Anzeige

Als indirekte Kosten sind IT-Beiträge zum Geschäft für Unternehmen oft schwierig zu identifizieren. Diese Kosten stehen nicht selten der Bereitstellung von Mitteln für die Innovation im Wege. Auf Architekturbasis können Kosten definiert, geprüft und gezielt zugewiesen werden. So wird eine effektive und strategische Kostenkontrolle aufgebaut.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Im Kern geht es bei der Virtualisierung um eine effizientere Nutzung von IT-Ressourcen durch eine Konsolidierung von Applikationen auf eine geringere Zahl physikalischer Server. Ändert sich der Bedarf an Rechenzentrumsleistungen, lassen sich nicht benötigte Ressourcen vorübergehend in den Stand-by-Modus schalten. Kommt es zu unerwarteten Spitzenbelastungen sind zusätzliche Kapazitäten rasch reaktivierbar. Das Ergebnis ist ein deutlich umweltschonender Umgang mit den vorhandenen IT-Ressourcen.

632

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!