Anzeige

New Normal

Das aktuelle Jahr hat es in sich: Es war nicht nur „einfach“ eine Krise. Sie hat vieles aufgezeigt und in Frage gestellt. Man liest, hört sagen und beginnt zu glauben, dass es kein „normal“ mehr geben wird. Für den Zustand, der nun nach einer Übergangszeit kommt, ist sogar ein Begriff kreiert worden: „NewNormal“ erwartet uns bis auf weiteres.

IT-Experten

SolarWinds, ein Anbieter leistungsstarker und kostengünstiger IT-Management-Software, stellt heute die Ergebnisse seiner Umfrage zum IT Pro Day 2020: You Were Built for This vor. Die Ergebnisse zeigen die COVID-19-Erfahrungen von IT-Experten auf, wie sich ihre Verantwortlichkeiten als Reaktion auf dieses beispiellose Ereignis verschoben haben und wie sie sich die zukünftige Rolle der IT vorstellen.

Anzeige

Anzeige

Businessman

Der heutige Status der Führungskräfte-Entwicklung ist ernüchternd. Laut einer McKinsey-Studie mit über 500 CEOs sind nur 11 Prozent von ihnen davon überzeugt, dass ihre Initiativen zur Entwicklung von Führungskräften die gewünschten Ergebnisse bringen. Die Studie “Revamping Leadership Development” von Skillsoft und HR.com bestätigt dieses Ergebnis.

Management

Für große Konzerne, besonders wenn sie global agieren, kann es zur Herausforderung werden, stets alle Informationen über ihre Beteiligungen verfügbar zu haben – zumal sich diese schnell verändern können. Mit althergebrachten Ansätzen, wie Excel-Tabellen, stößt man hier rasch an seine Grenzen und Silo-Lösungen einzelner Abteilungen verstärken das Problem nur noch.

Anzeige

Anzeige

Netzwerk

Riverbed stellt einen weiteren Teil seiner Studie „Rethink Possible: Visibility and Network Performance - The Pillars of Business Success“ vor, der sich diesmal auf den öffentlichen Sektor konzentriert. Die Umfrage ergab, dass 89% der IT-Führungskräfte und 82% der Business-Entscheider der Ansicht sind, dass die Produktivität von einer effektiven Netzwerk- und Anwendungsperformance abhängt.

Soziale Netzwerke

Soziale Medien wie Facebook, Instagram und Co. gewinnen immer mehr an Bedeutung – mehr als die Hälfte der Deutschen nutzt sie, in der jüngeren Zielgruppe der 16 bis 24 Jährigen sind sogar etwa 9 von 10 auf sozialen Netzwerken vertreten. Um ihre Zielgruppen auch auf diesem Wege zu erreichen, sehen sich inzwischen auch viele Unternehmen gezwungen, ein aussagekräftiges Profil anzulegen.

16

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!