Anzeige

Netzwerk

Der Start in das Jahr 2021 hätte kaum unterschiedlicher sein können als der Start in 2020. Der Rolle des Netzwerks und der IT im Allgemeinen kommt dabei eine extreme Wichtigkeit zu, denn sie sorgen für Business Continuity und Resilienz in schwierigen Pandemie-Zeiten.

2021 wird dabei von drei wichtigen Trends bestimmt werden, welche Aruba, ein Hewlett Packard Enterprise Unternehmen, identifiziert hat. 

Die explosionsartig angestiegene Menge an Daten und die damit verbundenen Herausforderungen für Unternehmen, diese Daten schnell und effizient zu sammeln, zu sichern, zu verarbeiten und zu verwerten, waren noch nie so drängend wie heute. Das traditionelle Modell eines einzelnen Rechenzentrums in der Unternehmenszentrale ist dabei nicht mehr zweckmäßig. Vielmehr werden wir sehen, dass Unternehmen zu einem "Centres-of-Data"-Netzwerkmodell übergehen. Mehrere Mikro-Rechenzentren, die am Edge positioniert sind, werden dabei helfen, all diese Daten in einen vereinfachten IT-Betrieb, eine schnellere Servicebereitstellung und in eine optimierte IT-Implementierung umzuwandeln. Darüber hinaus werden immer mehr Unternehmen die Macht der Daten nutzen, um Innovationen voranzutreiben. welche zu besseren Geschäftsergebnissen führen. 

Sicherheit muss unter dynamischen Gesichtspunkten erfolgen – von den Endpunkten über das Edge bis hin zur Cloud. Mit der Weiterentwicklung der Cloud und dem Wachstum von Edge-Netzwerken, wird die Art und Weise, wie Sicherheit definiert und implementiert wird, nun Teil der Netzwerkarchitektur. Die Verbreitung des IoT beschleunigt diese Entwicklung nur weiter. Netzwerklösungen haben sich dahingehend entwickelt, dass sie signifikante Abstufungen bieten. Richtlinien werden nur dann und nur dort programmiert, wo sie benötigt werden. Zero-Trust-Netzwerkarchitekturlösungen werden ein Kernstück effektiver Sicherheit bleiben, wenn traditionelle IT-Workloads aus dem Edge in die Cloud oder SaaS-Umgebung verlagert werden. Darüber hinaus muss die Netzwerkarchitektur mit der Implementierung von 5G mit Multi-Access-Edge-Compute (MEC)-Workloads, sowohl privat als auch öffentlich, zurechtkommen. Dies erfordert umso mehr dynamische Ansätze für Sicherheitsrichtlinien, die sich über die benutzerzentrierten Workflows hinaus entwickeln müssen, für die Zero Trust heute primär optimiert ist.

Unternehmen aus verschiedenen Branchen werden damit beginnen, neue IT-Plattformen einzusetzen, die aus Cloud-vernetzten Rechen-, Speicher- und Netzwerkfunktionen bestehen. Die IT-Plattformen werden unmittelbar neben einer neuen Generation intelligenter Edge-Geräte zum Einsatz kommen. Die ersten Anwendungen sind in Produktions-, Verarbeitungs- und Vertriebseinrichtungen zu erwarten. Dieser neue Ansatz wird die Produktivität durch geringere Ausfallzeiten verbessern.

http://www.arubanetworks.com 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Artikel zu diesem Thema

Cloud Computing
Feb 08, 2021

Die vier häufigsten Cloud-Mythen

Die Akzeptanz von Public-Cloud-Services leidet unter einer Reihe von Ängsten und…
Cyber Security
Jan 14, 2021

Zero Trust - Sichere Netzwerkumgebung in Zeiten des digitalen Wandels

Unternehmen unterliegen aufgrund der digitalen Transformationen seit Jahren großen…

Weitere Artikel

Netzwerk

Die fünf Pluspunkte eines smarten Netzwerkmanagements

Ein Netzwerkausfall, auch wenn er nur ein paar Minuten dauert, kann massive Auswirkungen für ein Unternehmen haben. Entsprechend gut sollten kritische Infrastrukturen für jede Eventualität gesichert sein. Opengear erklärt, welche Vorteile ein smartes…
API

Wie die größte ungelöste Herausforderung der IT gelöst werden kann

Alle Zeichen der Zeit deuten darauf hin, dass die Nachfrage nach digitaler Innovation wachsen und sich dieses Wachstum kontinuierlich beschleunigen wird.
Verwaltungsgebäude der Hochbahn

Von Notes zu Microsoft 365

Die Hamburger Hochbahn AG hat eine neue E-Mail-Infrastruktur für den IT-Arbeitsplatz eingeführt. Ihre E-Mail-Infrastruktur und das Mitarbeiterportal lässt die Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN) seit Jahren auf den Servern des Kölner IT-Dienstleisters TIMETOACT…
Edge Computing

Wandel der Edge-Strategie

Ein neues Research Paper von IDC und Limelight Networks zeigt die Notwendigkeit auf, digitale Inhalte auf die Datenverarbeitung am Netzwerkrand vorzubereiten. So haben Unternehmen die Möglichkeit ihre Netzwerkressourcen agil zu nutzen.
Cloud Computing

Whitelabel und HCI - wie passt das zusammen?

Whitelabel-Lösungen ermöglichen es Unternehmen neue Services zur Verfügung zu stellen, ohne diese selbst verwalten zu müssen. Dieses Prinzip machen sich nun auch Systemhäuser zunutze und werden so selbst zu Anbietern von Cloud Services.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!