Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

OMX 2018
22.11.18 - 22.11.18
In Salzburg, Österreich

SEOkomm 2018
23.11.18 - 23.11.18
In Salzburg, Österreich

Blockchain Business Summit
03.12.18 - 03.12.18
In Nürnberg

Cyber Risk Convention
05.12.18 - 05.12.18
In Köln

IT-Tage 2018
10.12.18 - 13.12.18
In Frankfurt

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Neues Update ermöglicht es Mitarbeitern auf benötigte Dateien in Rekordzeit zuzugreifen. Acronis ExtremeZ-IP ab sofort auch in deutscher Sprache verfügbar.

Acronis hat die Veröffentlichung von Acronis ExtremeZ-IP 9.0 bekannt gegeben, der neuesten, deutschsprachigen Version seiner Enterprise Software, die eine reibungslose Integration von Macs in Windows-basierte Umgebungen ermöglicht. Die neue Version bietet weiterhin Zugriff auf Dateiserver und NAS mittels problemlosen AFP (Apple Filling Protocol), das jetzt mit der Spotlight-Suche eine komplette Inhaltssuche auf NAS-Volumes beinhaltet. Diese Integration reduziert den Suchaufwand drastisch auf wenige Sekunden und erhöht damit die Mitarbeiterproduktivität.

Acronis ExtremeZ-IP wird von mehr als 8.000 Unternehmen genutzt und ist die einzige Software der Enterprise-Klasse, die Schwächen bei der Netzwerk-Leistung ausgleichen, sowie Dateischäden, wie sie beim Zugriff von Apple Computern mit Mac OS X auf Windows-Dateien und NAS Servern entstehen können, und andere Aspekte die mit Inkompatibilität zusammenhängen und auf unterschiedlichen Kommunikationsprotokollen basieren, verhindern kann. Acronis ExtremeZ-IP löst die Inkompatibilität durch die nahtlose Integration von Macs in Windows-basierte Enterprise-Infrastrukturen und erlaubt es Mitarbeitern damit wesentlich flexibler mit ihren Arbeitsgeräten umzugehen.

Neu in Acronis ExtremeZ-IP 9.0:

  • Neue Funktion zur Content-Indizierung Ermöglicht die unmittelbare Spotlight-Suche im Mac OS X Netzwerk nach Dateinamen und -inhalten – reduziert so die Geschwindigkeit von Minuten auf Sekunden, auch auf einem Remote-Server oder NAS-System
  • Verbesserte Konfiguration und Performance für beliebte NAS-Lösungen von EMC, NetApp, Isilon, Western Digital, HP
  • Wichtige Updates für die neuesten Versionen von Mac OS X und Windows Server
  • Unterstützung für die Spotlight-Suche auf Netzlaufwerken mit einem StorNext Dateisystem
  • Zertifiziert für StorNext 5, der neuen Version von Quantum StorNext, einer beliebten Version zur Migration für XSAN Kunden

„Acronis ExtremeZ-IP ist bereits seit mehr als 15 Jahren eine bewährte Enterprise Lösung“ erklärt Anders Lofgren, VP Product Managment bei Acronis. „Mit der Möglichkeit, auf NAS problemlos über AFP zugreifen und jetzt auch mit der Spotlight-Suche NAS-Volumes durchsuchen zu können, können wir Mac-Nutzern das bestmögliche Bedienerlebnis bieten.“

In den Arbeitsumgebungen heutzutage ist Technologie wichtiger denn je und Mitarbeiter erwarten eine problemlose Integration der Geräte ihrer Wahl. IT-Manager wissen, dass sie Acronis ExtremeZ-IP vertrauen können, wenn es darum geht, Mac-Geräte in ihren Windows-basierten Umgebungen zu betreiben. Dadurch können sie alle Mitarbeiter mit dem Gerät versorgen, das am besten zu ihren individuellen Bedürfnissen passt, und so die Mitarbeiter-Zufriedenheit und -Produktivität sicherstellen.

www.acronis.com

GRID LIST
Interview Ralf Strassberger CenturyLink

Ihr Netzwerk neu gedacht

CenturyLink hat im vergangen Jahr Level3 Communications übernommen. Entstanden ist ein…
Edge Data Center von Rittal

Praktische Tipps für 5G, Blockchain und Industrial Analytics

Die IoT-Veranstaltungsreihe von Cloud Ecosystem und Rittal findet im September in Berlin,…
Wolfgang Sowarsch

Stiefkind Sekundärspeicher: ROI einer Scale-out-Infrastruktur

Wolfgang Sowarsch von Commvault hat sich in einer ruhigen Minute mal überlegt, was das…
15

Apple aktualisiert MacBook Pro – schneller und mit neuen Funktionen für Profis

Apple hat das MacBook Pro mit höherer Leistung und neuen Profi-Funktionen aktualisiert,…
Tb W190 H80 Crop Int 775ac528c7968761631ff816c092b592

Unterscheidungskriterium RZ-Zertifizierung

Zertifizierungen von Rechenzentrumsbetreibern sind nicht „nice to have“, sondern bieten…
Rechenzentrum Alarm

Warum der Bedarf nach RZ-Risikoanalysen steigt

Die Nachfrage nach Risikoanalysen für Rechenzentren steigt. Nach Angaben von Michael…
Smarte News aus der IT-Welt