Anzeige

Mann mit LupeWie fit sind Unternehmen in punkto Cybersicherheit? Gibt es große Unterschiede zwischen großen und kleineren Unternehmen? Und: Welche Themen sollten Entscheidungsträger adressieren, damit der digitale Wandel innerhalb der eigenen Firma auf sicheren Füßen steht?

Antworten auf diese und ähnliche Fragen finden Entscheidungsträger beim IT-Gesundheitscheck von Kaspersky Lab. Der Internetfragebogen soll ab sofort unter http://www.kaspersky.com/de/ITHealthCheck zur Verfügung stehen.

Cybersicherheit ist längst nicht mehr ausschließlich Thema für die IT-Spezialisten im Unternehmen. Laut des aktuellen BSI-Berichts „Die Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2015“ sei vor allem das Management für das Sicherheitsniveau innerhalb eines Unternehmens verantwortlich. Der Grund: Digitale Sicherheitskonzepte müssten heutzutage auf Ebene der Geschäftsführung und des Vorstands abgesegnet werden.

„Gerade wenn es darum geht, den digitalen Wandel innerhalb eines Unternehmens voranzutreiben, ist ein breites und mehrschichtiges IT-Sicherheitsfundament essentiell“, sagt Holger Suhl, General Manager DACH bei Kaspersky Lab. „Entscheidungsträger aus der Wirtschaft finden auf unserer Internetumfrageseite die derzeit im Unternehmensumfeld heiß diskutierten IT-Sicherheitsthemen und können ihr eigenes Wissen rund um die IT-Sicherheit überprüfen.“

Die Teilnehmer verschaffen sich mittels der Kaspersky-Umfrage einen bündigen IT-Sicherheitsüberblick zu den Trendthemen Bring-your-own-Device (BYOD), Netzwerksicherheit, Virtualisierung, Patch Management, Endpoint-Schutz, DDoS Protection, Schutz kritischer Infrastruktursysteme und vor allem modernen Security Intelligence Services.

Kaspersky Lab: IT-Gesundheitscheck zur eigenen Cybersicherheit

Der IT-Gesundheitscheck von Kaspersky Lab evaluiert den Fitnesszustand der Teilnehmer hinsichtlich deren IT-Sicherheitsexpertise. Die Teilnehmer werden hierzu durch einen interaktiven Fragebogen geleitet und mit den wichtigsten Fakten und Informationen zu jedem aufgegriffenen Cybersecurity-Thema versorgt. Abgeschlossen wird der IT-Gesundheitscheck mit einer Evaluation der eigenen Antworten im Vergleich zu den anderen Teilnehmern.

Weitere Informationen:

Der IT-Gesundheitscheck von Kaspersky Lab soll allen Interessierten gratis unter http://www.kaspersky.com/de/ITHealthCheck zur Verfügung stehen.
 


Weitere Artikel

Endpoint Security

Warum Endpoint-Schutz auch bei Offline-Systemen notwendig ist

In Teilen der IT-Welt dominiert die Meinung, dass einige Systeme keinen Endpoint-Schutz benötigen. Diese Einschätzung ist häufig für solche Geräte anzutreffen, die isoliert und nicht mit dem Internet verbunden sind oder keine wichtigen Daten oder Programme…
Produktion

IT-Security - Digitalisierung - Mobile Office – für jede Branche die richtige Lösung für den Netzwerkschutz

Der Wandel der Arbeitswelt, der sich durch mobiles Arbeiten sowie in der fortschreitenden Digitalisierung, dem Internet of Things sowie dem Auslagern verschiedener Dienste in die Cloud immer weiter beschleunigt, sind Gründe dafür, dass Unternehmen in Bezug…
Cloud Identity

Cloud-Identitäten - ungenutzt und ungeschützt

Knapp die Hälfte aller Cloud-Identitäten werden nicht mehr genutzt – und stellen so ein enormes Risiko für die Datensicherheit von Unternehmen dar. Dies ist eines der Ergebnisse des 2021 SaaS Risk Report des Cloud Research Teams von Varonis Systems.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.