Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

SAMS 2018
26.02.18 - 27.02.18
In Berlin, Maritim proArte

Plentymarkets Online-Händler-Kongress
03.03.18 - 03.03.18
In Kassel

Search Marketing Expo 2018
20.03.18 - 21.03.18
In München, ICM – Internationales Congress Center

Zu seinem zwanzigsten Jubiläum hat sich der mitgliederstärkste Verband der Internetwirtschaft in Europa umbenannt: Aus dem Vereinsnamen wir das Wort „deutschen“ gestrichen; ab sofort heißt er offiziell „eco – Verband der Internetwirtschaft e. V.“. 

Damit reagiert der Verband auf die Globalisierung der Internetwirtschaft, die weltweiten Vereins- und Geschäftsbeziehungen und das kontinuierliche Wachstum an internationalen Mitgliedsunternehmen.

Mit rasanter Geschwindigkeit hat sich die Internetwirtschaft in den letzten zwanzig Jahren verändert. Unternehmen operieren noch stärker global und auch eco agiert viel intensiver auf internationalen Märkten. Der Verband erweitert und pflegt stetig seine weltweiten Vereins- und Geschäftsbeziehungen und verzeichnet damit ein kontinuierliches Wachstum an internationalen Mitgliedsunternehmen. Dazu kommen internationale Produkte und Dienstleistungen, die verstärkt nachgefragt und angeboten werden.

Gründung mit Fokus auf den deutschen Markt

eco wurde 1995 gegründet. Zu diesem Zeitpunkt lag der Fokus der Vereinsaktivitäten auf dem deutschen Markt und Unternehmen mit Sitz in Deutschland. Dies hat sich in zwei Jahrzehnten wesentlich verändert. „Zwanzig Jahre nach seiner Gründung steht die Stimme von eco heute für eine freie, prosperierende und international agierende Internetwirtschaft. Diese lässt sich nicht auf nationale Märkte beschränken,“ erklärt eco Geschäftsführer und Mitgründer Harald A. Summa. „Die Entwicklung der modernen Internetwirtschaft kennt keine nationalen geographischen Grenzen. Das drücken wir jetzt auch mit unserem angepassten Vereinsnamen aus. Selbstverständlich bleibt eco der Vertreter der deutschen Internetwirtschaft und beteiligt sich an der Gestaltung der hiesigen Voraussetzungen für eine florierende Wirtschaft. Gleichzeitig nehmen die Aktivitäten in globalen Verbänden und Gremien zu. Wir wollen auch international das Internet gestalten.“ Die entsprechende Eintragung im Vereinsregister ist erfolgt.

Inzwischen ist eco mit mehr als 800 Mitgliedsunternehmen der größte Verband der Internetwirtschaft in Europa.

GRID LIST
Glasfaser

39000 Haushalte gehen ab heute mit 100 MBit/s ins Netz

Der Vectoring-Ausbau der Telekom geht in den Jahresendspurt. Heute gehen weiter 39000…
Uri Levy

Skybox Security ernennt neuen Vice President of Worldwide Channels

Skybox Security hat heute bekanntgegeben, dass Uri Levy künftig als Vice President of…
Programmierer

Eklatanter Mangel an KI-Ingenieuren weltweit

Eine erschreckende Diskrepanz zwischen hohem Bedarf und geringer Anzahl an Kandidaten für…
Das neue Wire Leadership Team

Führungswechsel bei Wire: Ex-Huddle-Chef Morten Brøgger neuer CEO

Wire rüstet auf! Mit neuem CEO Morten Brøgger und CRO Rasmus Holst holt sich der…
Bayern Flagge

Neue Bitkom-Landessprecher in Bayern

Der Digitalverband Bitkom hat in Bayern zwei neue Landessprecher. Rupert Lehner vertritt…
Bad Santa

Malware-Infektionen steigen mit Start der Weihnachtseinkäufe

Der Advent gilt als die Jahreszeit, um sich besinnlich, froh und feierlich zu fühlen - es…
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet