Statement zum Cybersecurity Awareness Month

Passwörter bleiben primäre Methode zur Authentifizierung

Login

Angesichts der jüngsten Phishing-Angriffe und in Anerkennung des Cybersecurity Awareness Month hat Yubico die Ergebnisse seiner ersten Umfrage zum Stand der globalen Unternehmensauthentifizierung 2022 vorgestellt. Die Umfrage zeigt, dass 59% der Mitarbeiter immer noch auf Benutzername und Passwort als primäre Methode zur Authentifizierung ihrer Konten vertrauen.

Die von Censuswide im Auftrag von Yubico durchgeführte Umfrage befragte mehr als 16.000 Mitarbeiter in einer Vielzahl von Unternehmen in acht Ländern, darunter auch Deutschland, zu ihrer Wahrnehmung und den wahrgenommenen Herausforderungen von Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA), Sicherheitstools und internen Sicherheitsabläufen in ihrem Unternehmen sowie zu ihren jüngsten Erfahrungen mit Cyberangriffen.

Anzeige

Die Umfrage kam zu vielen interessanten Ergebnissen, doch die folgenden aufschlussreichen Trends im Bereich der Cybersecurity-Authentifizierung und MFA waren am auffälligsten:

  • 59 % der Mitarbeiter vertrauen immer noch auf Benutzernamen und Passwort als primäre Methode zur Authentifizierung ihrer Konten
  • Fast 54 % der Mitarbeiter geben zu, dass sie ein Passwort aufschreiben oder weitergeben.
  • Mehr als 22 % der Befragten sind immer noch der Meinung, dass Benutzername und Passwort die sicherste Methode der Authentifizierung sind.
  • 61 % der Mitarbeiter sind der Meinung, dass ihr Unternehmen auf moderne, Phishing-resistente MFA aufrüsten muss und 79 % der Mitarbeiter auf VP-Ebene wollen, dass ihr Unternehmen auf moderne, Phishing-resistente MFA (wie Hardware-Sicherheitsschlüssel) umrüstet.
  • Mehr als 54 % der Mitarbeiter müssen nicht regelmäßig an Schulungen zur Cybersicherheit teilnehmen.
  • In den letzten 12 Monaten haben fast 57 % zugegeben, ein vom Unternehmen zur Verfügung gestelltes Gerät für private Zwecke zu nutzen.
  • Innerhalb der letzten 2 Jahre haben fast 40 % der Befragten zugegeben, dass ihr Mobiltelefon kaputt gegangen ist, und fast 30 % haben es verloren (ein Gerät, das Unternehmen häufig zur Authentifizierung verwenden).

“Der Cybersecurity Awareness Month schafft weltweit ein Bewusstsein für Sicherheitshygiene und ist ein guter Zeitpunkt für Menschen und Unternehmen, um Maßnahmen zu ergreifen, und so ihre Cybersicherheitspraktiken zu verbessern”, so Stina Ehrensvärd, CEO und Mitbegründerin von Yubico. “Die Ergebnisse der globalen Umfrage von Yubico zeigen die größten Sorgen, Herausforderungen und realen Szenarien auf, mit denen sich Unternehmen weltweit konfrontiert sehen, wenn es um ihre Bemühungen rund um die Cybersicherheit geht – einschließlich des bestehenden Vertrauens auf veraltete MFA-Lösungen wie Einmalpasswörter. Es ist eine deutliche Erinnerung daran, wie weit die Unternehmen noch von der Einführung und Standardisierung von phishing-resistenten MFA-Tools entfernt sind.”

Weitere Informationen:

Alle Ergebnisse der Umfrage und den vollständigen Bericht können Sie hier einsehen.

www.yubico.com

Anzeige

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.