Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

OMX 2018
22.11.18 - 22.11.18
In Salzburg, Österreich

SEOkomm 2018
23.11.18 - 23.11.18
In Salzburg, Österreich

Blockchain Business Summit
03.12.18 - 03.12.18
In Nürnberg

Cyber Risk Convention
05.12.18 - 05.12.18
In Köln

IT-Tage 2018
10.12.18 - 13.12.18
In Frankfurt

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Zu seinem zwanzigsten Jubiläum hat sich der mitgliederstärkste Verband der Internetwirtschaft in Europa umbenannt: Aus dem Vereinsnamen wir das Wort „deutschen“ gestrichen; ab sofort heißt er offiziell „eco – Verband der Internetwirtschaft e. V.“. 

Damit reagiert der Verband auf die Globalisierung der Internetwirtschaft, die weltweiten Vereins- und Geschäftsbeziehungen und das kontinuierliche Wachstum an internationalen Mitgliedsunternehmen.

Mit rasanter Geschwindigkeit hat sich die Internetwirtschaft in den letzten zwanzig Jahren verändert. Unternehmen operieren noch stärker global und auch eco agiert viel intensiver auf internationalen Märkten. Der Verband erweitert und pflegt stetig seine weltweiten Vereins- und Geschäftsbeziehungen und verzeichnet damit ein kontinuierliches Wachstum an internationalen Mitgliedsunternehmen. Dazu kommen internationale Produkte und Dienstleistungen, die verstärkt nachgefragt und angeboten werden.

Gründung mit Fokus auf den deutschen Markt

eco wurde 1995 gegründet. Zu diesem Zeitpunkt lag der Fokus der Vereinsaktivitäten auf dem deutschen Markt und Unternehmen mit Sitz in Deutschland. Dies hat sich in zwei Jahrzehnten wesentlich verändert. „Zwanzig Jahre nach seiner Gründung steht die Stimme von eco heute für eine freie, prosperierende und international agierende Internetwirtschaft. Diese lässt sich nicht auf nationale Märkte beschränken,“ erklärt eco Geschäftsführer und Mitgründer Harald A. Summa. „Die Entwicklung der modernen Internetwirtschaft kennt keine nationalen geographischen Grenzen. Das drücken wir jetzt auch mit unserem angepassten Vereinsnamen aus. Selbstverständlich bleibt eco der Vertreter der deutschen Internetwirtschaft und beteiligt sich an der Gestaltung der hiesigen Voraussetzungen für eine florierende Wirtschaft. Gleichzeitig nehmen die Aktivitäten in globalen Verbänden und Gremien zu. Wir wollen auch international das Internet gestalten.“ Die entsprechende Eintragung im Vereinsregister ist erfolgt.

Inzwischen ist eco mit mehr als 800 Mitgliedsunternehmen der größte Verband der Internetwirtschaft in Europa.

GRID LIST
Übernahme

SolarWinds erweitert nach Übernahme von 8MAN sein Portfolio

SolarWinds gibt nach der Übernahme von 8MAN heute die Einführung von SolarWinds ARM…
Datenlöschung

Werden Daten in den Unternehmen sicher gelöscht?

Wie gut ist das Vernichten von Daten innerhalb eines Unternehmens geregelt? Spätestens…
Kryptowährungen

Top 10 der Kryptowährungen - Bitcoin und dann lange nichts

Rund 111 Milliarden US-Dollar sind alle Bitcoins laut coinmarketcap.com zusammengenommen…
Spam

Neue Spam-Welle infiziert Rechner

Nach einer relativen ruhigen Phase startet Emotet eine neue Spam-E-Mail-Kampagne. Darin…
KI

„Strategie Künstliche Intelligenz“ der Bundesregierung

Zur Diskussion über die „Strategie Künstliche Intelligenz“ der Bundesregierung, die das…
Detlef Krause

Neuer Area Vice President Germany bei ServiceNow

ServiceNow gibt heute die Ernennung von Detlef Krause zum neuen Area Vice President…
Smarte News aus der IT-Welt