT-Sicherheit in Produktion und Technik
12.09.17 - 13.09.17
In Berlin

Be CIO: IT Management im digitalen Wandel
13.09.17 - 13.09.17
In Köln

IBC 2017
14.09.17 - 18.09.17
In Amsterdam

Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

Mit der Reliance Group hat heute Indiens größtes privates Unternehmen eine strategische Partnerschaft mit Cisco Jasper bekannt gegeben. Gegenstand der Vereinbarung ist die Gründung des neuen gemeinsamen Unternehmens UNLIMIT, das Vernetzungsservices für das Internet der Dinge  für Geschäftskunden in ganz Indien anbieten wird. 

UNLIMIT wird dabei nicht nur von den vielfältigen Ressourcen der Reliance Group profitieren, sondern auch von der Agilität eines Startups, der Zusammenarbeit mit namhaften Partnern und einem internationalen Management-Team, um das wachsende Potenzial des IoT-Marktes in Indien auszuschöpfen.

Kunden von UNLIMIT wird das UNLIMIT Control Center zur Verfügung gestellt, das auf der IoT-Konnektivitätsmanagement-Plattform von Cisco Jasper basiert und das leistungsfähige Mobilnetz von Reliance nutzt. Mit UNLIMIT wird Reliance als erster Anbieter von Telecom-Diensten in Indien in der Lage sein, ein dediziertes Unternehmen für IoT aufzustellen und seine Geschäftskunden bei der Erreichung ihrer Ziele in diesem Bereich zu unterstützen. Im Rahmen der Partnerschaft mit Cisco Jasper, Anbieter einer branchenweiten Standard-Lösung für Managed-Konnektivität zur einfachen Realisierung von IoT-Services, soll das neue Unternehmen ein Leistungsportfolio anbieten, das von Geschäftskunden auch auf globaler Ebene genutzt werden kann.

Jürgen Hase, Chief Executive Officer von UNLIMIT, dem IoT-Geschäftsbereich der Reliance Group, erläutert zum Start des neuen Unternehmens: „IoT spielt eine entscheidende Rolle für das Wirtschaftswachstum in Indien, und Unternehmen im ganzen Land nutzen das riesige Potenzial dieser Technologie bereits, um ihren Kunden neue und innovative Services anzubieten, Kosten zu reduzieren und den Umsatz zu steigern. Durch die strategische Partnerschaft mit Cisco Jasper wird UNLIMIT eine enorm starke Marktposition haben.“

Voraussetzungen für Smart Cities

Außer der Unterstützung der geschäftlichen Transformation für Unternehmen in Indien wird die neue IoT-Unternehmung von Reliance und Cisco Jasper auch eine wichtige Rolle bei der Realisierung des Projektes „Digital India“ spielen, eines staatlichen Programms zum Aufbau von 100 Smart Cities mit einer hohen Lebensqualität für die Einwohner. Zuverlässige Netzwerkverbindungen und die Möglichkeit zur einfachen Verwaltung der Vielzahl von vernetzten Services in Smart Cities sind zwei wichtige Voraussetzungen für den Erfolg der „Digital India“-Initiative. Die Kombination der leistungsfähigen Mobilnetze und Cloud-Services von Reliance mit der weltweiten IoT-Konnektivitätsmanagement-Plattform von Cisco Jasper eröffnet eine Fülle von Lösungen für den Aufbau von Smart Cities in Indien.

IoT leicht gemacht

Die IoT-Technologie bietet vielfältige Möglichkeiten zur Bereitstellung vernetzter Services, ihre Umsetzung in der Praxis wird aber oft für zu komplex gehalten. Die neue Partnerschaft der Reliance Group und Cisco Jasper erleichtert Unternehmen jeder Größenordnung und in jeder Branche die geschäftliche Transformation, so dass sie ihren Kunden vernetzte Services anbieten können, die neue Arbeitsweisen ermöglichen und neue Umsatzquellen erschließen.

Cisco Jasper arbeitet zusätzlich zur Unterstützung der Einführung von IoT-Services in Indien auch mit über 30 Mobilnetzbetreibern zusammen, die für über 120 Mobilnetze weltweit zuständig sind. Damit können Unternehmen in Indien ihre IoT-Services bei Bedarf auch problemlos auf andere Länder erweitern. Ebenso können Unternehmen, welche die Plattform von Cisco Jasper außerhalb Indiens einsetzen, ihre vernetzten Services über das Mobilnetz von Reliance leicht nach Indien erweitern.

Intensive Betreuung des indischen Marktes

Cisco erweitert sein Engagement in Indien durch die aktive Anwerbung erstklassiger technischer Mitarbeiter im Bereich IoT, um das Team von Cisco Jasper im Cisco Innovation Center in Bengaluru zu verstärken. Cisco Jasper besitzt seit über zehn Jahren eine führende Position im Bereich der IoT-Plattformen. Das Unternehmen sucht auch weiterhin Ingenieure und Techniker zur Weiterentwicklung der IoT-Technologie, um noch mehr Geräte zu vernetzen und mehr IoT-Services zu realisieren als jede andere Plattform weltweit.

„Unser Unternehmen hat tiefe Wurzeln in Indien, denn ich selbst und einer meiner Mitgründer sind hier geboren und aufgewachsen“, erklärt Jahangir Mohammed, General Manager von Cisco Jasper (und früherer Mitgründer und CEO von Jasper). „Es ist aufregend zu erleben, dass sowohl die Regierung als auch Unternehmen in Indien in IoT investieren, um das Leben und die Wirtschaft im Lande voranzubringen, und daher investieren wir auch selbst in diesen Markt. Durch ihr großes Engagement für die landesweite Weiterentwicklung von IoT ist die Reliance Group hierfür ein idealer Partner.“ 

 

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet