Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

DSAG-Technologietage 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Stuttgart

Sourcing von Application Management Services
21.02.18 - 21.02.18
In Frankfurt

Next Generation SharePoint
22.02.18 - 22.02.18
In München

DatenschutzUnverschlüsselte E-Mail-Kommunikation gehört zu den größten Unsicherheitsfaktoren im Internet. Mit digitalen Zertifikaten von GlobalSign bietet InterNetX eine Lösung, um die Risiken zu reduzieren.

Sichere Kommunikation ist die Basis für erfolgreiches Arbeiten im Netz. Über E-Mails werden Supportanfragen beantwortet, Kontaktdaten übermittelt und sogar Zahlungsinformationen ausgetauscht. Daten, die besonders schützenswert und auf Webseiten verschlüsselt sind, werden per E-Mail gerne unverschlüsselt ausgetauscht.

Gleichzeitig ist das Geschäft mit betrügerischen E-Mails noch immer weit verbreitet. Sicherheitsexperten gehen davon aus, dass 60 Prozent aller weltweit verschickten Nachrichten Spam sind. Jeden Tag landen damit geschätzt 28 Milliarden unerwünschter Nachrichten in den Posteingängen.

Hakan Ali, Gründer und CMO von InterNetX, sieht vor allem in Unternehmen dringenden Bedarf für verschlüsselte Kommunikation. „Wer an allen relevanten Stellen seinen Nachrichtenverkehr sichert, schließt damit die Einfallstore für Phishing oder Informationsdiebstahl. Damit setzt ein Unternehmen auch ein Zeichen nach außen und präsentiert sich als vertrauenswürdiger Partner“, sagt Hakan Ali.

GlobalSign, eines der führenden Unternehmen im Bereich Informationssicherheit, hat ermittelt, dass 95% aller erfolgreichen Angriffe auf Unternehmensnetzwerke die Folge von Spear-Phishing-Angriffen sind. Für Paul Tourret, Managing Director, GlobalSign EMEA unterstreicht das, warum E-Mail-Sicherheit so wichtig ist. „Nur so kann garantiert werden, dass der Inhalt der E-Mail nicht von Unbefugten abgefangen und entschlüsselt werden kann, die Inhalte nicht verändert wurden und zeigt dem Empfänger, dass die E-Mail in der Tat vom angegebenen Absender ist“, sagt Paul Tourret.

InterNetX bietet mit Zertifikaten von GlobalSign ab sofort eine Lösung für sichere E-Mail-Kommunikation an. Digitale Zertifikate sorgen dafür, dass die Daten verschlüsselt übermittelt werden und damit vertraulich bleiben. Die digitale Signatur dient als Nachweis für den Ursprung und die Integrität der übermittelten Nachricht. Dafür wird der Industriestandard S/MIME (Secure/Multipurpose Internet Mail Extensions) eingesetzt. Mit einer Identitätskontrolle durch zusätzliche digitale Signaturen wird gleichzeitig nachgewiesen, woher die Nachricht stammt. Mit dem richtigen Zertifikat können also sowohl das Unternehmen als auch der Versender verifiziert werden.

Die Zertifikate werden in verschiedenen Leistungsmerkmalen angeboten. In der höchsten Sicherheitsstufe wird neben dem Eigentumsrecht an der E-Mail-Adresse, die Identität der Person und die Existenz der Organisation verifiziert. „E-Mail ist ein wesentlicher Bestandteil des täglichen Lebens – sei es geschäftlich oder privat. Besonders in Geschäfts-E-Mails werden häufig vertrauliche und sensible Daten versendet – Daten die unter keinen Umständen in die falschen Hände geraten sollten“, sagt Paul Tourett.
 

Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security