Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Interoute, Eigentümer und Betreiber eines der größten Netzwerke Europas und einer globalen Cloud-Service-Plattform, hat einen neuen Standort in Miami eröffnet. Der neue Point-of-Presence (PoP) erweitert als vierter Standort auf dem amerikanischen Kontinent die Reichweite der Interoute-Plattform für alle Interoute-Kunden. 

Basierend auf der bestehenden Präsenz von Interoute in New York, Washington D.C. und Los Angeles liefert der neue Standort in Miami Hochleistungsverbindungen und einheitliche Kommunikationsdienste für die südöstlichen USA.

Miami ist die zweitwichtigste Stadt für Startups in den USA und Florida zählt zu den fünf US-Bundesstaaten mit den meisten Beschäftigten in der Technologiebranche. Um diese florierende Wirtschaft zu unterstützen und ihnen die Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, um konkurrenzfähig zu bleiben, ist es entscheidend, über Zugang zu leistungsfähigen Konnektivitäts-, Kommunikations- und Cloud-Diensten zu verfügen. Diese Tools helfen Unternehmen sich zu differenzieren, wenn es um Kundenerlebnis und um Geschwindigkeit geht – vor Ort und im Ausland.

Der neue PoP bietet Zugang zu Interoutes Portfolio an Kommunikationsdiensten, zu 17 Cloud-Computing-Zonen in den USA, Asien und Europa, Managed-Hosting-Services sowie eine hohe Kapazität und Konnektivität mit geringer Latenz. Unternehmen können jetzt von einer elastischen und geographisch nahen Netzwerk-Terminierung profitieren und sich gleichzeitig die globale Reichweite von Interoute zunutze machen. Das Netzwerk von Interoute verbindet Europa, den Nahen Osten, Asien und die USA. Miami ist für Interoute der südlichste Ort auf dem amerikanischen Kontinent.

Mark Lewis, Executive Vice President, Communications & Connectivity, bei Interoute, sagt: „Miami ist die Heimat einer schnell wachsenden Tech-Szene. In Kombination mit seiner einzigartigen Rolle als Drehpunkt zwischen Nord- und Südamerika, geographisch wie kulturell, bereichert es das Profil von Interoute. Für europäische und globale Unternehmen, die auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Dienstleistungen in den südöstlichen USA mit Verbindung in die Karibik und nach Südamerika sind, bietet Interoute ein überzeugendes Angebot.“

www.interoute.de

GRID LIST
Uwe Scharf

Neuer Geschäftsführer Business Units und Marketing bei Rittal

Veränderung in der Geschäftsführung bei Rittal: Uwe Scharf (55) wurde zum 1. Januar 2019…
Wilder Westen

Gegen das "Wild Wild Web", für eine Zivilisierung des Internets

Was haben der Wilde Westen von damals und das Internet von heute gemeinsam? In seinem…
Brexit

BITMi bedauert Ablehnung des Brexit Deals

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bedauert die Ablehnung des Brexit-Deals…
WhatsApp

Diese WhatsApp-Funktionen sollten Sie kennen

WhatsApp ist entgegen wiederkehrender Fragen nach der Datensicherheit nach wie vor die…
offenes Schloss

Eine Mrd. Zugangsdaten im Netz aufgetaucht

Im Internet ist eine der größten Sammlungen gestohlener Passwörter und E-Mail-Adressen…
Hacker wird verhaftet

Deutsche bezüglich Cyberverteidigung skeptisch

Kein Profi, sondern, wie es Markus Beckedahl von netzpolitik.org ausdrückt, "ein junger,…
Smarte News aus der IT-Welt