Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Software Quality Days 2019
15.01.19 - 18.01.19
In Wien

CloudFest 2019
23.03.19 - 29.03.19
In Europa-Park, Rust

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

Anzeige

Anzeige

Anzeige

HR Fahckraefte 664067932 700

Digitalisierung und Industrie 4.0 erfordern einen Kulturwandel in den Unternehmen. Die Personalabteilung kann einen wesentlichen Beitrag leisten, indem sie Mitarbeiter und Führungskräfte bei diesem Changeprozess begleitet und Ängste abbaut. Die dafür notwendigen Ressourcen werden durch die Digitalisierung der Personalprozesse geschaffen. 

Effektiv ist anders SAP HCM

SuccessFactors, Microsoft Excel und Word sowie selbstgebaute Datenbanken gehören in vielen Unternehmen noch zu den gewohnten Tools im HR-Bereich. Des Weiteren liegen viele Vorgänge als Dokument, also unstrukturiert vor – effektiv ist anders. Zeitgemäß auch. Denn gutes Human Ressource Management ist nicht mehr nur Personaldatenverwaltung, sondern Beratung und strategische Partnerschaft gegenüber Mitarbeitern, Führungskräften oder Geschäftsführung. Umso wichtiger ist heute eine klar strukturierte, nutzerfreundliche Daten- und Prozesslandschaft.

Zeit für aktive Personalarbeit

Nötig dafür sind durchgängige Prozesse ohne Medienbrüche, weniger manuelle Verwaltung sowie intuitive, „kundenorientierte“ Erlebnisse im Kontakt mit der Personalabteilung. Dabei gilt die Prämisse, gesetzliche Vorgaben und arbeitsrechtliche Bedingungen einzuhalten. So stellt die Automatisierung zwar besonders hohe Ansprüche, aber sie bietet zugleich erheblichen Mehrwert – etwa, sich Routineaufgaben zu entledigen, um Kapazitäten für die aktive Personalarbeit zu schaffen. Es bleibt mehr Zeit für die Unterstützung des Change-Prozesses, für vorausschauende Personalentwicklung, Talent-Management oder Employer Branding. Und wie wäre es, wenn Personaler aufgrund statistischer Verfahren in der Lage wären, ihre Personal-, Weiterentwicklungs- und Nachfolgeplanung automatisieren zu können?

Voraussetzungen für die proaktive Personalarbeit sind:

  • Digitalisierte administrative Personalprozesse als Basis
  • Dashboards in Realtime Kennzahlen und Prozesse stehen in Echtzeit zur Verfügung.
  • Predictive HR: Auf Basis der Kennzahlen errechnet das System Trends und Analysen automatisch und meldet sie den jeweiligen Stakeholdern.

Ihre Strategie entscheidet

All das ist eine Frage der Digitalisierungsstrategie: Mit Hilfe digitalisierter Personalprozesse lassen sich beispielsweise Self-Services anbieten – für Mitarbeiter und für das Management. Sie erleichtern das On- und Offboarding ebenso wie die Leistungsbeurteilung, Urlaubsanträge, Zeiterfassung oder Krankmeldungen. Der Mehrwert liegt auf der Hand: mehr Tempo und Effizienz bei gleichzeitiger Entlastung der Personalabteilung.

Einen Großteil dieser Prozesse bietet die SAP-basierte EASY PCM Suite. Die Personalakte, das Bescheinigungswesen und speziell die Erstellung von Zeugnissen und Checklisten im Rahmen des Onboarding-Prozesses sind seit Jahren elementare Bestandteile und tief in SAP und SucessFactors integriert. 

Johannes Wienhold

 

Autor: Johannes Wienhold, Produktmanager EASY PCM, easy.de

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int C9554a41a61bad8c7ac6871a1583c301

ERP-Trends: Was wichtig ist

Das Jahr 2019 wirft bereits seine ersten Schatten voraus: Viele Mittelständler in…
ERP

ERP-Schnittstellen: Alles im "Enterprise Service Bus"

Bei der Digitalisierung lautet für Mittelständler die Frage längst nicht mehr Ob, sondern…
ERP Taste

abas stellt die Integrationsplattform „abas Connect“ für den Mittelstand vor

Die neue Integrationsplattform vereinfacht den Nachrichtenaustausch zwischen dem…
e-Invoicing

Mit E-Invoicing zur digitalen Rechnungsverarbeitung

Immer noch halten viele Unternehmen am papiergebundenen Informationsaustausch fest. Dabei…
ERP

Mammutaufgabe ERP-Einführung

Die MQ result consulting AG hat bei der Tillmann Profil GmbH in Sundern, einem Hersteller…
Tb W190 H80 Crop Int 42c692a388dbc05061e34b311bd6c4e0

Wann Content-Management-Systeme an ihre Grenzen stoßen

Der Gesamtblick auf den Kunden ist heute wichtiger denn je, um ihn mit personalisierten…
Smarte News aus der IT-Welt