Anzeige

Die Marktmacht der US-amerikanischen Cloud-Hyperscaler AWS, Microsoft & Co. ist erdrückend, die Nutzung ihrer Infrastrukturen aber birgt rechtliche Risiken für europäische Unternehmen. Jetzt kooperieren der europäische Cloud-Anbieter OVHcloud, OpenShift-Entwickler Red Hat und die Nürnberger noris network. Falk Weinreich, General Manager von OVHcloud Central Europe, und Stefan Keller, CMO der noris network AG, im Interview.

Anzeige

Anzeige

Cloud Computing

Die Auswahl an Produkten, Funktionalitäten und Preisstaffelungen verschiedener Cloud-Plattformen ist vielfältig. Unternehmen können aus den Angeboten von Hyperscalern sowie zahlreicher mittelständischer Anbieter, die über spezifische Cloud-Portfolios inklusive Bare Metal und Dedicated Compute verfügen, wählen.

Cloud Computing

Auch in Deutschland beflügelt die COVID-19-Pandemie nicht nur das Cloud-Geschäft von Amazon Web Services (AWS), sondern auch das Business der auf AWS spezialisierten Dienstleister. Vor allem die Fähigkeit, Systeme schnell und flexibel zu skalieren, spielt den großen, sogenannten „Hyperscale“-Anbietern wie AWS und ihren Serviceanbietern in die Karten.

Anzeige

Anzeige

Cloud Computing

Für das IT-Management stellen Multi-Clouds eine Herausforderung dar: Denn keine zwei Clouds sind gleich. So sollten Unternehmen auf Cloud-unabhängige Tools setzen, die das Infrastruktur-Management automatisieren. Die Clouds verschiedener Anbieter ähneln sich zwar in den grundlegenden Infrastrukturkonzepten.

EU

Die Ausgaben des Bundes für Software von Microsoft steigen und steigen. Wenn es die Bundesregierung mit der Digitalen Souveränität wirklich ernst meint, muss sie mit gutem Beispiel vorangehen. Ein Statement von Tobias Gerlinger, CEO und Managing Director von ownCloud in Nürnberg.

56

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.