Anzeige

Bei Juniper Networks ist man der Überzeugung, dass der Wechsel zur Cloud den Großteil der Unternehmens-IT-Infrastruktur in eine Multi-Cloud-Welt migrieren wird. Wenn man als Netzwerkunternehmen von Multi-Cloud spricht, redet man häufig darüber, wie Benutzer und Clouds sowie Anwendungen und Daten sicher vernetzt und somit automatisierte Abläufe und End-to-End-Transparenz ermöglicht werden.

Hewlett Packard Enterprise (HPE) hat mit der Ankündigung einer offenen und hybriden Composable-Cloud-Plattform die nächste Phase seiner Composable-Strategie eingeläutet. Mit diesem integrierten Software-Stack können Unternehmen auf eine große Auswahl an Public und Private Clouds zugreifen und dabei von derselben Geschwindigkeit, Effizienz und Wirtschaftlichkeit profitieren, die sie von Public-Cloud-Anbietern gewohnt sind.

Hand mit Cloud

In der Ökonomie ist ein freier Markt ein idealisiertes System, in dem die Preise für Waren und Dienstleistungen durch Angebot und Nachfrage bestimmt werden. Die Kräfte von Angebot und Nachfrage in einem freien Markt sind per Definition frei von jeglichen Eingriffen einer Regierung, eines preisgebenden Monopols oder einer anderen Behörde. 

Anzeige

Anzeige

Cloud

Vor dem Umzug in die Cloud müssen Unternehmen ihre Hausaufgaben erledigen - und ihr Data Warehouse fit für die neue Umgebung machen.Geblendet von den zahlreichen Vorteilen, wollen viele Unternehmen zumindest Teile ihrer IT in die Cloud migrieren. Der Wunsch dies so schnell wie möglich zu tun ist verständlich, aber in den meisten Fällen völlig unrealistisch. 

Geschäftsabläufe und die Verarbeitung sowie Ablage von Dokumenten fanden Jahrzehnte lang manuell und papiergestützt statt. Durch die Digitalisierung ändert sich jedoch alles und so setzen sich heute digitale, automatisierte Workflows mehr und mehr durch. Der nächste Schritt ist deren Verlagerung in die Cloud.

Ein Unternehmen kann nur schützen, was es sehen kann – Transparenz ist also ein entscheidender Erfolgsfaktor für Security. Mit der wachsenden Beliebtheit der Cloud gehen Fachabteilungen allerdings immer häufiger dazu über, sich eigenverantwortlich die benötigten Ressourcen zu beschaffen. Zunächst ist die Online-Buchung von Servern und Rechenleistung per Klick die einfachste und schnellste Lösung. Doch dieses Vorgehen bringt auch Gefahren mit sich. 

Anzeige

Anzeige

Cloud Vorbereitung

In der IT ist nichts für die Ewigkeit gebaut. Anwendungen, die vor zehn Jahren „State of the Art“ waren, erfüllen heute nicht mehr die Anforderungen agiler Unternehmen. Innovative CIOs migrieren ihre Anwendungen und ihr Datenmanagement daher in die Cloud.

56

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!