350.000 Open-Source-Projekte sind durch 15 Jahre alte Sicherheitslücke gefährdet

Trellix gibt den Startschuss für sein Advanced Research Center (ARC) bekannt. Gleich zu Beginn seiner Tätigkeit veröffentlicht das Trellix Advanced Research Center detaillierte Informationen zu CVE-2007-4559, einer Sicherheitslücke, von der nicht nur über 350.000 Open-Source-, sondern auch Closed-Source-Projekte betroffen sein dürften.

Die Schwachstelle befindet sich im Python-Modul für Tar-Dateien, einem Standardmodul in allen Projekten, die Python verwenden, und ist in den Frameworks von Netflix, AWS, Intel, Facebook und Google sowie in Anwendungen für Machine Learning, Automatisierung und Docker-Containerisierung weit verbreitet. Durch das Hochladen einer bösartigen Datei kann die Sicherheitslücke ausgenutzt werden, die mit zwei oder drei Zeilen einfachen Codes generiert wird und Angreifern möglicherweise die Ausführung beliebigen Codes oder die Kontrolle über ein Zielgerät ermöglicht.   

Anzeige

„Wenn wir von Bedrohungen der Software-Lieferkette sprechen, meinen wir meist Cyber-Angriffe wie SolarWinds. Dabei sollte uns längst klar sein, dass ein schwaches Code-Fundament ernste Auswirkungen auf die Sicherheit der darauf aufbauenden Programme haben kann“, erklärt Christiaan Beek, Head of Adversarial & Vulnerability Research bei Trellix. „Viele IT-Handbücher und Online-Schulungsmaterialien ignorieren diese Gefahr und sorgen so dafür, dass die Sicherheitslücke über Jahre bestehen bleibt. Es ist daher extrem wichtig, Entwickler über alle Schichten des Technologie-Stacks aufzuklären, damit Bedrohungen aus der Vergangenheit nicht erneut virulent werden können.“

Open-Source-Programme wie Python sind unverzichtbare Instrumente zur Förderung von Innovationen im IT-Sektor. Für einen zuverlässigen Schutz vor bekannten Gefahren braucht es daher die Zusammenarbeit aller Beteiligten aus der gesamten Branche. Trellix selbst setzt auf die Code-Übernahme über einen GitHub Pull Request, um Open-Source-Projekte effektiv zu schützen.

www.trellix.com

Anzeige

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.