Cloud Expo Europe
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

Data Centre World
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

IT-Tage 2017
11.12.17 - 14.12.17
In Frankfurt, Messe Kap Europa

Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

BewerberIn der modernen Arbeitswelt sind die althergebrachten Methoden wie etwa das Schalten von Stellenanzeigen und das bislang übliche, langwierige Auswerten von Bewerbungsmappen längst überholt. 

Gerade hochspezialisierte Firmen haben immer mehr Probleme, geeignetes und hoch qualifiziertes Personal zu finden. Spezialisten sind gefragt und diese können oft zwischen mehreren Job-Angeboten auswählen. Der Arbeitgeber muss für den Bewerber attraktiv sein, um ihn für sich zu gewinnen.

Die Personalabteilungen stehen damit vor der großen Herausforderungen, den Prozess der Personalakquise zu optimieren. Hier kann ein softwaregestütztes Bewerbermanagement, angefangen von der Suche bis hin zur Analyse, im Vergleich zu konventionellen Methoden erhebliche Vorteile bringen. Eine solche, professionell entwickelte Software kann mit Sicherheit zu eine Qualitäts- und Quantitätssteigerung im Recruiting-Prozess beitragen.

Lösungen für das Talent-Management

Ein effizienter e-Recruiting-Prozess ist ebenso entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens wie das Bewerbermanagement selbst. Große und erfolgreiche Firmen wie beispielsweise Audi beschreiten in dieser Hinsicht schon ganz neue Wege. Mit einem sogenannten Employer-Branding, das eigene Imagespots, Anzeigenkampagnien und eine neue Landingpage umfasst, versucht Audi Fachkräfte zu gewinnen.

Das Bewerbermanagement auf diesem Niveau sollte idealer Weise papierlos erfolgen. Mit einer entsprechenden Software können sich Bewerber innerhalb kürzester Zeit bei einem attraktiven Arbeitgeber bewerben. Ebenso schnell sollte die Personalabteilung auf eine interessante Bewerbung reagieren können. Hier bietet die Talent-Management Software von Umantis beispielsweise mit geeigneten Funktionen viele Vorteile. Denn nur wer Top-Mitarbeiter hat, kann im Wettbewerb ganz vorn mitspielen und letztlich gewinnen.

Offene Stellen schnell und gut besetzen

In einem gut funktionierenden Unternehmen müssen offene Stellen möglichst schnell mit passenden Mitarbeitern besetzt werden. Der Bewerbungs- und Auswahlprozess hat sich in den letzten Jahren enorm beschleunigt.

Erfolgreiche Firmen rekrutieren Bewerber auf unterschiedlichsten Kanälen und auch gut ausgebildete Fachleute setzen ihre Bewerbungen breit gefächert an. Damit ein Arbeitgeber nicht in einer Flut von Bewerbungen erstickt und ihm durch zu lange Sichtungsprozesse wertvolle Kandidaten entgehen, müssen zunehmend standardisierte Verfahren eingesetzt werden.

Idealer Weise wird das zeitgemäße Bewerbermanagement von einer speziell entwickelten Software gestützt. Wie das gehen kann, zeigen verschiedene Talent-Management-Software. Eine Programme beziehen Mitarbeiter übrigens mit in den Bewerbungsprozess ein.

Recruiting-Prozesse wirksam optimieren

Mit einer Talent-Management-Software können Recruiting-Prozesse wirksam optimiert werden. Am Ende spart die Anwendung solcher modernen Programme auch erhebliche Kosten.

Die Art des Recruitings trägt letztlich nicht selten dazu bei, ob sich ein geeigneter Kandidat für ein bestimmtes Unternehmen entscheidet. Schließlich findet hier die erste individuelle Begegnung, die sogenannte Candidate Experience, mit dem Arbeitgeber in spe statt.

Der Recruiting-Prozess ist letztlich auch für den Arbeitgeber ein Wettbewerb im Kampf um die allerbesten Talente. Eine Talent-Management-Software rentiert sich übrigens nicht nur für große Unternehmen. Auch mittelständige Unternehmen werden künftig immer mehr gezwungen sein, ihren Recruiting-Prozess ins Netz zu verlegen, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Individuelle Kommunikation bleibt wichtig

Mit einer guten Talent-Management-Software werden Bewerber optimal verwaltet und ein schneller und effizienter Vergleich beziehungsweise eine Analyse ist möglich. Ein solches Programm hilft zudem, Stellenanzeigen geschickt im Netz zu verteilen.

Die individuelle Kommunikation und vor allem die schnelle Rückmeldung auf eine Bewerbung lassen sich mit einer solchen Software ebenfalls realisieren. Mit dem sogenannten Cloud Computing wird Bewerbern wie Arbeitgebern ein wirksames Instrument an die Hand gegeben.

GRID LIST
OKR Kompendium

OKR-Kompendium veröffentlicht

Die it-daily-Autoren der +Pluswerk Consulting GmbH haben nach über einem Jahr Arbeit ihr…
Zusammenarbeit

PM Challenge 2017: Illuminate Communication

In Projekten kommt es auf eine gezielte, schnelle und vor allem effektive und adaptive…
Hochschule Schmalkalden

Informatik-Master im Fernstudium

Im beruflichen Alltag sind zunehmend Informatiker gefragt, die neben tiefgehendem…
Projektmanagement

7 Wege aus der Komplexitätsfalle von Field Service Management-Projekten

Die Einführung einer Field Service Management-Lösung soll Service- und…
Glühbirne Businessman

4 Erfindungen, die das Büro wirklich besser machen

Was nicht alles erfunden wird: fliegende Autos, beheizbare Bürostühle oder Apps für die…
Feder

Transformation: Agilität auch für „klassische Unternehmen“

Agile Methoden sind nicht neu, werden aber noch immer misstrauisch beäugt – oft auch in…
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet