Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Software Quality Days 2019
15.01.19 - 18.01.19
In Wien

CloudFest 2019
23.03.19 - 29.03.19
In Europa-Park, Rust

Blockchain Summit
25.03.19 - 26.03.19
In Frankfurt, Kap Europa

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Interoute, Eigentümer und Betreiber der Netzwerke in Europa und einer globalen Cloud-Service-Plattform, ist ab sofort doppelt mit dem neuen Seekabel South-East Asia – Middle East – Western Europe 5 (SEA-ME-WE 5) verbunden.

Interoute wird über seinen Point of Presence (PoP) im französischen Marseille und dem Rechenzentrum von OHM in Palermo auf Sizilien (wo Interoute sich befindet) die Verbindung zwischen Afrika, Asien und dem Nahen Osten mit seinem europaweiten Netzwerk herstellen.

Mit dem Dual-Entry-Angebot kann Interoute seinen Kunden bis zu nx100G Kapazität zwischen On-Net-Strecken in weniger als vier Wochen bereitstellen. Des Weiteren ist Interoute in der Lage, Kunden große Kapazitäten und geschützte Verbindungen mit dem eigenen Glasfasernetz zur Verfügung zu stellen.

SEA-ME-WE 5 ist ein Glasfaserkabelsystem, das derzeit aufgebaut wird und eine Kapazität von bis zu 24 Terabytes pro Sekunde (Tbps) zwischen Südostasien, dem Nahen Osten und Europa transportieren kann. Durch die Präsenz an beiden europäischen Standorten wird Interoute in der Lage sein, Kunden zusätzliche Ausfallsicherheit und Diversität in seinem Netzwerk zu bieten. Kunden profitieren von Interoutes umfassenden Portfolio an Konnektivitätsservices wie Dark Fiber, Wavelength Services, Carrier Ethernet, Managed Bandwidth und IP Transit.

Darüber hinaus hat Interoute als Mitglied des Rechenzentrumskonsortiums Open Hub Med (OHM) in eine neue carrierneutrale Anlage in der Region Palermo investiert. Dadurch ist Interoute in der Lage, Datenmengen weiterzutransportieren, sobald sie Europa erreichen.

Renzo Ravaglia, Executive Vice President, Service Provider bei Interoute, kommentiert: „Das europäische Netzwerk von Interoute ist das Herzstück der digitalen Wirtschaft in Europa. Interoute ist der erste Dienstleister, der über seine PoPs in Marseille und Palermo in Europa mittels SEA-ME-WE 5 Dual-Entry-Backhaul-Dienste in Europa anbietet. Mit dieser Investition sorgen wir dafür, dass europäische Unternehmen auch weiterhin von den neuen Geschäftsmöglichkeiten mit Afrika, Asien und dem Nahen Osten profitieren können, die das Internet eröffnet hat.“

www.interoute.de

GRID LIST
Emojis

Werbetreibende schnüffeln auch bei Emojis

Werbeagenturen tracken absichtlich Emojis, die User in sozialen Netzwerken nutzen, um…
Glasfaserkabel

Gigabit-Internet auf dem Weg zu jedem Bürger

Der Ausbau der deutschen Breitbandnetze auf Gigabitgeschwindigkeiten (1.000 MBit/s) hat…
Google

Das Jahr 2018 bei Google

Wer wissen will, was die Menschen hierzulande über das Jahr bewegt hat, bekommt in der…
Rest In Peace

Best of Hacks: Highlights Oktober 2018

Im Oktober rückten neben der Investorenkonferenz Future Investment Initiative in…
Google

Google verkauft Gesichtserkennung vorerst nicht

Google wird keine Allzweck-Gesichtserkennung anbieten, solange wichtige technische und…
Save the Children

Save the Children: Hacker bedienten sich bei Wohltätigkeitsorganisation

Weihnachten ist traditionell die Zeit, in der man auch einmal an andere denkt und die…
Smarte News aus der IT-Welt