Cloud

Bis 2023 werden 75 Prozent der gesamten IT-Ausgaben in Technologien der sogenannten Dritten Plattform der IT, darunter Cloud-Anwendungen, mobile Lösungen, Big Data und Analytics, Social, KI, AR/VR, IoT, Robotik, 3D-Druck und Next Gen Security fließen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle IDC-Prognose. Doch worauf müssen sich Unternehmen, Entscheider und Entwickler 2020 konkret einstellen? 

Frau malt Puzzle auf Wand

Dropbox und Co. haben das digitale Leben von Unternehmen deutlich verändert. Wer heute Daten sammeln, sichern oder für andere bereitstellen will, nutzt in vielen Fällen bereits Online-Speicher. Das Outsourcing der Datenhaltung bezeichnet aber nur die erste Ebene der Veränderungen der IT-Landschaft. 

Anzeige

Anzeige

Mann mit Regenschirm

Experten von Talend, einem Anbieter von Lösungen für Cloud-Integration und Datenintegrität, haben sich mit aktuellen Trends aus dem Bereich der Cloud-Lösungen beschäftigt und darauf basierend einige Vorhersagen für das nächste Jahr getroffen. Diese Prognosen für 2020 finden Sie nachfolgend.

Cloud

Drei Viertel aller deutschen Unternehmen setzen laut Cloud-Monitor 2019 von Bitkom bereits auf Services aus der Cloud. Da kaum ein Cloud-Provider jedoch alle Anforderungen der Kunden erfüllen kann, nutzen Unternehmen die für sie jeweils beste Lösung und damit auch verschiedene Provider. 

hybriden Cloud

Da nur wenige Unternehmen aktuell bereit sind, ihren kompletten IT-Betrieb in die Public Cloud zu verlegen, gewinnen hybride Cloud-Modelle zunehmend an Beliebtheit. Allerdings gibt es auch hier noch zahlreiche Fragen, welche manche Unternehmen noch zögern lassen. 

8

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!