SAP SECURITY 2017
22.11.17 - 22.11.17
In Walldorf, Leonardo Hotel

Cloud Expo Europe
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

Data Centre World
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

IT-Tage 2017
11.12.17 - 14.12.17
In Frankfurt, Messe Kap Europa

Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

Cyber CrimeNeues Ransomware Shield erhöht den Schutz bei Endverbraucher-Produkten von ESET mit aktivem Monitoring und gezielter Abwehr von Filecoder und Co.

Der europäische Security-Software-Hersteller ESET stärkt seine Abwehr im Kampf gegen Ransomware: Das neue Sicherheits-Tool Ransomware Shield ergänzt die bereits bestehenden Technologien der ESET Security-Produkte für Heimanwender (darunter Cloud Malware Protection System, Network Attack Protection und DNA Detections). Das neue Feature ist ab sofort für das Windows-Betriebssystem verfügbar.

Standardmäßig aktiviert

Ransomware Shield umfasst das Monitoring und die Evaluation aller ausgeführten Applikationen mittels Verhaltens-Heuristik und blockiert bekannte Verhaltensweisen von Ransomware aktiv. Zudem kann das neue Tool auch Veränderungen an bestehenden Dateien blockieren, wie beispielsweise ihre Verschlüsselung.

Ransomware Shield ist standardmäßig aktiviert, so dass der Nutzer bis zur tatsächlichen Erkennung einer potentiellen Bedrohung nicht einschreiten muss. In diesem Fall wird er dazu aufgefordert, eine blockierte Aktion zu genehmigen oder abzulehnen.

Angriff über E-Mails und Exploit Kits

Ransomware ist eine bestimmte Malwarefamilie, die es auf Nutzerdateien abgesehen hat. Filecoder, welche die verbreitetste Art von Ransomware sind, verschlüsseln Daten und verlangen Lösegeld oder ähnliches, um die Dateien wieder freizuschalten. Die häufigsten Angriffsvektoren sind E-Mail-Anhänge und Exploit Kits.

Mehr Informationen zum neuen Produktportfolio von ESET für Windows finden sich hier. Neuigkeiten zu aktuellen Bedrohungen gibt es auf dem deutschen ESET Blog WeLiveSecurity.
 

 
GRID LIST
DNS

DNS wird zur ersten Verteidigungslinie gegen Cyber-Attacken

F-Secure und die Global Cyber Alliance bekämpfen künftig gemeinsam bösartige URLs mit…
Fisch aus Wasser

Gezielte Cyberangriffe von „MuddyWater“

Unit 42, das Forschungsteam von Palo Alto Networks, hat Cyberangriffe beobachtet, die sie…
Malware

Was Sie jetzt über Malware wissen müssen

Neue Viren, Ransomware und Co erfordern aktuelle Anti-Malware-Programme: Häufig ist die…
DDoS

Mehr komplexe DDoS-Attacken: Gaming-Industrie im Visier

In verschiedenen Ländern sind Ressourcen ins Visier der Angreifer geraten, ebenso wie wir…
Thomas Ehrlich

„Ordinypt“ entpuppt sich als gefährlicher Wiper

Die vermeintliche Ransomware „Ordinypt“ erweist sich als gefährlicher Wiper. Ein…
IT-Sicherheit

BSI Lagebericht: IT-Sicherheit in Deutschland 2017

Dank dem BSI und vielen anderen Security-Forschern liegen uns heute wesentlich mehr…
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet