Anzeige

Router Cyber Attack

Fälschlicherweise gehen viele davon aus, dass das Schließen von Sicherheitslücken Aufgabe der Anbieter ist – durch fehlende Schutzmaßnahmen bieten Router breite Angriffsflächen für Hacker. Karsten Glied, Geschäftsführer der Techniklotsen GmbH, äußert sich zu dem kürzlich entdeckten Botnetz "VPNFilter" mit 500.000 betroffenen Routern. 

Durch die Änderungen und das Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat IT-Sicherheit neue Aufmerksamkeit erlangt und avanciert derzeit zum Trendthema. Viele Unternehmen entwerfen in letzter Minute komplexe Daten- und Sicherheitskonzepte und passen Verträge hektisch an. Bei den teilweise überhasteten Umstellungen vernachlässigen Betriebe jedoch häufig die von Telekommunikationsanbietern bereitgestellten Router und Netzwerkgeräte. Denn fälschlicherweise gehen viele davon aus, dass das Schließen von Sicherheitslücken Aufgabe der Anbieter ist – durch fehlende Schutzmaßnahmen bieten Router breite Angriffsflächen. Zudem erschweren komplizierte Updatemechanismen, fehlende Aktualisierungen und aufwendige Verschlüsselungen die Absicherung der Geräte.

Diese Sicherheitslücken der Netzwerkgeräte macht sich Schadsoftware zunutze und schafft so gefährliche Botnetze. VPNFilter heißt das neueste Botnetz, das die Tech-Branche derzeit in Atem hält. Mindestens 500.000 Router sind befallen: Per Fernzugriff lassen sich sensible Daten stehlen, Geräte missbrauchen und der Online-Traffic kann manipuliert werden. Infizierte Geräte werden so unbrauchbar und bieten im schlimmsten Fall eine Angriffsfläche für Datenmissbrauch.

Doch wie können Unternehmen und Institutionen solch einem Befall vorbeugen? Professionelle und zuverlässige anbieterunabhängige Router mit schnell zur Verfügung stehenden Updates und intelligenten Management-Lösungen sollten standardmäßig zum Einsatz kommen und in das Sicherheitskonzept integriert werden. Zudem bietet es sich an, Fachleute mit der regelmäßigen Wartung der Router zu beauftragen, sodass diese etwa die Einhaltung der DSGVO in Form von regelmäßigen Updates und Aktualisierungen übernehmen. Router benötigen nicht nur die aktuellsten Sicherheitsstandards, sondern müssen auch die Ansprüche der Anwender erfüllen. In karitativen oder kirchlichen Institutionen der Gesundheits- und Sozialbranche spielt die Sicherheit bei der Nutzung von Routersystemen aufgrund der Verarbeitung hochsensibler Patientendaten ebenfalls eine entscheidende Rolle. Die Etablierung einer schlüssigen übergreifenden IT-Sicherheit ermöglicht die notwendigen digitalen Fortschritte für Arbeitsabläufe der Gesundheitswirtschaft, von denen Ärzte, Pfleger, Verwaltung und Patienten nachhaltig profitieren.

www.techniklotsen.de
 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Sicherheit

Sensible Zugriffsschlüssel öffentlich im Netz

Digital Shadows hat das Ausmaß von firmeninternen Zugriffsschlüsseln untersucht, die im Rahmen der Softwareentwicklung unbeabsichtigt auf Kollaborationsplattformen und Code-Hostern veröffentlicht werden. Über einen Zeitraum von 30 Tagen scannten die Analysten…
Security Schloss

Self Securing Strategie: Angreifern den Wind aus den Segeln nehmen

Angreifer werden bei Cyberattacken immer raffinierter. Doch hinter dieser Raffinesse steckt prinzipiell dieselbe Taktik, die sie bereits seit Jahren verfolgen: Ausspähen, geduldig Abwarten, Verwundbarkeiten ausnutzen, Daten verschlüsseln.
Hacker

Cyberkriminelle nutzen den US-Wahlkampf

Das Rennen um das Weiße Haus nimmt Fahrt auf, und die erste Debatte der beiden Kandidaten findet Ende dieses Monats statt. Da es sich um eine so emotionsgeladene Wahl handelt, versuchen Cyberkriminelle, genau diese Emotionen auszunutzen. Ein Kommentar von Dr.…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!