Anzeige

Fake

Die Sicherheitsforscher von Check Point haben anlässlich des Black Friday und Cyber Monday einige Betrugs-Kampagnen von Cyberkriminellen untersucht und die Ergebnisse zusammengefasst. Cyberbetrüger versuchen Käufer hereinzulegen und verleiten diese zu Einkäufen auf gefälschten Websites. Besonders beliebt sind dabei die Marken von großen Einzelhändlern.

Fortinet (NASDAQ: FTNT) hat die Prognosen von FortiGuard Labs zur Bedrohungslandschaft für 2020 veröffentlicht. Die Analysten zeigen darin Methoden, die Cyber-Kriminelle in der nahen Zukunft voraussichtlich einsetzen werden. Zudem verraten sie wichtige Strategien, wie sich Unternehmen gegen diese bevorstehenden Angriffe schützen können.

Anzeige

Anzeige

Black Friday

Weihnachtsgeschenke online zu kaufen ist beliebt – das ist auch im Jahr 2019 weiterhin so. Die Vorteile liegen auf der Hand: Geschenke können ganz bequem und meist sekundenschnell vom heimischen Sofa aus direkt an die Haustür beordert werden. Laut einer Studie von Deloitte werden 59 Prozent aller Weihnachtsgeschenke online abgewickelt. Das wissen auch Betrüger – sie haben sich genau auf diese Zeit des Jahres akribisch vorbereitet!

Black Friday

Der Black Friday und der Cyber Monday werden auch in Deutschland immer wichtiger. Doch wer als Kunde schnell ein Schnäppchen machen oder als Anbieter seine Produkte möglichst effizient verkaufen will, wird leicht zum Opfer von Cyberkriminellen. So fangen sich Verbraucher Ransomware ein oder Händler Denial-of-Service (DoS)-Angriffe.

Hacker 2020

Welchen Entwicklungen und Herausforderungen muss sich die IT-Sicherheit in den nächsten 12 Monaten stellen? Und wie kann man diesen konkret begegnen? Antworten darauf liefern die Sicherheitsexperten und Datenwissenschaftler von Forcepoint. Sie sehen Deepfakes, 5G-Datendiebstahl, Public-Cloud-Systeme und Indicators of Behavior (IoB) als kommende Gefahren und Trends.

Anzeige

Anzeige

Datenkrake

Weder die Suchmaschineneingaben noch die Daten des Fitnesstrackers bleiben unbeobachtet, warnen die IT-Sicherheitsexperten der PSW GROUP Consulting. „Cookies, IP-Adressen, Suchmaschinen, Drittanbieter-Tracker, sogar Sprachassistenten wie Siri und Alexa: Datenkraken lauern überall und die Datensammelwut vieler Unternehmen ist ungebrochen. Interessiert an Daten ist nahezu jedes Unternehmen“, mahnt Geschäftsführerin Patrycja Tulinska.

Hacker

Malvertising-Angriffe sind ein beliebtes Werkzeug für Cyberkriminelle. Häufig nutzen Hacker dabei das Vertrauen von Usern in bekannte Websites aus, um sie über legitim erscheinende Online-Werbung mit Viren, Ransomware und anderer Schadware zu infizieren.

120

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!