SAMS 2018
26.02.18 - 27.02.18
In Berlin, Maritim proArte

EuroCIS 2018
27.02.18 - 01.03.18
In Düsseldorf, Messe Halle 9 und 10

BIG DATA Marketing Day
27.02.18 - 27.02.18
In Wien

AUTOMATE IT 2018
01.03.18 - 01.03.18
In Hamburg, Schwanenwik 38

DIGITAL FUTUREcongress
01.03.18 - 01.03.18
In Frankfurt, Messe

ArbeitsplatzDer Netzwerk- und IT-Dienstleister BT bietet mit BT Managed Endpoint Access Security einen neuen Sicherheits-Service an. Dieser schützt Unternehmen vor Cyber-Bedrohungen und Malware, indem Geräte, die an das Unternehmensnetzwerk angeschlossen sind, besser beobachtet und überwacht werden können.

Der neue Service verwendet Technologie von ForeScout Technologies um automatisiert und in Echtzeit einen Überblick über die Geräte im Unternehmensnetz zu ermöglichen und diese zu kontrollieren. Erfasst werden können gemanagte, nicht gemanagte und private Geräte (Bring Your Own Device – BYOD) sowie IoT-Geräte.

Der automatisierte Ansatz von ForeScout erlaubt es, Geräte in Echtzeit zu entdecken, zu klassifizieren, sie zu beurteilen und zu überwachen. Die Anwender können erkennen, welche Geräte sich in ihrem Netzwerk – vor Ort und in der Cloud – befinden und diese sicher verwalten. ForeScout ist außerdem in der Lage, Sicherheitsvorkehrungen auf Basis definierter Richtlinien durchzusetzen, um mit führenden IT- und Security-Management-Lösungen Arbeitsabläufe im Bereich Security zu automatisieren und schneller auf Bedrohungen reagieren zu können.

David Stark, Vice President Security Portfolio bei BT, sagte: „Unsere globale Reichweite und unsere Erfahrung mit der gesamten Bandbreite an Cybersecurity-Services machen uns zum bevorzugten Partner für Unternehmen auf der ganzen Welt. Indem wir die Technologie von ForeScout in unser Portfolio aufnehmen, können wir Unternehmen dank verbesserter Transparenz und Kontrolle noch besser vor den neuesten Bedrohungen schützen. Ganz gleich ob der Hauptsitz eines Unternehmens oder eine Niederlassung geschützt werden sollen: Die Möglichkeit, jedes an das Firmennetzwerk angeschlossene Gerät überwachen zu können, bietet Unternehmen, die sich in die digitale Welt bewegen, eine zusätzliche Sicherheitsebene. Diese wird dringend benötigt.“

Todd DeBell, Vice President Global Channels, ForeScout, sagte: „Da sich mehr Geräte mit Unternehmensnetzwerken verbinden als je zuvor, vergrößert sich die Angriffsfläche exponentiell. Sich hier einen Vorsprung zu sichern, ist ein ständiges Bestreben jedes Unternehmens. Die Zusammenarbeit von ForeScout und BT sorgt für zusätzliches Vertrauen bei CIO und CISO, die auf der Suche nach mehr Sicherheit und besserer Orchestrierung sind, während wir gleichzeitig von der weltweiten Präsenz von BT profitieren.“

www.btplc.com
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 5432ffa496aad4fc3d07ed53b63df31e

Warum IT- und OT-Netzwerke einen einheitlichen Sicherheitsansatz benötigen

Mit der steigenden Verbreitung von Produktionsnetzwerken,wächst auch der Bedarf an…
Tb W190 H80 Crop Int C3ad42b7c8d7e07e83500eac0c996009

IT-Sicherheit auf der Rennstrecke

Mehr als die Hälfte der Unternehmen in Deutschland (rund 53 Prozent) sind in den…
Tb W190 H80 Crop Int 60c948299ec6ed8114ef0acdb6b25f11

SonicWall mit neuer Technologie: Real-Time Deep Memory Inspection

SonicWall hat mit einer neuen Capture Cloud Engine hunderte Malware-Varianten…
Tb W190 H80 Crop Int F051567a083a625588e986bd0718b3d0

DriveLock Managed Endpoint Protection

Cyberangriffe beschränken sich schon lange nicht mehr auf das Netzwerk und die…
Tb W190 H80 Crop Int A605e9036e052c4e524e16631e127d63

Endian UTM Mercury 50: Skalierbare Netzwerksicherheit für den Remote-Einsatz

Endian UTM Mercury 50 gestattet für ein kleines Budget Hochleistungsdurchsatz und…
Tb W190 H80 Crop Int 0585afa5d97ff8c6d1669002374e37e3

Übersichtliche Dashboards für die Web Application Firewall

Airlock, das Security-Produkt des Schweizer Softwareentwicklers Ergon Informatik AG,…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security