VERANSTALTUNGEN

IT-Sourcing 2018
03.09.18 - 04.09.18
In Hamburg

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

abas Global Conference
20.09.18 - 21.09.18
In Karlsruhe

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

Der Software-Spezialist stellt ein umfassendes Treiber-Update für Stabilität und Kompatibilität mit aktueller Hardware vor.

Open-E veröffentlichte das Update up16 build16323 für seine Software Open-E DSS V7 (Data Storage Software V7). In diesem großen Update für die XFS-basierte Storage Software, hat das Entwickler-Team von Open-E eine Vielzahl kleinerer Patches und Fixes der letzten Monate zusammengefasst. Krzysztof Franek, CEO und President von Open-E zum neuen Update: „Durch die Einbindung der neuesten Treiber, Management Tools und Small Updates aus Kundenprojekten ist unsere Software in Sachen Stabilität und Kompatibilität auf dem aktuellsten Stand – ganz wie es die Kunden von Open-E DSS V7 erwarten.“

Die neuen Treiber in Open-E DSS V7 beinhalten die 40GbE Intel XL710 Familie für Hardware-Optimierung und Offloads für schnelles Provisioning von Netzwerken sowie den LSI MPT Fusion SAS 3.0, einen Single Device Driver, der alle I/O Controller basierend auf Fusion-MPT unterstützt.

Die folgenden Netzwerk-Controller-Updates wurden integriert:

  • Broadcom Tigon3 Ethernet Controller
  • Chelsio T4 Network Controller
  • Emulex 10 Gigabit Network Controller
  • Intel Gigabit Ethernet Network Controller
  • Intel Gigabit Ethernet Network Controller
  • Intel PRO/1000 Network Controller
  • HP Smart Array Controller
  • VMware paravirtualisierte Hardware

Desweiteren beinhaltet die Software ab sofort Treiber für Areca arcmsr Adapter und LSI MegaRAID SAS Adapter. In Bezug auf Management Tools wurden sowohl der LSI MegaRAID Storage Manager als auch HP Smart Array und ethtool von den Entwicklern geupdatet. Und nicht zuletzt wurden das Apple Filing Protocol (AFP), File Transfer Protocol (FTP) und Network Time Protocol (NTP) auf den neuesten Stand gebracht.

Das Software-Update soll ab sofort auf der Website von Open-E heruntergeladen werden können: http://www.open-e.com/download/open-e-data-storage-software-v7/

www.open-e.de

GRID LIST
Interview Ralf Strassberger CenturyLink

Ihr Netzwerk neu gedacht

CenturyLink hat im vergangen Jahr Level3 Communications übernommen. Entstanden ist ein…
Edge Data Center von Rittal

Praktische Tipps für 5G, Blockchain und Industrial Analytics

Die IoT-Veranstaltungsreihe von Cloud Ecosystem und Rittal findet im September in Berlin,…
Wolfgang Sowarsch

Stiefkind Sekundärspeicher: ROI einer Scale-out-Infrastruktur

Wolfgang Sowarsch von Commvault hat sich in einer ruhigen Minute mal überlegt, was das…
15

Apple aktualisiert MacBook Pro – schneller und mit neuen Funktionen für Profis

Apple hat das MacBook Pro mit höherer Leistung und neuen Profi-Funktionen aktualisiert,…
Tb W190 H80 Crop Int 775ac528c7968761631ff816c092b592

Unterscheidungskriterium RZ-Zertifizierung

Zertifizierungen von Rechenzentrumsbetreibern sind nicht „nice to have“, sondern bieten…
Rechenzentrum Alarm

Warum der Bedarf nach RZ-Risikoanalysen steigt

Die Nachfrage nach Risikoanalysen für Rechenzentren steigt. Nach Angaben von Michael…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security