Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Software Quality Days 2019
15.01.19 - 18.01.19
In Wien

CloudFest 2019
23.03.19 - 29.03.19
In Europa-Park, Rust

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

Anzeige

Anzeige

Anzeige

BewerberIn der modernen Arbeitswelt sind die althergebrachten Methoden wie etwa das Schalten von Stellenanzeigen und das bislang übliche, langwierige Auswerten von Bewerbungsmappen längst überholt. 

Gerade hochspezialisierte Firmen haben immer mehr Probleme, geeignetes und hoch qualifiziertes Personal zu finden. Spezialisten sind gefragt und diese können oft zwischen mehreren Job-Angeboten auswählen. Der Arbeitgeber muss für den Bewerber attraktiv sein, um ihn für sich zu gewinnen.

Die Personalabteilungen stehen damit vor der großen Herausforderungen, den Prozess der Personalakquise zu optimieren. Hier kann ein softwaregestütztes Bewerbermanagement, angefangen von der Suche bis hin zur Analyse, im Vergleich zu konventionellen Methoden erhebliche Vorteile bringen. Eine solche, professionell entwickelte Software kann mit Sicherheit zu eine Qualitäts- und Quantitätssteigerung im Recruiting-Prozess beitragen.

Lösungen für das Talent-Management

Ein effizienter e-Recruiting-Prozess ist ebenso entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens wie das Bewerbermanagement selbst. Große und erfolgreiche Firmen wie beispielsweise Audi beschreiten in dieser Hinsicht schon ganz neue Wege. Mit einem sogenannten Employer-Branding, das eigene Imagespots, Anzeigenkampagnien und eine neue Landingpage umfasst, versucht Audi Fachkräfte zu gewinnen.

Das Bewerbermanagement auf diesem Niveau sollte idealer Weise papierlos erfolgen. Mit einer entsprechenden Software können sich Bewerber innerhalb kürzester Zeit bei einem attraktiven Arbeitgeber bewerben. Ebenso schnell sollte die Personalabteilung auf eine interessante Bewerbung reagieren können. Hier bietet die Talent-Management Software von Umantis beispielsweise mit geeigneten Funktionen viele Vorteile. Denn nur wer Top-Mitarbeiter hat, kann im Wettbewerb ganz vorn mitspielen und letztlich gewinnen.

Offene Stellen schnell und gut besetzen

In einem gut funktionierenden Unternehmen müssen offene Stellen möglichst schnell mit passenden Mitarbeitern besetzt werden. Der Bewerbungs- und Auswahlprozess hat sich in den letzten Jahren enorm beschleunigt.

Erfolgreiche Firmen rekrutieren Bewerber auf unterschiedlichsten Kanälen und auch gut ausgebildete Fachleute setzen ihre Bewerbungen breit gefächert an. Damit ein Arbeitgeber nicht in einer Flut von Bewerbungen erstickt und ihm durch zu lange Sichtungsprozesse wertvolle Kandidaten entgehen, müssen zunehmend standardisierte Verfahren eingesetzt werden.

Idealer Weise wird das zeitgemäße Bewerbermanagement von einer speziell entwickelten Software gestützt. Wie das gehen kann, zeigen verschiedene Talent-Management-Software. Eine Programme beziehen Mitarbeiter übrigens mit in den Bewerbungsprozess ein.

Recruiting-Prozesse wirksam optimieren

Mit einer Talent-Management-Software können Recruiting-Prozesse wirksam optimiert werden. Am Ende spart die Anwendung solcher modernen Programme auch erhebliche Kosten.

Die Art des Recruitings trägt letztlich nicht selten dazu bei, ob sich ein geeigneter Kandidat für ein bestimmtes Unternehmen entscheidet. Schließlich findet hier die erste individuelle Begegnung, die sogenannte Candidate Experience, mit dem Arbeitgeber in spe statt.

Der Recruiting-Prozess ist letztlich auch für den Arbeitgeber ein Wettbewerb im Kampf um die allerbesten Talente. Eine Talent-Management-Software rentiert sich übrigens nicht nur für große Unternehmen. Auch mittelständige Unternehmen werden künftig immer mehr gezwungen sein, ihren Recruiting-Prozess ins Netz zu verlegen, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Individuelle Kommunikation bleibt wichtig

Mit einer guten Talent-Management-Software werden Bewerber optimal verwaltet und ein schneller und effizienter Vergleich beziehungsweise eine Analyse ist möglich. Ein solches Programm hilft zudem, Stellenanzeigen geschickt im Netz zu verteilen.

Die individuelle Kommunikation und vor allem die schnelle Rückmeldung auf eine Bewerbung lassen sich mit einer solchen Software ebenfalls realisieren. Mit dem sogenannten Cloud Computing wird Bewerbern wie Arbeitgebern ein wirksames Instrument an die Hand gegeben.

GRID LIST

Das Human Resource Management der Zukunft

Im digitalen Wandel werden die Personalabteilungen mehr strategische Aufgaben wahrnehmen…
Meeting

Planung ist das halbe Meeting

Weniger und dafür effektivere Zeit in Besprechungen verbringen ist digital leicht…
Budget 2018

So setzen IT-Abteilungen ihr Restbudget sinnvoll ein

Das Jahresende rückt näher und so manche IT-Abteilung hat noch Geld in der Kasse.…
Tb W190 H80 Crop Int D95426b01a817f0f881ee4cf1d85414d

Der Blockchain-Effekt: Warum Unternehmen Mitarbeiter vorbereiten

Was wissen Sie über Blockchain? Vielleicht denken Sie sofort an Bitcoin, der bekanntesten…
Tb W190 H80 Crop Int 0c9da54f6077491c6325d7aaf88af318

Der Deutsche IT-Leiter-Kongress 2018

Die Redaktion von it management sprach mit Michael Gloss, Geschäftsführer von Wolters…
Glühbirnen

Kampf um Know-how - Den Fachkräftemangel abfedern

Während der Anteil der Bürger im erwerbsfähigen Alter sinkt, macht sich gleichzeitig die…
Smarte News aus der IT-Welt