VERANSTALTUNGEN

Automate IT
18.10.18 - 18.10.18
In Frankfurt am Main

ELO Solution Day - Stuttgart
18.10.18 - 18.10.18
In Kornwestheim (bei Stuttgart)

Digital Workspace World
22.10.18 - 22.10.18
In Wiesbaden, RheinMain CongressCenter

PM Forum 2018
23.10.18 - 24.10.18
In Nürnberg

PM Forum 2018
23.10.18 - 24.10.18
In Nürnberg

Managed Service Provider Der MSP-Markt ist unbeständig und entwickelt sich kontinuierlich weiter. Deshalb stehen Managed Service Provider unter Zugzwang, ihre Angebote kontinuierlich anzupassen, wettbewerbsfähig zu bleiben.

Dieser schnelle Wandel erschwert es, wichtige Veränderungen effektiv zu planen und sie an die Mitarbeiter zu kommunizieren. Wenn dies eintritt, wirken unternehmensweite, großangelegte Initiativen und deren mögliche Auswirkungen sogar abschreckend.

Sobald ein MSP beispielsweise eine neue Lösung für Remote Monitoring Management (RMM) implementiert, verschiebt sich die gesamte Ausrichtung des Unternehmens: Wie wird das Produkt vermarktet, was kostet es und welche Services bietet es an? MSP müssen diesen Aufwand auf sich nehmen, um auch zukünftig ihre Produkte auf dem Markt anbieten zu können. Nur durch Wandel und die Erweiterung des Produktportfolios können MSP weiterhin konkurrenzfähig bleiben: Backup, Antivirus, Zweifaktor-Authentifizierung, erweitertes Monitoring und vieles mehr.

Damit dieser Wandel erfolgreich durchgeführt werden kann, sollten Unternehmen die vier folgenden Tipps beachten, um schlecht geplante, kostspielige Änderungen in Ihrem Unternehmen zu vermeiden:

4 Fragen, die Sie MSPs stellen müssen, um den Wandel erfolgreich umzusetzen:

  1. Welche Anforderungen stellen die Kunden? Wenn ein MSP einen neuen Service anbieten will, muss er zunächst wissen, was die aktuellen Kunden-Anforderungen und -erwartungen sind. Nur so kann der Service die Erwartungen beider Parteien erfüllen oder sogar übertreffen.
     
  2. Wie kann der MSP diese Anforderungen erfüllen? Muss der MSP in neue Technologien investieren oder unterstützt das aktuell eingesetzte Produkt das Angebot vielleicht bereits? Kann das Technik-Team dazu Support liefern und das Angebot weiterentwickeln oder sind ein zusätzliches Training oder Ressourcen notwendig? Soll der Service nur zu Werkzeiten oder auch außerhalb angeboten werden? Wenn diese Fragen beantwortet sind, können MSP besser kalkulieren, was der Service kosten soll, was er alles beinhaltet und welche Veränderungen der Unternehmensstrukturen auf Sie zukommen.
     
  3. Investiert der MSP in Mitarbeiterkompetenz und Wandel? Den Erfolg des Wandels bestimmt nicht nur die Technologie, sondern auch die Umsetzung innerhalb der Teams: Sie entscheidet letztendlich über den Erfolg. Sowohl operative Prozesse als auch die Außerwahrnehmung als wettbewerbsfähiges Unternehmen mit bestimmten Vorzügen für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) werden sich verändern. Eine Technologie kann das Unternehmen zwar positiv umwälzen, aber nur mit einem gut ausgebildeten Team erreichen Sie den bestmöglichen Erfolg.
     
  4. Benötigen Sie die Unterstützung von Drittanbietern? Nicht immer haben MSP die Kapazitäten, neue Technologien und Dienstleistungsangebote selbstständig einzugliedern. Deshalb ist es wichtig, vorher abzuklären, ob andere Unternehmer oder externe Dienstleistungen miteinbezogen werden müssen, um den Wandel schneller umzusetzen. Beispielsweise können ITIL oder ISO 27001 nur sehr selten aus eigener Kraft ins Repertoire aufgenommen werden oder es ist schlichtweg günstiger und schneller, spezialisierte Anbieter hinzuziehen, um das veränderte Angebot zu implementieren.

www.kaseya.com
 

GRID LIST
Interview Ralf Strassberger CenturyLink

Ihr Netzwerk neu gedacht

CenturyLink hat im vergangen Jahr Level3 Communications übernommen. Entstanden ist ein…
Edge Data Center von Rittal

Praktische Tipps für 5G, Blockchain und Industrial Analytics

Die IoT-Veranstaltungsreihe von Cloud Ecosystem und Rittal findet im September in Berlin,…
Wolfgang Sowarsch

Stiefkind Sekundärspeicher: ROI einer Scale-out-Infrastruktur

Wolfgang Sowarsch von Commvault hat sich in einer ruhigen Minute mal überlegt, was das…
15

Apple aktualisiert MacBook Pro – schneller und mit neuen Funktionen für Profis

Apple hat das MacBook Pro mit höherer Leistung und neuen Profi-Funktionen aktualisiert,…
Tb W190 H80 Crop Int 775ac528c7968761631ff816c092b592

Unterscheidungskriterium RZ-Zertifizierung

Zertifizierungen von Rechenzentrumsbetreibern sind nicht „nice to have“, sondern bieten…
Rechenzentrum Alarm

Warum der Bedarf nach RZ-Risikoanalysen steigt

Die Nachfrage nach Risikoanalysen für Rechenzentren steigt. Nach Angaben von Michael…
Smarte News aus der IT-Welt